Geschichte & Kultur

Merke dir Latin From the Aeneid von Vergil / Virgil

Eine Technik, die hilfreich sein kann, wenn Sie versuchen, Latein neu zu lernen, besteht darin, sich ein Stück lateinischer Poesie zu merken und es sich zu eigen zu machen. Zu diesem Zweck möchten Sie vielleicht die ersten 11 Zeilen von Vergils (oder Virgils) Aeneid auswendig lernen .

Arma virumque cano, Troiae qui primus ab oris
Italiam, Fato profugus, Laviniaque venit
litora, multum illegal und terris iactatus und alto
vi superum saevae memorem Iunonis ob iram;
multa quoque et bello passus, dum conderet urbem,
inferretque deos Latio, Gattung unde Latinum,
Albanique patres, atque altae moenia Romae.
Musa, mihi causas memora, quo numine laeso,
quidve dolens, regina deum tot volvere casus
insignem pietate virum, tot adire labores
impulerit. Tantaene animis caelestibus irae?

Hören Sie, wie Robert Sonkowsky diese Passage liest, um ein Gefühl für die Aussprache und den Rhythmus des klassischen Latein zu bekommen.

Nachdem Sie begonnen haben, die Passage zu lernen, lesen Sie eine Übersetzung und versuchen Sie, die Übersetzung und das Latein zusammenzubringen.

Was Sie mit diesem Stück Latein machen, liegt bei Ihnen. Sie können es nur als Erinnerung an die lateinische Wortreihenfolge im Hinterkopf behalten – der erste Satz lautet „Arme und der Mann, den ich singe“, mit dem Verb am Ende. Oder die Tatsache, dass bestimmte Sätze, wie die letzte Frage, überhaupt kein ausdrückliches Verb erfordern. Oder Sie können die gesamte Passage im Auge behalten, um sich an die Namen zu erinnern (Juno, Lavinia, Latium, Italia, Troy und Alba). Oder um zu versuchen, die frühe legendäre Geschichte Roms zu verstehen. Aber hier ist mein Vorschlag.

Versuchen Sie, nach der Erkältung Ihre eigene Übersetzung ins gute Englisch zu schreiben. Versuchen Sie dann, die lateinische Prosa rückwärts zu übersetzen. Der Zweck ist nicht, sich zu viele Gedanken über die Syntax zu machen, sondern zu sehen, wie unterschiedlich Ihre Phrasenstruktur von der von Vergil ist. Wenn nichts anderes, sollte dies Ihnen eine Wertschätzung für die Vielfalt geben, die die lateinische Sprache bietet. Beispiel:

Ich singe über Waffen und den Mann
arma et virum ego cano.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.