Tiere und Natur

Megapnosaurus (Syntarsus) – Zahlen und Fakten

Name:

Megapnosaurus (griechisch für „große tote Eidechse“); ausgesprochen meh-GAP-no-SORE-us; auch als Syntarsus bekannt; möglicherweise gleichbedeutend mit Coelophysis

Lebensraum:

Wälder Afrikas und Nordamerikas

Historische Periode:

Frühes Jura (vor 200-180 Millionen Jahren)

Größe und Gewicht:

Über sechs Fuß lang und 75 Pfund

Diät:

Fleisch

Unterscheidungsmerkmale:

Große Größe; Zweibeinerhaltung; schmale Schnauze; starke Hände mit langen Fingern

 

Über Megapnosaurus (Syntarsus)

Nach den Maßstäben der frühen Jurazeit vor etwa 190 Millionen Jahren war der fleischfressende Dinosaurier Megapnosaurus riesig – dieser frühe Theropod wog möglicherweise bis zu 75 Pfund, daher sein ungewöhnlicher Name, griechisch für „große tote Eidechse“. (Wenn Megapnosaurus ein bisschen ungewohnt klingt, liegt das übrigens daran, dass dieser Dinosaurier früher als Syntarsus bekannt war – ein Name, der bereits einer Insektengattung zugeordnet wurde.) Viele Paläontologen glauben, dass Megapnosaurus die Sache noch komplizierter macht war eigentlich eine große Art ( C. rhodesiensis ) des viel bekannteren Dinosauriers Coelophysis. dessen Skelette im amerikanischen Südwesten zu Tausenden entdeckt wurden.

Unter der Annahme, dass es seine eigene Gattung verdient, gab es zwei verschiedene Varianten von Megapnosaurus. Einer lebte in Südafrika und wurde entdeckt, als Forscher auf ein Bett aus 30 verworrenen Skeletten stießen (das Rudel war offenbar in einer Sturzflut ertrunken und befand sich möglicherweise auf einer Jagdexpedition oder nicht). Die nordamerikanische Version hatte kleine Wappen auf dem Kopf, ein Hinweis darauf, dass sie eng mit einem anderen kleinen Theropoden der späten Jurazeit, Dilophosaurus, verwandt sein könnte. Die Größe und Struktur seiner Augen zeigt, dass Megapnosaurus (alias Syntarsus, alias Coelophysis) nachts gejagt hat, und eine Untersuchung der „Wachstumsringe“ in seinen Knochen zeigt, dass dieser Dinosaurier eine durchschnittliche Lebensdauer von etwa sieben Jahren hatte.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.