Japanisch

Tadaima auf Japanisch definieren

Die Bedeutung des japanischen Wortes Tadaima ist „Ich bin wieder zu Hause“. Die wörtliche Übersetzung von Tadaima vom Japanischen ins Englische lautet jedoch „gerade jetzt“.

Auf Englisch wäre es unangebracht, „gerade jetzt“ zu sagen, wenn man nach Hause kommt, aber auf Japanisch bedeutet dieser Satz wirklich: „Ich bin gerade nach Hause gekommen.“

Tadaima ist eine gekürzte Version des ursprünglichen japanischen Ausdrucks „tadaima kaerimashita“, was bedeutet: „Ich bin gerade nach Hause gekommen.“

 

Antworten auf Tadaima

„Okaerinasai“ oder „Okaeri“ sind Antworten auf Tadaima. Die Übersetzung dieser Wörter lautet „Willkommen zu Hause“.

Tadaima und Okaeri sind zwei der häufigsten japanischen Grüße. In der Tat ist die Reihenfolge, in der sie gesagt werden, nicht wichtig.

Für Fans von Anime oder japanischen Dramen werden Sie diese Sätze immer wieder hören.

 

Verwandte Sätze:

Okaeri Nasaimase! goshujinsama (お か え り な さ い ま せ! ご ♥ ♥) bedeutet „Willkommen zu Hause Meister“. Dieser Satz wird im Anime häufig von Dienstmädchen oder Butlern verwendet.

 

Aussprache von Tadaima

Hören Sie sich die Audiodatei für “ Tadaima. an.

 

Japanische Charaktere für Tadaima

た だ い ま。

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.