Japanisch

Konnichiwa bedeutet guten Nachmittag auf Japanisch

Wenn Sie jemanden auf Japanisch begrüßen möchten, indem Sie „Guten Tag“ oder „Guten Tag“ sagen, ist das Wort, das Sie verwenden möchten, Konnichiwa.

Konnichiwa ist eigentlich eine verkürzte Version einer vollständigen Begrüßung. Im Laufe der Zeit entwickelte sich in der japanischen Sprache eine umgangssprachlichere Version des Begriffs.

„Konnichiwa“ war einmal der Beginn eines Satzes, der lautete: „konnichi wa gokiken ikaga desu ka?“ Oder „Wie geht es dir heute?“ (今日 は ご 機 嫌 い か が で す か))

 

Schreibregeln für Konnichiwa

Es gibt eine Regel für das Schreiben von Hiragana „wa“ und „ha“. Wenn „wa“ als Partikel verwendet wird, wird es in Hiragana als „ha“ geschrieben. „Konnichiwa“ ist jetzt eine feste Begrüßung. In den alten Tagen war es jedoch ein Teil des Satzes, wie „Heute ist ~ (Konnichi wa ~)“ und „wa“ fungierte als Teilchen. Deshalb wird es in Hiragana immer noch als „ha“ geschrieben.

Die Begrüßung kann in „Guten Abend geändert werden , mit Konbanwa „, wobei „heute Abend“ das heutige Wort ersetzt. (? 晩 は ご 機 嫌 い い が で す す?)

 

Audiodatei:

Hören Sie sich die Audiodatei für “ Konnichiwa. an.

 

Japanische Schriftzeichen für Konnichiwa:

こ ん に ち は。

 

Weitere japanische Grüße:

 

Quellen:

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.