Für Schüler Und Eltern

Den MBA-Abschluss verstehen

Der MBA (Master of Business Administration) ist ein Aufbaustudium für Studenten, die das Studium der Betriebswirtschaft beherrschen und ihre Karriereoptionen verbessern und möglicherweise ein höheres Gehalt verdienen möchten.

Diese Abschlussoption steht Studierenden zur Verfügung, die bereits einen Bachelor-Abschluss erworben haben. In einigen Fällen kehren Schüler, die einen Master-Abschluss erworben haben. zur Schule zurück, um einen MBA zu erwerben.

Studenten von MBA-Programmen studieren die Theorie und Anwendung von Geschäfts- und Managementprinzipien. Diese Art des Studiums vermittelt den Studierenden Kenntnisse, die auf eine Vielzahl realer Wirtschaftszweige und -situationen angewendet werden können.

 

Arten von MBA-Abschlüssen

MBA-Abschlüsse werden häufig in verschiedene Kategorien unterteilt: Voll- und Teilzeitprogramme. Wie die Namen andeuten, erfordert einer ein Vollzeitstudium und der andere nur ein Teilzeitstudium.

Teilzeit-MBA-Programme werden manchmal als Abend- oder Wochenend-MBA-Programme bezeichnet, da der Unterricht normalerweise an Wochentagabenden oder Wochenenden stattfindet. Programme wie dieses ermöglichen es den Studenten, während ihres Studiums weiter zu arbeiten. Diese Programme sind ideal für Studenten, die von einem Arbeitgeber eine Erstattung der Studiengebühren erhalten .

Es gibt auch verschiedene Arten von MBA-Abschlüssen:

  • Das traditionelle zweijährige MBA-Programm.
  • Ein beschleunigtes MBA-Programm, das nur ein Jahr dauert.
  • Ein Executive MBA-Programm. das für aktuelle Führungskräfte konzipiert ist.

 

Gründe für einen MBA

Der Hauptgrund für einen MBA-Abschluss besteht darin, Ihr Gehaltspotential zu erhöhen und Ihre Karriere voranzutreiben. Da Absolventen mit einem MBA-Abschluss Anspruch auf Jobs haben, die nicht für diejenigen angeboten werden, die nur einen College-Abschluss oder ein High-School-Diplom besitzen, ist ein MBA in der heutigen Geschäftswelt fast eine Notwendigkeit.

Laut dem Best Business School Ranking von US News lag die jährliche Gesamtvergütung der MBA-Absolventen der Top 10 Business Schools im Jahr 2019 zwischen 58.390 USD und 161.566 USD.

In den meisten Fällen ist ein MBA für Führungspositionen erforderlich. Einige Unternehmen werden Bewerber nicht einmal in Betracht ziehen, es sei denn, sie haben einen MBA.

Bevor Sie sich für ein Programm entscheiden, stellen Sie sicher, dass es Ihren Karrierezielen und Ihrem Zeitplan entspricht.

 

Was Sie tun können

Viele MBA-Programme bieten eine Ausbildung in allgemeinem Management sowie einen spezielleren Lehrplan. Da diese Art der Ausbildung für alle Branchen und Sektoren relevant ist , ist sie unabhängig von der nach dem Abschluss gewählten Karriere von Nutzen.

 

MBA-Konzentrationen

Verschiedene Disziplinen können verfolgt und mit einem MBA-Abschluss kombiniert werden. Die unten gezeigten Optionen sind einige der häufigsten MBA-Konzentrationen / Grade:

  • Buchhaltung
  • Geschäftsführung
  • E-Business / E-Commerce
  • Wirtschaft
  • Unternehmerschaft
  • Finanzen
  • Globales Management
  • Personalmanagement
  • Informationssysteme
  • Marketing
  • Operations Management
  • Strategisches / Risikomanagement
  • Technologiemanagement

 

Bester Inhalt?

Ähnlich wie bei einer juristischen oder medizinischen Ausbildung variiert der akademische Inhalt einer kaufmännischen Ausbildung zwischen den Programmen nicht sehr. Im Allgemeinen lernen MBA-Absolventen, große Probleme zu analysieren und Lösungen zu entwickeln, während sie diejenigen motivieren, die für sie arbeiten.

Obwohl die Informationen, die Sie an einer Schule lernen, im Wesentlichen dieselben sind, werden Experten Ihnen sagen, dass der Wert Ihres MBA-Abschlusses oft direkt mit dem Prestige der Schule zusammenhängt, die ihn gewährt.

 

MBA-Rankings

Jedes Jahr erhalten MBA-Schulen Rankings von verschiedenen Organisationen und Veröffentlichungen. Diese Rankings werden von einer Vielzahl von Faktoren bestimmt und können bei der Auswahl einer Business School oder eines MBA-Programms hilfreich sein. Hier sind einige der besten Business Schools für MBA-Studenten:

 

MBA-Abschlusskosten

Ein MBA-Abschluss ist teuer. In einigen Fällen sind die Kosten für einen MBA-Abschluss viermal so hoch wie das durchschnittliche Jahresgehalt, das die jüngsten MBA-Absolventen verdient haben. Die Studiengebühren variieren je nach Schule und gewähltem Programm. MBA-Studenten erhalten finanzielle Unterstützung.

Die jährlichen Kosten für ein traditionelles Vollzeitprogramm beliefen sich 2019 auf 50.000 USD, wobei einige Schulen laut den Best Business School Rankings von US News 70.000 USD meldeten. In diesen Zahlen war jedoch keine finanzielle Unterstützung enthalten.

Es gibt viele Optionen für potenzielle MBA-Kandidaten. Bevor Sie jedoch eine Entscheidung treffen, sollten Sie jede einzelne bewerten, bevor Sie sich für das für Sie geeignete MBA-Studienprogramm entscheiden.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.