Für Schüler Und Eltern

Wie schreibe ich einen MBA Essay

Bei den meisten Business-Programmen für Hochschulabsolventen müssen Bewerber im Rahmen des Bewerbungsprozesses mindestens einen MBA-Aufsatz einreichen. Zulassungsausschüsse verwenden Aufsätze zusammen mit anderen Bewerbungskomponenten. um festzustellen, ob Sie für ihre Business School gut geeignet sind oder nicht. Ein gut geschriebener MBA-Aufsatz kann Ihre Akzeptanzchancen erhöhen und Ihnen helfen, sich von anderen Bewerbern abzuheben.

 

Auswahl eines MBA-Aufsatzthemas

In den meisten Fällen wird Ihnen ein Thema zugewiesen oder Sie werden angewiesen, eine bestimmte Frage zu beantworten. Es gibt jedoch einige Schulen, in denen Sie ein Thema auswählen oder aus einer Auswahlliste der bereitgestellten Themen auswählen können.

Wenn Sie die Möglichkeit haben, Ihr eigenes MBA-Aufsatzthema auszuwählen, sollten Sie strategische Entscheidungen treffen, mit denen Sie Ihre besten Qualitäten hervorheben können. Dies kann einen Aufsatz beinhalten, der Ihre Führungsqualitäten demonstriert, einen Aufsatz, der Ihre Fähigkeit zeigt, Hindernisse zu überwinden, oder einen Aufsatz, der Ihre Karriereziele klar definiert.

Möglicherweise werden Sie aufgefordert, mehrere Aufsätze einzureichen, normalerweise zwei oder drei. Möglicherweise haben Sie auch die Möglichkeit, einen „optionalen Aufsatz. einzureichen . Optionale Aufsätze sind in der Regel richtlinien- und themenfrei, sodass Sie über alles schreiben können, was Sie möchten. Finden Sie heraus, wann Sie den optionalen Aufsatz verwenden können .

Egal für welches Thema Sie sich entscheiden, stellen Sie sicher, dass Sie sich Geschichten einfallen lassen, die das Thema unterstützen, oder eine bestimmte Frage beantworten. Ihr MBA-Aufsatz sollte fokussiert sein und Sie als zentralen Akteur auszeichnen.

 

Gemeinsame MBA-Aufsatzthemen

Denken Sie daran, dass die meisten Business Schools Ihnen ein Thema zum Schreiben anbieten. Obwohl die Themen von Schule zu Schule unterschiedlich sein können, gibt es einige häufig gestellte Themen / Fragen, die in vielen Business School-Anwendungen zu finden sind. Sie beinhalten:

  • Warum diese Business School besuchen?
  • Was sind deine Karriereziele?
  • Was sind Ihre kurzfristigen und langfristigen Ziele?
  • Was wirst du mit deinem Abschluss machen?
  • Wie hilft Ihnen ein Abschluss, Ihre Ziele zu erreichen?
  • Warum willst du einen MBA?
  • Was ist Ihnen am wichtigsten und warum?
  • Wo liegen Ihre Stärken und Schwächen?
  • Was ist Ihre größte Leistung?
  • Was ist dein größtes Bedauern?
  • Wie bist du in der Vergangenheit gescheitert?
  • Wie reagieren Sie auf Widrigkeiten?
  • Welche Herausforderungen haben Sie gemeistert?
  • Wen bewundern Sie am meisten und warum?
  • Wer bist du?
  • Wie werden Sie zu diesem Programm beitragen?
  • Warum haben Sie Führungspotential?
  • Wie erklären Sie Schwächen in Ihrer akademischen Laufbahn?

 

Beantworte die Frage

Einer der größten Fehler, den MBA-Bewerber machen, besteht darin, die gestellte Frage nicht zu beantworten. Wenn Sie nach Ihren beruflichen Zielen gefragt werden, sollten berufliche Ziele im Mittelpunkt des Aufsatzes stehen. Wenn Sie nach Ihren Fehlern gefragt werden, sollten Sie über Fehler und gewonnene Erkenntnisse sprechen, nicht über Erfolge oder Erfolge.

Halten Sie sich an das Thema und vermeiden Sie es, um den heißen Brei herumzureden. Ihr Aufsatz sollte von Anfang bis Ende direkt und zielgerichtet sein. Es sollte sich auch auf dich konzentrieren. Denken Sie daran, ein MBA-Aufsatz soll Sie dem Zulassungsausschuss vorstellen. Sie sollten die Hauptfigur der Geschichte sein. Es ist in Ordnung zu beschreiben, wie man jemanden bewundert, von jemand anderem lernt oder jemand anderem hilft, aber diese Erwähnungen sollten die Geschichte von Ihnen unterstützen und nicht vertuschen.

 

Grundlegende Essay-Tipps

Wie bei jeder Aufsatzaufgabe sollten Sie die Anweisungen, die Sie erhalten, sorgfältig befolgen. Beantworten Sie erneut die Ihnen zugewiesene Frage, halten Sie sie fokussiert und präzise. Es ist auch wichtig, auf die Anzahl der Wörter zu achten. Wenn Sie nach einem Aufsatz mit 500 Wörtern gefragt werden, sollten Sie 500 Wörter anstelle von 400 oder 600 anstreben. Lassen Sie jedes Wort zählen.

Ihr Aufsatz sollte auch lesbar und grammatikalisch korrekt sein. Das gesamte Papier sollte fehlerfrei sein. Verwenden Sie kein Spezialpapier oder eine verrückte Schriftart. Halten Sie es einfach und professionell. Nehmen Sie sich vor allem genügend Zeit, um Ihre MBA-Aufsätze zu schreiben. Sie möchten nicht durch sie hindurchgehen und etwas abgeben müssen, das weniger als Ihre beste Arbeit ist, nur weil Sie eine Frist einhalten mussten.

 

Weitere Tipps zum Schreiben von Essays

Denken Sie daran, dass die Regel Nr. 1 beim Schreiben eines MBA-Aufsatzes darin besteht, die Frage zu beantworten / beim Thema zu bleiben. Wenn Sie Ihren Aufsatz beendet haben, bitten Sie mindestens zwei Personen, ihn Korrektur zu lesen und das Thema oder die Frage zu erraten, die Sie beantworten wollten. Wenn sie nicht richtig raten, sollten Sie den Aufsatz erneut besuchen und den Fokus anpassen, bis Ihre Korrektoren leicht erkennen können, worum es in dem Aufsatz gehen soll.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.