Literatur

Mark Twain Zitate über Bildung und Schule

Der geniale Schriftsteller und Vater der amerikanischen Literatur,  Mark Twain. wurde nicht über die Grundschule hinaus ausgebildet. In seinen Zitaten über Bildung drückt er Zynismus gegenüber dem mittelmäßigen Bildungssystem dieser Zeit aus. Er glaubte, dass die Schulbildung anders sei als Bildung und Lernen. Er warnt uns vor den Gefahren, dem Bildungssystem mit blindem Glauben zu folgen.

 

Lob für Lernen und Training

„Training ist alles. Der Pfirsich war einst eine Bittermandel; Blumenkohl ist nichts anderes als Kohl mit einer College-Ausbildung.“

„Der Mann, der keine Bücher liest, hat keinen Vorteil gegenüber dem Mann, der sie nicht lesen kann.“

„Es gibt nichts, was Training nicht kann. Nichts ist außerhalb seiner Reichweite. Es kann schlechte Moral in gute verwandeln; es kann schlechte Prinzipien zerstören und gute neu erschaffen; es kann Menschen zum ‚Engelsschiff‘ heben.“

„Jedes Mal, wenn Sie eine Schule beenden, müssen Sie ein Gefängnis bauen. Was Sie an einem Ende gewinnen, verlieren Sie am anderen. Es ist, als würde man einen Hund an seinem eigenen Schwanz füttern. Es wird den Hund nicht mästen.“

„Es ist edel, sich selbst zu unterrichten, aber immer noch edler, andere zu unterrichten – und weniger Ärger.“

„Ein Mann, der eine Katze am Schwanz trägt, lernt etwas, was er auf keine andere Weise lernen kann.“

„Tausende Genies leben und sterben unentdeckt – entweder für sich selbst oder für andere.“

„Lernen macht das Herz weicher und züchtet Sanftmut und Nächstenliebe.“

 

Schulkritik

„Bildung besteht hauptsächlich aus dem, was wir verlernt haben.“

„Wir haben nicht das ehrfürchtige Gefühl für den Regenbogen, das ein Wilder hat, weil wir wissen, wie er hergestellt wird. Wir haben so viel verloren, wie wir gewonnen haben, indem wir uns mit dieser Angelegenheit befasst haben.“

„Gott hat den Idioten zum Üben gemacht, und dann hat er die Schulbehörde gemacht.“

„Allein das Weglassen von Jane Austens Büchern würde aus einer Bibliothek, in der sich kein Buch befand, eine ziemlich gute Bibliothek machen.“

„Ich habe nie zugelassen, dass meine Schulbildung meine Ausbildung beeinträchtigt.“

„Alles hat seine Grenzen – Eisenerz kann nicht zu Gold verarbeitet werden.“

„Alle Schulen, alle Hochschulen haben zwei große Funktionen: wertvolle Kenntnisse zu vermitteln und zu verbergen.“

 

Mark Twain Quips zu bestimmten Themen

„Die Tinte, mit der die gesamte Geschichte geschrieben wird, ist nur ein fließendes Vorurteil.“

„Ich kümmere mich nicht um einen Mann, der nur ein Wort in eine Richtung buchstabieren kann.“

„Es gibt Lügen, verdammte Lügen und Statistiken.“

„Fakten sind hartnäckig, aber Statistiken sind geschmeidiger.“

„‚Klassisch.‘ Ein Buch, das die Leute loben und nicht lesen. “

„Ich war erfreut, umgehend antworten zu können, und ich tat es. Ich sagte, ich wüsste es nicht.“

„Warum sollte Wahrheit nicht seltsamer sein als Fiktion? Fiktion muss schließlich Sinn machen.“

„Wir könnten zwei Ewigkeiten nutzen, um alles zu lernen, was wir über unsere eigene Welt und die Tausenden von Nationen lernen müssen, die entstanden und gedeihen und daraus verschwunden sind. Allein die Mathematik würde mich acht Millionen Jahre beschäftigen.“

„Viele öffentliche Schulkinder scheinen nur zwei Daten zu kennen – 1492 und den 4. Juli, und in der Regel wissen sie nicht, was bei beiden Gelegenheiten passiert ist.“

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.