Französisch

Wie wird „Marier“ (zu heiraten) auf Französisch konjugiert?

Das französische Verb für „heiraten“ ist  marier . Es ist ein relativ leicht zu merkendes Wort, aber Sie müssen es immer noch konjugieren, wenn Sie „verheiratet“ oder „heiraten“ sagen möchten. Eine kurze Französischstunde wird es aufschlüsseln und die einfachsten Konjugationen von Marier erklären  .

 

Konjugationen des französischen Verbs  Marier 

Französische Verbkonjugationen geben Ihnen mehr Wörter zum Auswendiglernen. Das liegt daran, dass es für jedes Subjektpronomen und jede Zeitform eine andere Form des Verbs gibt. Die gute Nachricht ist, dass Marier einem sehr verbreiteten Muster folgt.

Marier ist ein  reguläres -ER-Verb. Das heißt, wenn Sie ähnliche Verben wie  danser (tanzen) oder entrer  (eingeben) studiert haben. können Sie dieselben Infinitivendungen verwenden, die Sie für marier gelernt haben  .

Der erste Schritt bei jeder Konjugation besteht darin, den Verbstamm zu identifizieren. Für  marier , ist , dass  maritime . Daran hängen Sie die entsprechenden Endungen an.

Anhand der Tabelle können Sie diese Endungen identifizieren. Koppeln Sie einfach das Subjektpronomen mit der Gegenwart, Zukunft oder unvollkommenen Vergangenheitsform, um das neue Verb zu lernen. Zum Beispiel ist „Ich heirate“ “ je marie “ und „wir werden heiraten“ ist “ nous marierons „.

 

Das gegenwärtige Partizip von  Marier 

Das gegenwärtige Partizip wird durch Hinzufügen von -ant zum Stamm von Marier erzeugt . Dies bildet Mariant . Es kann sowohl als Adjektiv, Gerundium oder Substantiv als auch als Verb verwendet werden.

 

Das Partizip Perfekt und Passé Composé

Auf Französisch ist das  passé composé  eine andere Möglichkeit, die Vergangenheitsform „verheiratet“ auszudrücken. Beginnen Sie mit dem Subjektpronomen, fügen Sie das entsprechende Konjugat des Hilfsverbs  avoir hinzu und fügen Sie dann das Partizip  Marié der  Vergangenheit hinzu .

Es kommt ziemlich leicht zusammen. Wenn Sie „Ich habe geheiratet“ sagen möchten, verwenden Sie “ j’ai marié „. Für „wir haben geheiratet“ sagen Sie “ nous avons marié „.

 

Einfachere  Marier-  Konjugationen zum Lernen

Konzentrieren Sie sich zunächst auf die   oben genannten Marierformen, da diese am häufigsten und am wichtigsten sind. Wenn Sie bereit sind, können Sie Ihrem französischen Wortschatz die folgenden Konjugationen hinzufügen.

Sie können die Konjunktivverbstimmung verwenden, wenn die Heiratsaktion eine Frage oder Ungewissheit hat. In ähnlicher Weise besagt die bedingte Verbstimmung. dass die Handlung von etwas anderem abhängt. Der passé einfache und unvollkommene Konjunktiv findet sich am häufigsten in der französischen Literatur.

Die imperative Verbform kann nützlich sein, wenn Sie marier  in Ausrufen und anderen kurzen Sätzen verwenden möchten  . Wenn Sie es verwenden, ist das Subjektpronomen nicht erforderlich: Verwenden Sie “ marions “ anstelle von “ nous marions „.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.