Geschichte & Kultur

Marie Antoinette Bildergalerie

01 von 14

Marie Antoinette

1762 Marie Antoinette – 1762. Mit freundlicher Genehmigung von Wikimedia Commons

Königin von Frankreich

Marie Antoinette. geborene Erzherzogin von Österreich, wollte Königin von Frankreich werden, als sie 1774 den zukünftigen Ludwig XVI. Von Frankreich heiratete. Sie ist berühmt für etwas, das sie wahrscheinlich nie sagte: „Lass sie Kuchen essen“ – aber selbst wenn sie es nie tat Ihre Ausgabegewohnheiten und ihre harte Anti-Reform-Position in der Französischen Revolution haben die Situation in Frankreich wahrscheinlich verschlechtert. Sie wurde 1793 von einer Guillotine hingerichtet.

Marie Antoinette wurde am selben Tag geboren, als ein schweres Erdbeben Lissabon in Portugal traf. Dieses Porträt zeigt die österreichische Erzherzogin Marie Antoinette im Alter von sieben Jahren.

02 von 14

Marie Antoinette

1765 Marie Antoinette – 1765, Johann Georg Weickert zugeschrieben. Mit freundlicher Genehmigung von Wikimedia Commons

Marie Antoinette und zwei ihrer beiden Brüder tanzten anlässlich der Hochzeit ihres ältesten Bruders Joseph.

Joseph heiratete 1765 Prinzessin Marie-Josèphe von Bayern, als Marie Antoinette zehn Jahre alt war.

03 von 14

Marie Antoinette

1767 Porträt von Marie Antoinette im Alter von 12 Jahren, Martin Van Meytens, 1767. Mit freundlicher Genehmigung von Wikimedia Commons

Marie Antoinette war die Tochter von Franz I., dem Heiligen Römischen Kaiser, und der österreichischen Kaiserin Maria Theresia. Hier ist sie mit zwölf Jahren abgebildet.

04 von 14

Marie Antoinette

1771 Marie Antoinette, 1771, von Joseph Krantzinger. Mit freundlicher Genehmigung von Wikimedia Commons

Marie Antoinette war 1770 mit dem französischen Dauphin Louis verheiratet, um die Beziehungen zwischen dem österreichischen Reich und Frankreich aufzubauen.

Hier wird Marie Antoinette im Alter von 16 Jahren gezeigt, ein Jahr nach ihrer Heirat.

05 von 14

Marie Antoinette

1775 Porträt von Marie Antoinette, Königin von Frankreich, 1775. Künstler kann Gautier Dagoty sein. Mit freundlicher Genehmigung von Wikimedia Commons

Marie Antoinette wurde Königin von Frankreich und ihr Ehemann Louis XVI, der König, als sein Großvater Louis XV 1774 starb. In diesem Gemälde von 1775 ist sie zwanzig.

06 von 14

Marie Antoinette

1778 Marie Antoinette – 1778 von Vestier Antoine. Mit freundlicher Genehmigung von Wikimedia Commons

Marie Antoinette brachte 1778 ihr erstes Kind zur Welt, Prinzessin Marie Therese Charlotte von Frankreich.

07 von 14

Marie Antoinette

1783 Marie Antoinette, Königin von Frankreich, von Elisabeth Vigée Le Brun., 1783. Mit freundlicher Genehmigung der Library of Congress

Marie Antoinette wurde nach dem Tod ihrer Mutter im Jahr 1780 immer extravaganter, was zu ihrer Unbeliebtheit beitrug.

08 von 14

Marie Antoinette Porträt

Marie Antoinette. Lebensgröße / Getty Images

Die Unbeliebtheit von Marie Antoinette war teilweise auf den Verdacht zurückzuführen, dass sie österreichische Interessen stärker vertrat als französische Interessen und ihren Ehemann dazu veranlasste, Österreich zu bevorzugen.

09 von 14

Marie Antoinette

Gravur Marie Antoinette. Bild gemeinfrei, Änderungen © 2004 Jone Johnson Lewis. Lizenziert an About.com.

Dieser Stich von Marie Antoinette aus dem 19. Jahrhundert basiert auf einem Gemälde von Frau. Vigee Le Brun.

10 von 14

Marie Antoinette, 1785

Mit ihren Kindern Marie Antoinette mit zwei ihrer Kinder, 1785, Adolf Ulrich Wertmüller. Mit freundlicher Genehmigung von Wikimedia Commons

Marie Antoinette mit zwei ihrer drei Kinder, Prinzessin Marie Therese Charlotte von Frankreich und Dauphin Louis Joseph von Frankreich.

11 von 14

Marie Antoinette

1788 Ein Porträt der französischen Königin Marie Antoinette, Adolf Ulrich Wertmüller, 1788. Mit freundlicher Genehmigung von Wikimedia Commons

Marie Antoinettes Widerstand gegen Reformen machte sie zunehmend unbeliebt.

12 von 14

Marie Antoinette

1791 Ein Gemälde von Marie Antoinette, 1791, Alexandre Kucharski, unvollendet und während der Französischen Revolution von einem Hecht beschädigt. Mit freundlicher Genehmigung von Wikimedia Commons

Marie Antoinette wurde nach einer gescheiterten Flucht aus Paris im Oktober 1791 inhaftiert.

13 von 14

Marie Antoinette

Gravur Marie Antoinette, Königin von Frankreich, aus dem 19. Jahrhundert, in einem Bild aus dem 19. Jahrhundert von Evert A. Duykinck, einer Porträtgalerie bedeutender Männer und Frauen aus Europa und Amerika, mit Biografien. Public Domain-Bild, Änderungen © Jone Johnson Lewis, lizenziert an About.com

Marie Antoinette ist in der Geschichte für etwas bekannt, das sie wahrscheinlich nie gesagt hat: „Lass sie Kuchen essen.“

14 von 14

Marie Antoinette

Büste aus dem 18. Jahrhundert Marie Antoinette Büste aus dem 18. Jahrhundert. © Jupiterimages, Verwendung mit Genehmigung

Eine Büste von Marie Antoinette. Königin von Frankreich aus dem 18. Jahrhundert.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.