Wissenschaft

Einfache Ahornsirupkristalle für Kinder

Die Herstellung von Ahornsirupkristallen ist ein lustiges Projekt für Kinder. Es ist auch ideal für Erwachsene, da die Ahornsirupkristalle als aromatischer Süßstoff in Getränken oder anderen Leckereien verwendet werden können. Ahornsirupkristalle haben einen komplexeren Geschmack als Zuckerkristalle oder Kandiszucker. Hier erfahren Sie, wie Sie die Kristalle herstellen .

 

Methode 1

  1. Bei mittlerer Hitze eine Tasse reinen Ahornsirup in einer Pfanne erhitzen.
  2. Rühren Sie den Sirup um und erhitzen Sie ihn, bis er sich zu verdicken beginnt oder sich am Boden oder an der Seite der Pfanne Kristalle bilden.
  3. Gießen Sie den Sirup auf eine gekühlte Platte und lassen Sie den Sirup kristallisieren. Wenn Sie den Sirup auf einen dunklen Teller gießen, ist es einfacher, die Bildung der Kristalle zu beobachten.

 

Methode 2

  1. Decken Sie ein Backblech oder eine flache Schüssel mit einer Schicht Wasser ab. Sie brauchen nur etwa 1/4 Zoll Wasser. Frieren Sie die Schüssel ein, um Eis zu machen.
  2. Bei mittlerer Hitze eine Tasse reinen Ahornsirup in einer Pfanne erhitzen.
  3. Den Sirup unter ständigem Rühren erhitzen, bis er eine dicke Konsistenz hat. Nehmen Sie die Pfanne vom Herd.
  4. Nehmen Sie die Eisschale aus dem Gefrierschrank. Löffel des heißen Sirups auf das Eis fallen lassen. Durch die plötzliche Temperaturänderung bilden sich innerhalb von Minuten Kristalle.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.