Geographie

Tipps zum Messen der Entfernung auf einer Karte

Tipps zum Messen der Entfernung auf einer Karte

Eine Karte repräsentiert einen Teil der  Erdoberfläche. Da eine genaue Karte ein reales Gebiet darstellt, hat jede Karte einen „Maßstab“, der die Beziehung zwischen einer bestimmten Entfernung auf der Karte und der Entfernung auf dem Boden angibt. Der Kartenmaßstab befindet sich normalerweise im Legendenfeld einer Karte, in dem die Symbole erläutert und andere wichtige Informationen zur Karte bereitgestellt werden. Ein Kartenmaßstab kann auf verschiedene Arten gedruckt werden.

 

Kartenmaßstab für Wörter und Zahlen

Ein Verhältnis oder ein repräsentativer Bruchteil (RF) gibt an, wie viele Einheiten auf der Erdoberfläche einer Einheit auf der Karte entsprechen. Es kann als 1 / 100.000 oder 1: 100.000 ausgedrückt werden. In diesem Beispiel könnte 1 Zentimeter auf der Karte 100.000 Zentimetern (1 Kilometer) auf der Erde entsprechen. Es könnte auch bedeuten, dass 1 Zoll auf der Karte 100.000 Zoll am tatsächlichen Standort entspricht (8.333 Fuß, 4 Zoll oder ungefähr 1,6 Meilen). Andere übliche RFs sind 1: 63.360 (1 Zoll bis 1 Meile) und 1: 1.000.000 (1 cm bis 10 km).

Eine Wortaussage enthält eine schriftliche Beschreibung der Kartenentfernung. z. B. „1 Zentimeter entspricht 1 Kilometer“ oder „1 Zentimeter entspricht 10 Kilometern“. Offensichtlich würde die erste Karte viel detaillierter sein als die zweite, da 1 Zentimeter auf der ersten Karte einen viel kleineren Bereich abdeckt als auf der zweiten Karte.

Um eine reale Entfernung zu ermitteln, messen Sie die Entfernung zwischen zwei Punkten auf der Karte, unabhängig davon, ob Zoll oder Zentimeter – je nachdem, welcher Maßstab aufgeführt ist – und führen Sie dann die Berechnung durch. Wenn 1 Zoll auf der Karte 1 Meile entspricht und die Punkte, die Sie messen, 6 Zoll voneinander entfernt sind, sind sie in Wirklichkeit 6 Meilen voneinander entfernt.

 

Vorsicht

Die ersten beiden Methoden zum Anzeigen der Kartenentfernung wären unwirksam, wenn die Karte durch eine Methode wie Fotokopieren mit modifizierter Größe der Karte (vergrößert oder verkleinert) reproduziert wird. Wenn dies auftritt und versucht wird, 1 Zoll auf der geänderten Karte zu messen. entspricht dies nicht 1 Zoll auf der Originalkarte.

 

Grafikskala

Ein grafischer Maßstab  löst das Problem des Verkleinerns / Zooms, da es sich lediglich um eine Linie handelt, die mit dem Abstand auf dem Boden markiert ist, den der Kartenleser zusammen mit einem Lineal verwenden kann, um den Maßstab auf der Karte zu bestimmen. In den USA enthält eine grafische Skala häufig sowohl metrische als auch gemeinsame US-Einheiten. Solange die Größe des Grafikmaßstabs zusammen mit der Karte geändert wird, ist sie genau.

Um mithilfe einer grafischen Legende eine Entfernung zu ermitteln, messen Sie die Legende mit einem Lineal, um das Verhältnis zu ermitteln. Vielleicht entspricht 1 Zoll zum Beispiel 50 Meilen. Messen Sie dann die Entfernung zwischen den Punkten auf der Karte und verwenden Sie diese Messung, um die tatsächliche Entfernung zwischen diesen beiden Orten zu bestimmen.

 

Großer oder kleiner Maßstab

Karten werden oft als groß oder klein bezeichnet . Eine Karte im großen Maßstab bezieht sich auf eine Karte, die detaillierter ist, da der repräsentative Bruchteil (z. B. 1 / 25.000) ein größerer Bruchteil ist als eine Karte im kleinen Maßstab, die eine RF von 1 / 250.000 bis 1 / 7.500.000 hätte. Großformatige Karten haben eine RF von 1: 50.000 oder mehr (dh 1: 10.000). Diese zwischen 1: 50.000 und 1: 250.000 sind Karten mit einem mittleren Maßstab. Karten der Welt, die auf zwei 8 1/2-mal-11-Zoll-Seiten passen, sind sehr klein, etwa 1 bis 100 Millionen.

 

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.