Geographie

Ein Leitfaden für Anfänger zum Lesen einer Karte

Ein Leitfaden für Anfänger zum Lesen einer Karte

In einer Zeit, in der Karten-Apps an der Tagesordnung sind, denken Sie vielleicht, dass das Lesen traditioneller Karten eine veraltete Fähigkeit ist. Aber wenn Sie gerne wandern, campen, die Wildnis erkunden und andere Outdoor-Aktivitäten unternehmen, kann eine gute Straße oder  topografische Karte Ihr bester Freund sein.

Echte Karten sind zuverlässig. Im Gegensatz zu Mobiltelefonen und GPS-Geräten müssen bei einer Papierkarte keine Signale verloren gehen oder Batterien gewechselt werden. Sie können darauf vertrauen, dass sie Sie dahin bringen, wo Sie hin müssen. Diese Anleitung führt Sie in die Grundelemente einer Karte ein.

 

Legende

Kartografen oder Kartendesigner verwenden Symbole, um verschiedene Elemente einer Karte darzustellen. Die Legende, auch Schlüssel genannt, ist die Kartenfunktion, die Ihnen zeigt, wie Sie diese Symbole interpretieren. Legenden haben oft die Form eines Rechtecks. Viele Symbole in einer Legende sind von Karte zu Karte ziemlich normal, obwohl sie auf der ganzen Linie nicht genau gleich sind.

Ein Quadrat mit einer Flagge oben repräsentiert normalerweise eine Schule und eine gestrichelte Linie repräsentiert normalerweise eine Grenze. Beachten Sie jedoch, dass Kartensymbole, die in den USA häufig verwendet werden, in anderen Ländern im Allgemeinen für verschiedene Zwecke verwendet werden. Das Symbol für eine Nebenstraße, die beispielsweise auf einer topografischen Karte des United States Geological Survey verwendet wird. repräsentiert eine Eisenbahn auf Schweizer Karten.

 

Titel

Der Titel einer Karte zeigt Ihnen auf einen Blick, was diese Karte darstellt. Wenn Sie sich eine Karte mit dem Namen „A Road Map of Utah“ ansehen, können Sie damit rechnen, zwischenstaatliche und staatliche Autobahnen sowie wichtige lokale Straßen im gesamten Bundesstaat zu sehen. Eine „Utah Geological Map. hingegen zeigt spezifische wissenschaftliche Daten für die Region, wie z. B. die Grundwasserversorgung der Stadt. Unabhängig von der Art der Karte, die Sie verwenden, sollte sie einen nützlichen Titel haben.

 

Orientierung

Eine Karte ist nicht sehr hilfreich, wenn Sie nicht wissen, dass Sie Ihre Position darauf nicht kennen. Die meisten Kartografen richten ihre Karten so aus, dass der obere Rand der Seite den Norden darstellt, und verwenden ein kleines pfeilförmiges Symbol mit einem „N“ darunter, um Sie in die richtige Richtung zu weisen. Halten Sie sich oben auf Ihrer Seite im Norden.

Einige Karten, wie z. B. topografische Karten, zeigen stattdessen auf den „wahren Norden“ (den Nordpol) oder auf den magnetischen Norden (wo Ihr Kompass zeigt, auf den Norden Kanadas). Aufwändigere Karten können sogar eine Kompassrose enthalten, die alle vier Himmelsrichtungen (Nord, Süd, Ost, West) darstellt.

 

Rahmen

Eine lebensgroße Karte ist einfach unmöglich. Stattdessen verwenden Kartografen Verhältnisse, um einen zugeordneten Bereich auf eine viel besser handhabbare Größe zu reduzieren. Der Maßstab einer Karte gibt an, welches Verhältnis verwendet wird, oder zeigt häufiger eine bestimmte Entfernung als Äquivalent einer Messung an. Zum Beispiel 1 Zoll für 100 Meilen.

Der Maßstab einer Karte ist für große Regionen kleiner und für kleine Regionen größer, je nachdem, wie stark ein Bereich verkleinert wurde, um zu passen.

 

Farbe

Es gibt viele Farbschemata, die von Kartographen für verschiedene Zwecke verwendet werden. Unabhängig davon, ob eine Karte politisch, physisch, thematisch oder allgemein ist, kann ein Benutzer anhand seiner Legende nach einer Erklärung der Farben suchen.

Die Höhe wird üblicherweise als verschiedene dunkle Grüntöne für Gebiete mit niedrigem oder unter dem Meeresspiegel, Braun für Hügel und Weiß oder Grau für Gebiete mit höchster Höhe dargestellt. Eine politische Karte, die nur staatliche und nationale Grenzen oder Grenzen darstellt, verwendet eine breite Palette von Farben, um Staaten und Länder zu trennen.

 

Umriss

Wenn Sie eine topografische Karte verwenden, die neben Straßen und anderen Sehenswürdigkeiten auch Höhenänderungen darstellt, sehen Sie wellige und mäanderförmige braune Linien. Diese werden Konturlinien genannt und stellen eine bestimmte Höhe dar, wenn sie auf die Kontur der Landschaft fällt.

 

Neatline

Eine saubere Linie ist der Rand einer Karte. Es hilft, den Rand des Kartenbereichs zu definieren und die Dinge organisiert zu halten. Kartografen können auch saubere Linien verwenden, um Offsets zu definieren. Hierbei handelt es sich um Minikarten, die vergrößerte wichtige Bereiche darstellen oder solche, die nicht innerhalb der Kartengrenzen liegen. Viele Straßenkarten enthalten beispielsweise Versätze von Großstädten, die zusätzliche kartografische Details wie lokale Straßen und Sehenswürdigkeiten enthalten.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.