Mandarin

Mandarin Vocabulary – Beantwortung von Fragen

Mandarin Vocabulary – Beantwortung von Fragen

Mandarin hat keine spezifischen Wörter, um „Ja“ und „Nein“ zu sagen. Stattdessen wird das in der Mandarin-Frage verwendete Verb verwendet, um eine positive oder negative Antwort zu geben.

Zum Beispiel, wenn die Frage war:

Magst du Reis?

Die Antwort könnte sein:

Ich mag.
oder
ich mag nicht.

 

Beantwortung von Mandarin-Fragen

Mandarin-Fragen können mit dem Fragenverb beantwortet werden. Dieses Verb kann entweder positiv (um mit „Ja“ zu antworten) oder negativ (um mit „Nein“ zu antworten) sein.

Die positive Form des Verbs ist einfach das wiederholte Verb:

F: Nǐ xǐhuan fàn ma? Magst
du Reis?
你 喜歡 飯 嗎?
A: Xǐhuan.
(Ich) mag.
喜歡。

Wenn Sie sagen möchten, dass Sie Reis nicht mögen, würden Sie bù xǐhuan sagen .

 

Das Mandarin „Nein“

Um eine Frage mit „Nein“ zu beantworten, wird die negative Form des Fragenverbs mit dem Partikel 不 ( . gebildet. Das einzige „unregelmäßige“ Verb ist 有 ( yǒu. zu haben), das 沒 ( méi. für seine negative Form verwendet.

Méi wird auch zum Negieren von Funktionsverben (Aktionsverben) verwendet, wenn über vergangene Aktionen gesprochen wird. In dieser Situation ist méi eine Kurzform für méi yǒu und jede Form kann verwendet werden.

 

Mandarin Fragen und Antworten

F: Nǐ yǒu bǐ ma?
Hast du einen Stift?
你 有 筆 嗎?
A: Méi yǒu.
Nein (nicht).
沒有。
F: Nǐ yào bú yào mǎi?
Möchten Sie es kaufen?
你 要不 要買?
A: Ja.
Ja (wollen).
要。
F: Jīntiān shì xīng qī yī ma?
Ist heute Montag?
今天 是 星期一 嗎?
A: Shì.
Ja (ist).
是。

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.