Mandarin

Mandarin Future Expression mit Yao und Hui

Mandarin Future Expression mit Yao und Hui

Die beiden Hilfsverben yào und huì können verwendet werden, um über die Zukunft im Sinne von „etwas tun“ oder „etwas beabsichtigen“ zu sprechen.

Betrachten Sie diese beiden Sätze:

Wǒ yào qu BEIJING.
我要去北京.
Wǒ huì qu BEIJING.
我會去北京.
我会去北京.

Der erste Satz mit yào weist auf die Absicht hin, nach Peking zu gehen. Der zweite Satz, der huì verwendet, zeigt eine zuversichtliche Vorhersage an, nach Peking zu gehen.

 

Absicht oder Vorhersage

Die beiden obigen Sätze können übersetzt werden als:

Wǒ yào qù Běijīng.
Ich gehe nach Peking.
oder
ich möchte nach Peking gehen.
Wǒ huì qù Běijīng.
Ich werde nach Peking gehen (ich gehe davon aus, dass ich nach Peking gehen werde).

Yào wird manchmal (aber nicht immer) mit einem Zeitausdruck verwendet, um zwischen Wunsch und Absicht zu unterscheiden . Bei Verwendung ohne Zeitbezug kann die genaue Bedeutung von yào nur durch Kontext oder Klarstellung bestimmt werden.

Hier sind einige weitere Beispiele:

Nǐ yào mǎi shénme dōngxī?
你 要買 甚麼 東西?
你 要买 什么 东西?
Was wirst du kaufen?
oder
Was möchten Sie kaufen?
Nǐ huì mǎi shenme Dongxi?
你會買甚麼東西?
你会买什么东西?
Was erwarten Sie zu kaufen?
Chén xiǎojie Mingtian yào gEn wǒ Shuo.
陳小姐明天要跟我說.
陈小姐明天要跟我说.
Miss Chen morgen mit mir sprechen wird.
Chén xiǎojie Mingtian huì gEn wǒ Shuo.
陳小姐明天會跟我說.
陈小姐明天会跟我说.
Miss Chen erwartet morgen mit mir zu sprechen.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.