Wissenschaft

Wie man hausgemachte kohlensäurehaltige Badebombenbälle macht

Wie man hausgemachte kohlensäurehaltige Badebombenbälle macht

Verwenden Sie Ihre chemischen Fähigkeiten, um eine sprudelnde, duftende Badebombe (Badekugel) herzustellen. Machen Sie sie für sich selbst oder verschenken Sie sie. Es ist ziemlich einfach zu machen und dauert nur etwa 15 Minuten.

 

Sprudelnde Badebombenchemie

Sprudelnde Badebomben oder Badeseltzer sind ein Beispiel für eine Säure-Base-Reaktion. Zitronensäure (schwache Säure) und Backpulver (Natriumbicarbonat, eine schwache Base) reagieren zusammen und setzen Kohlendioxidgas frei. Dieses Gas bildet die Blasen. Zitronensäure und Backpulver reagieren erst, wenn sie sich in einer wässrigen Lösung (auf Wasserbasis) befinden. Die Maisstärke hilft, die Badebomben trocken zu halten, bis Sie sie dem Bad hinzufügen. Sie können Bittersalz anstelle der Maisstärke verwenden, wenn Sie dies bevorzugen.

 

Was Sie für Badebomben brauchen

  • 2 Esslöffel Zitronensäure
  • 2 Esslöffel Maisstärke
  • 1/4 Tasse Backpulver
  • 1/4 Teelöffel Duftöl
  • 3 bis 6 Tropfen Lebensmittelfarbe
  • 3 Esslöffel Pflanzenöl

 

Wie man eine Badebombe macht

  1. Alle trockenen Zutaten (Zitronensäure, Maisstärke, Backpulver) in einer Schüssel mischen.
  2. Mischen Sie in einer anderen Schüssel oder einer kleinen Tasse das Pflanzenöl, den Duft und die Farbe miteinander.
  3. Die Ölmischung langsam in die trockenen Zutaten einarbeiten. Gut mischen.
  4. Rollen Sie Klumpen der Mischung in 1-Zoll-Kugeln und legen Sie sie auf Wachspapier. Sie sind innerhalb von zwei bis drei Stunden halbhart, lassen sie jedoch 24 bis 48 Stunden vollständig trocknen, bevor sie gelagert werden.
  5. Bewahren Sie Badekugeln in einem verschlossenen Behälter vor Feuchtigkeit geschützt auf.
  6. Fügen Sie ein paar zum Bad hinzu und genießen Sie! Zum Verschenken können die Kugeln in einzelne Bonbonbecher gelegt werden.

 

Nützliche Tipps

  1. Duft und / oder Färbung sind optional.
  2. Empfohlene Pflanzenöle sind Kokosnussöl, Avocadoöl, Aprikosenkernöl, Süßmandelöl oder Olivenöl, obwohl jedes erweichende Öl funktioniert.
  3. Verwenden Sie kleine Formen, um dreidimensionale kohlensäurehaltige Badformen herzustellen.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.