Für Pädagogen

So verwandeln Sie ein Arbeitsblatt in eine ansprechende Aktivität

So verwandeln Sie ein Arbeitsblatt in eine ansprechende Aktivität

Seien wir ehrlich, Arbeitsblätter machen keinen Spaß. Für die Schüler bedeutet ihre bloße Anwesenheit „langweilig“ und für uns Lehrer sind sie nur eine weitere Sache, die wir den Schülern geben müssen, damit sie ein Konzept lernen oder verstärken können. Aber was wäre, wenn ich Ihnen sagen würde, dass Sie diese langweiligen Arbeitsblätter in etwas Lustiges verwandeln können, das keine zusätzliche Vorbereitungszeit erfordert? The Cornerstoneforteachers.com hat 5 geniale Methoden entwickelt, mit denen Sie dies tun können, die genial sind. Hier ist wie.

 

1. Arbeitsblattausschnitt

Ordnen Sie die Schüler in Fünfergruppen ein und geben Sie ihnen ein Arbeitsblatt pro Gruppe, in dem jede Frage auf dem Blatt zerschnitten ist. Wenn Ihr Arbeitsblatt beispielsweise zehn Fragen enthält, werden alle zehn Fragen in einen separaten Papierstreifen zerlegt. Als nächstes wählen die Schüler abwechselnd eine Rolle aus. Die Rollen für das Spiel sind wie folgt:

  • Person 1 – liest die Frage
  • Person 2 – Umschreibt die Frage und kann einige Hinweise geben oder auch nicht
  • Person 3 – Gibt ihre Antwort und erklärt, warum sie diese Antwort gewählt haben
  • Person 4 – stimmt Person 3 zu oder nicht zu und erklärt ihre Argumentation
  • Person 5 – Platziert den Papierstreifen auf einem Stapel, der der Antwort „zustimmt“ oder „nicht zustimmt“, und übernimmt dann die Rolle der Person Nummer 1 für die nächste Frage.

Die Rollen verschieben sich weiter, bis alle Fragenstreifen beantwortet sind. Am Ende des Spiels schauen die Schüler durch ihren Stapel „nicht einverstanden“ und versuchen, einen Konsens zu finden.

 

2. Alle sind einverstanden

Für diese Aktivität müssen Sie die Schüler in Viererteams aufteilen. Jedes Teammitglied erhält eine Nummer 1-4. Der Lehrer stellt allen Gruppen dieselbe Frage (aus dem Arbeitsblatt) und gibt den Teams einige Minuten Zeit, um eine Antwort zu finden. Als nächstes rufen Sie zufällig eine Nummer 1-4 an und wer auch immer diese Nummer für jede Gruppe ist, muss die Antwort ihrer Gruppe teilen. Diese Antwort sollte dann auf eine Trockenlöschkarte geschrieben werden, um sicherzustellen, dass jede Antwort für die Gruppe eindeutig ist und dass niemand ihre Antworten ändert. Für jede richtige Antwort erhält diese Gruppe einen Punkt. Am Ende des Spiels gewinnt die Gruppe mit den meisten Punkten!

 

3. Kommunikationslinien

Lassen Sie die Schüler in zwei Reihen stehen. Wählen Sie eine Frage aus dem Arbeitsblatt aus und bitten Sie die Schüler, die Antwort mit der Person zu besprechen, die ihnen gegenüber steht. Bitten Sie dann eine beliebige Person nach dem Zufallsprinzip, eine Antwort zu geben. Lassen Sie die Schüler in einer Reihe nach rechts gehen, damit sie für die nächste Frage einen neuen Partner haben. Dies geht so lange weiter, bis alle Fragen im Arbeitsblatt ausgefüllt und besprochen sind.

 

4. Fehler machen

Dies ist eine unterhaltsame Aktivität, die die Schüler wirklich für das Lernen begeistert. Lassen Sie die Schüler für diese Arbeitsblattaktivität alle Fragen oder Probleme auf dem Arbeitsblatt ausfüllen, aber zufällig einen Fehler machen. Bitten Sie die Schüler dann, mit der Person neben ihnen Papiere auszutauschen und zu prüfen, ob sie den Fehler finden können.

 

5. Rotation im Klassenzimmer

Lassen Sie die Schüler ihre Schreibtische so bewegen, dass alle Schüler in einem großen Kreis sitzen. Lassen Sie dann die Schüler abzählen, sodass jedes Kind entweder eine „Eins“ oder eine „Zwei“ ist. Die Schüler lösen dann ein Problem auf dem Arbeitsblatt mit einer Person neben sich. Wenn sie fertig sind, rufen Sie einen zufälligen Schüler an, um die Antwort zu besprechen. Lassen Sie als nächstes alle „Zwei“ einen Platz nach unten rücken, damit alle „Einen“ jetzt einen neuen Partner haben. Spielen Sie weiter, bis das Arbeitsblatt fertig ist.

Suchen Sie nach mehr Gruppenaktivitäten? Probieren Sie diese kooperativen Lernaktivitäten oder diese Beispielgruppenstunde aus.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.