Geschichte & Kultur

So erstellen Sie einen Familienfotokalender von Grund auf neu

So erstellen Sie einen Familienfotokalender von Grund auf neu

Suchen Sie ein persönliches Geschenk, das Sie das ganze Jahr über genießen können? Es ist ganz einfach, Ihren eigenen personalisierten Fotokalender zu erstellen. Fügen Sie Bilder von Freunden, Familie, Vorfahren oder besonderen Orten in Ihren Kalender ein, um Sie an besondere Personen oder Ereignisse zu erinnern. Machen Sie Ihren eigenen Kalender für Oma der Enkelkinder oder einen von Ihnen für die besondere Person in Ihrem Leben. Fotokalender sind ein durchdachtes, kostengünstiges Geschenk, das jeden Tag des Jahres verwendet werden kann.

 

Wählen Sie Ihre Bilder

Suchen Sie nach Bildern aus Ihrer Sammlung, die Ihren Vorstellungen entsprechen, und machen Sie sie mit Ihrem Scanner digital. Wenn Sie keinen Scanner besitzen, kann Ihr lokaler Photoshop die Bilder scannen und für Sie auf eine CD / ein Flash-Laufwerk legen oder auf einen Onlinedienst hochladen. Haben Sie keine Angst, kreativ zu werden und sich von traditionellen Fotografien zu lösen – gescannte Kopien von Kunstwerken eines Kindes oder Familienerinnerungen (Briefe, Medaillen usw.) ergeben auch schöne Kalenderfotos.

 

Bereiten Sie Ihre Fotos vor

Wenn Sie Ihre Fotos im digitalen Format haben, können Sie mit der Fotobearbeitungssoftware Untertitel hinzufügen oder die Bilder drehen, in der Größe ändern, zuschneiden oder verbessern, um sie optimal an Ihren Kalender anzupassen.

 

Erstellen Sie den Kalender

Wenn Sie einen Fotokalender selbst erstellen und drucken möchten, machen spezielle Kalendersoftwareprogramme einen druckbaren Kalender so einfach wie Drag & Drop. Möglicherweise haben Sie auch bereits Software direkt auf Ihrem Computer, die die Aufgabe übernimmt. Viele Textverarbeitungsprogramme wie Microsoft Word enthalten grundlegende Kalendervorlagen, ebenso wie viele Fotobearbeitungsprogramme. Eine Reihe von kostenlos herunterladbaren Kalendervorlagen finden Sie auch online.

Alternativ gibt es viele Kalenderdruckdienste und Kopierbetriebe, die anhand Ihrer Fotos und Sonderdaten einen personalisierten Fotokalender für Sie erstellen können. Einige der beliebtesten und vielseitigsten sind:

 

Personalisieren Sie Ihren Kalender

Sobald Sie Ihre Kalenderseiten erstellt haben, ist es Zeit, sie anzupassen.

  • Gehen Sie über den Basiskalender hinaus, indem Sie Ihre eigenen benutzerdefinierten Farben und Schriftarten hinzufügen. Im Gegensatz zu langweiligen Massenkalendern kann jeder Monat ein anderes Thema haben. Ordnen Sie Fotos dem Thema des Monats zu – ein Foto Ihrer Eltern im Monat ihres Hochzeitstags oder eine Nahaufnahme des Weihnachtsbaums der Familie und seiner wertvollen Ornamente für den Monat Dezember.
  • Fügen Sie persönliche Daten hinzu, einschließlich Geburtstage, Jahrestage, Feiertage und andere wichtige Ereignisse. Sie sind sich nicht sicher, wann Thanksgiving oder Muttertag dieses Jahr fällt? In den Feiertagskalendern finden Sie eine große Auswahl an nationalen und Feiertagsdaten.
  • Halten Sie die Familiengeschichte am Leben, indem Sie Fotos Ihrer Vorfahren und wichtige Ereignisse aus der Vergangenheit Ihrer Familie hinzufügen. Sie werden überrascht sein, wie viele Ihrer Familienmitglieder Geburtsdaten mit ihren Vorfahren teilen.

 

Drucken Sie Ihren Kalender

Sobald Sie Ihren Fotokalender entworfen haben, ist es Zeit zu drucken. Wenn Sie den Kalender zu Hause selbst drucken möchten, drucken Sie zunächst die Fotoseiten, vorzugsweise auf qualitativ hochwertigem Fotopapier. Nach Abschluss müssen Sie die gedruckten Fotoseiten erneut in Ihren Drucker laden, um die monatlichen Raster auf der anderen Seite der Seiten zu drucken. Denken Sie daran, dass das Bild jedes Monats auf der gegenüberliegenden Seite des Vormonats angezeigt wird. Sie sollten beispielsweise das monatliche Raster für Februar auf der Rückseite des März-Fotos ausdrucken. Stellen Sie sicher, dass Sie verstehen, von welcher Seite und von welchem ​​Ende des Papiers Ihr Drucker zu drucken beginnt, um Fehler bei der Seitenausrichtung zu vermeiden. Wenn Sie eine spezielle Kalendersoftware verwenden, suchen Sie nach bestimmten Anweisungen und Tipps zum Drucken Ihres Kalenders.

Alternativ können viele Kopierbetriebe Ihren fertigen Fotokalender von Ihrer gespeicherten Kopie auf der Festplatte aus drucken und für Sie zusammenstellen. Fragen Sie unbedingt bei ihnen nach, bevor Sie feststellen, welche Dateiformate sie akzeptieren.

 

Fügen Sie Finishing Touches hinzu

Nachdem Sie Ihre fertigen Kalenderseiten gedruckt und überprüft haben, können Sie sie zu Ihrem lokalen Kopierzentrum bringen, damit sie für ein professionelleres Erscheinungsbild spiralgebunden sind. Verwenden Sie alternativ einen Locher und binden Sie die Seiten mit Brads, Bändern, Bast oder anderen Anschlüssen.

Genießen Sie Ihren individuellen Familienkalender. Und stellen Sie sicher, dass Sie bereit sind, das Projekt nächstes Jahr zu wiederholen, denn die Leute werden auf jeden Fall fragen!

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.