Wissenschaft

So machen Sie Ihre eigene unsichtbare Tinte

So machen Sie Ihre eigene unsichtbare Tinte

Es ist ein großartiges wissenschaftliches Projekt, unsichtbare Tinte zum Schreiben und Aufdecken geheimer Nachrichten herzustellen, auch wenn Sie der Meinung sind, dass Sie nicht die richtigen Chemikalien haben. Warum? Denn fast jede Chemikalie kann als unsichtbare Tinte verwendet werden, wenn Sie wissen, wie man sie verwendet.

 

Was ist unsichtbare Tinte?

Unsichtbare Tinte ist jede Substanz, mit der Sie eine Nachricht schreiben können, die unsichtbar ist, bis die Tinte sichtbar wird. Sie schreiben Ihre Nachricht mit der Tinte mit einem Wattestäbchen, einem feuchten Finger, einem Füllfederhalter oder einem Zahnstocher. Lass die Nachricht trocknen. Möglicherweise möchten Sie auch eine normale Nachricht auf das Papier schreiben, damit es nicht leer und bedeutungslos erscheint. Wenn Sie eine Titelmeldung schreiben, verwenden Sie einen Kugelschreiber, Bleistift oder Buntstift, da Füllfederhaltertinte in Ihre unsichtbare Tinte gelangen kann. Vermeiden Sie aus demselben Grund liniertes Papier, um Ihre unsichtbare Nachricht zu schreiben.

Wie Sie die Nachricht anzeigen, hängt von der verwendeten Tinte ab. Die meisten unsichtbaren Tinten werden durch Erhitzen des Papiers sichtbar gemacht. Das Bügeln des Papiers und das Halten über eine 100-Watt-Glühbirne sind einfache Möglichkeiten, um diese Art von Nachrichten zu enthüllen. Einige Meldungen entstehen durch Besprühen oder Abwischen des Papiers mit einer zweiten Chemikalie. Andere Botschaften werden aufgedeckt, indem ein ultraviolettes Licht  auf das Papier gerichtet wird.

 

Möglichkeiten, unsichtbare Tinte herzustellen

Jeder kann eine unsichtbare Nachricht schreiben, vorausgesetzt, Sie haben Papier, da Körperflüssigkeiten als unsichtbare Tinte verwendet werden können. Wenn Sie keine Lust haben, Urin zu sammeln, finden Sie hier einige Alternativen:

Wärmeaktivierte unsichtbare Tinten

Sie können die Meldung anzeigen, indem Sie das Papier bügeln, auf einen Heizkörper stellen, in einen Ofen stellen (auf weniger als 450 Grad Fahrenheit einstellen) oder es an eine heiße Glühbirne halten.

So schreiben Sie die Nachricht:

  • Jeder saure Fruchtsaft (z. B. Zitronen-, Apfel- oder Orangensaft)
  • Zwiebelsaft
  • Backpulver (Natriumbicarbonat)
  • Essig
  • Weißwein
  • Verdünnte Cola
  • Verdünnter Honig
  • Milch
  • Seifenwasser
  • Saccharoselösung (Haushaltszucker)
  • Urin

Durch chemische Reaktionen entwickelte Tinten

Diese Tinten sind hinterhältiger, weil Sie wissen müssen, wie man sie enthüllt. Die meisten von ihnen arbeiten mit pH-Indikatoren. Malen oder sprühen Sie im Zweifelsfall eine vermutete Meldung mit einer Base (z. B. Natriumcarbonatlösung) oder einer Säure (z. B. Zitronensaft). Einige dieser Tinten zeigen ihre Botschaft beim Erhitzen (z. B. Essig).

Beispiele für solche Tinten sind:

  • Phenolphthalein ( pH-Indikator ), entwickelt durch Ammoniakdämpfe oder Natriumcarbonat (oder eine andere Base)
  • Thymolphthalein, entwickelt durch Ammoniakdämpfe oder Natriumcarbonat (oder eine andere Base)
  • Essig oder verdünnte Essigsäure, entwickelt durch Rotkohlwasser
  • Ammoniak, entwickelt durch Rotkohlwasser
  • Natriumbicarbonat (Backpulver), entwickelt aus Traubensaft
  • Natriumchlorid ( Tafelsalz ), entwickelt durch Silbernitrat
  • Kupfersulfat, entwickelt durch Natriumiodid, Natriumcarbonat, Kaliumferricyanid oder Ammoniumhydroxid
  • Blei (II) -nitrat, entwickelt durch Natriumiodid
  • Eisensulfat, entwickelt durch Natriumcarbonat, Natriumsulfid oder Kaliumferricyanid
  • Kobaltchlorid, entwickelt durch Kaliumferricyanid
  • Stärke (z. B. Maisstärke oder Kartoffelstärke), entwickelt durch Jodlösung
  • Zitronensaft, entwickelt mit Jodlösung

Von ultraviolettem Licht entwickelte Tinten (Schwarzlicht)

Die meisten Tinten, die sichtbar werden, wenn Sie sie mit Schwarzlicht beleuchten, werden auch sichtbar, wenn Sie das Papier erhitzen. Im Dunkeln leuchtendes Zeug ist immer noch cool. Hier sind einige Chemikalien zum Ausprobieren:

  • Waschmittel verdünnen (das Löschmittel leuchtet)
  • Körperflüssigkeiten
  • Tonic Wasser (Chinin leuchtet)
  • Vitamin B-12 in Essig gelöst

Jede Chemikalie, die die Struktur des Papiers schwächt, kann als unsichtbare Tinte verwendet werden. Daher macht es möglicherweise Spaß, andere Tinten in Ihrem Haus oder Labor zu entdecken.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.