Wissenschaft

Herstellung von Natriumsilikat oder Wasserglas

Herstellung von Natriumsilikat oder Wasserglas

Sie können Natriumsilikat oder Wasserglas aus Gelkügelchen (Kieselsäure) und Abflussreiniger (Natriumhydroxid) herstellen. Natriumsilikat kann verwendet werden, um chemische Gärten zu erstellen, wie sie aus Magic Rocks resultieren , die Sie selbst erstellen können .

 

Natriumsilikatmaterialien

Alles, was Sie zur Herstellung einer Natriumsilikatlösung benötigen, sind Wasser, Kieselsäure und Natriumhydroxid. Silica wird in kleinen Päckchen mit der Aufschrift „Nicht essen“ geliefert, die Sie mit Elektronik, Schuhen und anderen Produkten finden. Natriumhydroxid ist in seiner reinen Form leicht verfügbar oder kann als Abflussreiniger gefunden werden .

  • 6 g Kieselgelkügelchen (zerkleinert)
  • 4-8 g Natriumhydroxid (4 g für Wasserglas, das im Magic Rock-Projekt verwendet wurde, oder 8 g für das stöchiometrische Verhältnis für Natriumsilikat)
  • 10 ml Wasser

 

Natriumsilikat vorbereiten

  1. Tragen Sie die richtige Sicherheitsausrüstung, einschließlich Handschuhe.
  2. 4 bis 8 Gramm Natriumhydroxid in 10 Milliliter Wasser erhitzen.
  3. Sobald das Natriumhydroxid gelöst ist, fügen Sie langsam 6 Gramm zerkleinerte Kieselgelkügelchen hinzu. Die Lösung zwischen den Zugaben erhitzen. Wenn sich die zerkleinerten Perlen nicht auflösen, geben Sie etwas mehr Wasser in die Lösung.
  4. Sie haben jetzt Natriumsilikat oder Wasserglas. NurdRage hat ein YouTube-Video zu diesem Verfahren, wenn Sie sehen möchten , wie es gemacht wird.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.