Für Schüler Und Eltern

Hauptidee Arbeitsblatt Drei Antwortschlüssel

Hauptidee Arbeitsblatt Drei Antwortschlüssel

Halt! Wenn Sie auf diese Seite gestoßen sind und das Hauptideen-Arbeitsblatt 3 noch nicht ausgefüllt haben, gehen Sie dorthin und kommen Sie zurück, um die Antworten zu sehen! Diese Seite wird sonst nicht viel Sinn machen. Natürlich ist es auch ziemlich wichtig zu verstehen, wie man die Hauptidee einer Passage findet. Wenn Sie sich also nicht sicher sind, wo Sie anfangen sollen, dann recherchieren Sie ein wenig und gehen Sie zurück.

Druckbare PDFs: Hauptideen-Arbeitsblatt 3. Hauptidee Arbeitsblatt 3 Antwortschlüssel

 

Absatz 1: Die Umwelt

Die richtige Antwort lautet C. Wahl A ist zu eigensinnig. Der Absatz ruft in keiner Weise zum Handeln auf. Wahl B ist zu eng, da die negativen Auswirkungen der Reinigung der Umwelt nicht erwähnt werden. Wahl D ist kein Thema, obwohl es schwierig ist, weil es die Aussprache aus dem Absatz verwendet. Der Absatz enthält keine Lektion zum Aufräumen der Umwelt. Wahl C ist richtig, weil sie den Kern des gesamten Absatzes umfasst, ohne zu eng oder zu breit zu sein.

Zurück zur Frage

 

Absatz 2: Asperger-Syndrom

Die richtige Antwort lautet A. Obwohl Asperger eine Störung ist, die viele Aspekte des Lebens eines Kindes betrifft, befasst sich dieser Absatz nur mit den sozialen Interaktionen, die Wahl B beseitigen. Wahl B ist zu weit gefasst. Wahl C ist ungenau, weil sie nur über einen Aspekt sozialer Interaktionen spricht, was sie zu eng macht. Wahl D ist falsch, weil sie laut Absatz ungenau ist – Kinder mit Asperger sind oft gleichermaßen freundlich oder gleichermaßen neuen Bekannten und alten Freunden vorbehalten.

Zurück zur Frage

 

Absatz 3: North Point School District

Die richtige Antwort lautet D. Auswahl A ist im Vergleich zu Auswahl D zu weit gefasst. Wichtige Änderungen, über die in Auswahl A gesprochen wird, können negativ sein, während alle im Absatz genannten Änderungen wirklich Upgrades sind. Wahl D macht diese Unterscheidung. Wahl B ist zu eng; Es werden nur zwei der Upgrades erwähnt. Wahl C ist ungenau.

Zurück zur Frage

 

Absatz 4: Studierende mit besonderen Bedürfnissen

Die richtige Antwort lautet B. Obwohl Wahl A eine gute Wahl ist und akzeptabel wäre, wenn keine anderen Optionen verfügbar wären, ist Wahl B etwas spezifischer und zeigt die Rolle des Lehrers in dem Prozess an, der am Ende des Absatzes erwähnt wird. Wahl C ist zu weit gefasst; In diesem Absatz wird kein anderer Schülertyp erwähnt. Wahl D ist ungenau, da der Absatz niemals angibt, dass Studenten mit besonderen Bedürfnissen die einzigen Studenten sind, die irgendeine Art von Dienstleistung erhalten.

Zurück zur Frage

 

Absatz 5: Legenden

Die richtige Antwort lautet B. Wahl A ist zu eng. Es geht nur um die Legende von König Arthur, nicht um alle Legenden, die in den ersten Sätzen besprochen werden. Wahl C ist zu weit gefasst. König Arthur, das Thema der letzten Hälfte des Absatzes, wird überhaupt nicht erwähnt. Wahl D ist ungenau, weil davon ausgegangen wird, dass die Legende von König Arthur falsch ist, eine Aussage, die im Absatz nicht gemacht wird.

Zurück zur Frage

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.