Geschichte & Kultur

Top 100 Erfindungen Made in Canada

Top 100 Erfindungen Made in Canada

Kanadische Erfinder haben mehr als eine Million Erfindungen patentiert. Werfen wir einen Blick auf einige der wichtigsten Erfindungen, die uns aus Kanada gebracht wurden, darunter natürlich geborene Bürger, Einwohner, Unternehmen oder Organisationen, die dort ansässig sind. Laut dem kanadischen Autor Roy Mayer in seinem Buch „Inventing Canada: 100 Jahre Innovation“:

„Unsere Innovatoren haben unserem Leben mit ihren großartigen praktischen Gaben Neuheit, Vielfalt und Farbe verliehen, und die Welt wäre ohne ihre Vitalität ein äußerst langweiliger und grauer Ort.“

Einige der folgenden Erfindungen wurden vom  National Research Council of Canada finanziert. was ein wichtiger Faktor für Innovation und technologischen Fortschritt im Land war.

 

Top kanadische Erfindungen

Von AC-Funkröhren bis hin zu Reißverschlüssen reichen diese Leistungen in den Bereichen Sport, Medizin und Wissenschaft, Kommunikation, Unterhaltung, Landwirtschaft, Fertigung und alltägliche Notwendigkeiten.

 

Sport

 

Medizin und Wissenschaft

 

Transport

 

Kommunikation / Unterhaltung

 

Produktion und Landwirtschaft

 

Haushalt und Alltag

 

Sind Sie ein kanadischer Erfinder?

Wurden Sie in Kanada geboren, sind Sie kanadischer Staatsbürger oder leben Sie beruflich in Kanada? Haben Sie eine Idee, von der Sie glauben, dass sie ein Geldverdiener ist, und wissen nicht, wie Sie vorgehen sollen?

Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, kanadische Finanzmittel, Innovationsinformationen, Forschungsgelder, Zuschüsse, Auszeichnungen, Risikokapital, kanadische Erfinderunterstützungsgruppen und die Patentämter der kanadischen Regierung zu finden. Ein guter Ausgangspunkt ist das kanadische Amt für geistiges Eigentum.

Quellen:

  • Carleton University, Wissenschaftliches Technologiezentrum
  • Kanadisches Patentamt
  • Nationale Kapitolkommission
  • Mayer, Roy. „Kanada erfinden: 100 Jahre Innovation.“ Vancouver: Raincoast Books, 1997.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.