Englisch

Liebesmetaphern aus Literatur und Popkultur

Liebesmetaphern aus Literatur und Popkultur

In der Literatur, Musik und Populärkultur wird Liebe oft als MetapherTrope  oder  Redewendung verwendet,  in der ein impliziter Vergleich zwischen zwei unterschiedlichen Dingen vorgenommen wird, die tatsächlich etwas gemeinsam haben. Wenn Neil Young zum Beispiel singt: „Liebe ist eine Rose“, ist das Wort „Rose“ das Vehikel für den Begriff „Liebe“, den Tenor.

Oder wie Milan Kundera in „Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins“ schrieb:

„Ich habe vorher gesagt, dass Metaphern gefährlich sind. Liebe beginnt mit einer Metapher.“

Er hätte hinzufügen können, dass Liebe manchmal auch mit einer Metapher endet. Wie die Erfahrung der Liebe selbst stellen Metaphern Verbindungen her. Kein Wunder also, dass Liebe durch eine Vielzahl von bildlichen Vergleichen vorgestellt, untersucht und in Erinnerung gerufen wurde , wie die folgenden Zitate zeigen.

 

Liebe als Frucht oder Pflanze

Wie die Sammlung von Passagen in diesem und den folgenden Abschnitten zeigt, wurde die Liebe mit allem verglichen, von einer Anlage bis zu einem Lastwagen. Die Metaphern in dieser Sammlung sind alles andere als konventionell.

„Liebe ist eine Frucht, zu jeder Zeit und in Reichweite jeder Hand. Jeder kann sie sammeln und es sind keine Grenzen gesetzt.“
– Mutter Teresa, „Keine größere Liebe“

„Ich sehe dich an und wham, ich bin Hals über Kopf.
Ich denke, dass Liebe eine Bananenschale ist.
Ich fühle mich so schlecht und doch fühle ich mich so gut.
Ich bin ausgerutscht, ich bin gestolpert, ich bin gefallen“
– Ben Weisman und Fred Wise, „Ich bin ausgerutscht, ich bin gestolpert, ich bin gefallen“, gesungen von Elvis Presley im Film „Wild in the Country“

„Liebe ist ein Gewürz mit vielen Geschmacksrichtungen – eine schwindelerregende Reihe von Texturen und Momenten.“
– Wayne Knight als Newman in der letzten Folge von „Seinfeld“

„Jetzt, wo du weg bist, kann ich sehen,
dass Liebe ein Garten ist, wenn du sie loslässt.
Sie verblasst, bevor du es weißt,
und Liebe ist ein Garten – sie braucht Hilfe, um zu wachsen.
– Juwel und Shaye Smith:“ Liebe ist ein Garten“

„Liebe ist eine Pflanze der zartesten Art,
die bei jedem Wind schrumpft und zittert“
– George Granville, „The British Enchanters“

 

Als Phänomen der Natur

Washington Irving  verglich die Liebe mit „der rosigen Wolke am Morgen des Lebens“, aber viele andere haben die Liebe mit verschiedenen Naturphänomenen verglichen, von Blitz über Sterne bis hin zu Feuer, wie die Zitate in diesem Abschnitt zeigen.

„Oh, Liebe ist eine Reise mit Wasser und Sternen,
mit ertrinkender Luft und Mehlstürmen;
Liebe ist ein Zusammenprall von Blitzen,
zwei Körpern, die von einem Honig unterdrückt werden.“
– Pablo Neruda, „Sonett 12“

„[Liebe] ist eine immer festgelegte Marke,
die auf Stürme schaut und niemals erschüttert wird.
Es ist der Stern für jede wandernde Rinde,
deren Wert unbekannt ist, obwohl seine Größe genommen wird.“
– William Shakespeare, „Sonett 116“

„Liebe ist ein Feuer.
Sie verbrennt jeden.
Sie entstellt jeden.
Es ist die Entschuldigung der Welt
, hässlich zu sein.“
– Leonard Cohen, „Die Energie der Sklaven“

„Liebesfeuer ist schwer zu entzünden, wenn es einmal erlischt.“
– Deutsches Sprichwort

 

Ein Tier

Kurt Vonnegut nannte die Liebe „einen Falken mit Samtkrallen“, aber viele Sänger, Schriftsteller, Autoren und Figuren der Populärkultur haben die Liebe mit verschiedenen Tieren verglichen, darunter Hunde, Vögel und sogar ein Krokodil.

„Liebe ist ein Hund aus der Hölle.“
– Charles Bukowski, „Liebe ist ein Hund aus der Hölle“

„Der Flügel der Liebe moult, wenn er eingesperrt und gefangen genommen wird.
Nur frei schwebt er entzückt.“
– Thomas Campbell, „Liebesphilosophie“

Liebe ist ein Krokodil im Fluss der Begierde.
– Bhartṛhari, „Śatakatraya“

„Glück ist der Porzellanladen; Liebe ist der Stier.“
– HL Mencken, „Ein kleines Buch in C-Dur“

 

Und sogar eine Krankheit

Liebe wurde mit vielen Dingen verglichen, aber überraschenderweise haben einige sie mit einer Krankheit verglichen, wie die vielseitige Mischung von Zitaten in diesem letzten Abschnitt zeigt.

„Sie sagen, es ist besser zu reisen als anzukommen. Zumindest war es nicht meine Erfahrung. Die Reise der Liebe war eher eine verletzende, wenn auch lohnende Reise.“
– DH Lawrence, „Fantasie des Unbewussten“

„Liebe ist ein Lastwagen und eine offene Straße,
ein Ort, an dem man anfangen kann und ein Ort, an den man gehen kann.“
– Mojave 3, „Truck Driving Man“

„Sie sagen, Liebe ist eine Einbahnstraße. Aber ich glaube es nicht, denn die, auf der ich die letzten zwei Jahre war, war eine unbefestigte Straße.“
– Terry McMillan, „Warten auf Ausatmen“

„Liebe ist der Hauptschlüssel, der die Tore des Glücks, des Hasses, der Eifersucht und am leichtesten das Tor der Angst öffnet .“
– Oliver Wendell Holmes, „Eine moralische Antipathie“

„Liebe ist ein Bettler, sehr
wichtig , ungerufen kommt er und stellt seine lieben Forderungen“
– Corinne Roosevelt Robinson, „Liebe ist ein Bettler“

„Ich dachte, Liebe wäre meine Heilung.
Aber jetzt ist es meine Krankheit.“
– Alicia Keyes, „Liebe ist meine Krankheit“

„Ist es für einen Mann natürlich, sich zu verlieben? Liebe ist eine Krankheit und Krankheit kennt keine Gesetze.
– Ivan Turgenev,“ Tagebuch eines überflüssigen Mannes „

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.