Für Pädagogen

Große amerikanische Rede: Lou Gehrigs Abschied vom Baseball

Große amerikanische Rede: Lou Gehrigs Abschied vom Baseball

Die „Ice Bucket Challenge“. bei der Spenden zur Heilung der  Amyotrophen Lateralsklerose (ALS)  gesammelt wurden, gilt als eine der erfolgreichsten Spendenaktionen, die jemals in einem Zeitraum von sechs Wochen (August bis Mitte September 2014) über 115 Millionen US-Dollar gesammelt wurden. . Diese Herausforderung wurde viral, nachdem drei junge Männer mit ALS ein Video gepostet hatten, in dem sie in einem symbolischen Kampf gegen die Krankheit Eimer mit Eiswasser auf ihre Köpfe schütteten. Sie forderten andere auf, sich selbst zu filmen, und ermutigten auch gemeinnützige Spenden. Auf Facebook, Twitter und anderen Social-Media-Plattformen sind viele Prominente und Sportler verpflichtet.

Die Krankheit ALS wurde erstmals 1869 identifiziert, aber erst 1939 machte  Lou Gehrig. ein beliebter Baseballspieler der New York Yankees, die nationale Aufmerksamkeit auf die Krankheit aufmerksam. Als er erfuhr, dass er ALS unter Vertrag genommen hatte  ,  beschloss Gehrig, sich vom Baseball zurückzuziehen. Auf Vorschlag des Sportjournalisten Paul Gallico veranstalteten die New York Yankees einen Anerkennungs-Tag zu Ehren von Gehrig.

Am 4. Juli 1939 sahen 62.000 Fans zu, wie Gehrig eine kurze Rede hielt, in der er sich selbst als „den glücklichsten Mann auf Erden“ bezeichnete. Der Text und das Audio der Rede befinden sich auf der American Rhetoric-Website.

ALS ist eine fortschreitende neurodegenerative Erkrankung, die Nervenzellen im Gehirn und im Rückenmark betrifft. Es gab und gibt keine Heilung für diese Krankheit. Trotz dieses medizinischen Todesurteils führte Gehrig die Beziehungen, die er zu anderen hatte, wiederholt als „Segen“ auf.

Zunächst dankte er den Fans:

„Ich bin seit siebzehn Jahren in Baseballstadien und habe von euch Fans nie etwas anderes als Freundlichkeit und Ermutigung erhalten.“

Er dankte seinen Teamkollegen:

„Sehen Sie sich diese großartigen Männer an. Wer von Ihnen würde es nicht als Höhepunkt seiner Karriere betrachten, nur einen Tag mit ihnen in Verbindung zu treten? Sicher, ich habe Glück.“

Er dankte dem Management-Team des NY Yankee und den Mitgliedern des Rivalen-Teams, den NY Giants:

„Wenn die New York Giants, ein Team, das Sie mit dem rechten Arm schlagen würden und umgekehrt, Ihnen ein Geschenk schicken, ist das etwas.“

Er dankte den Platzhaltern:

„Wenn sich alle bis zu den Platzwächtern und den Jungen in den weißen Kitteln mit Trophäen an dich erinnern, ist das etwas.“

Er dankte seinen Eltern:

„Wenn Sie einen Vater und eine Mutter haben, die ihr ganzes Leben lang arbeiten, damit Sie eine Ausbildung haben und Ihren Körper aufbauen können, ist das ein Segen.“ 

Und er dankte seiner Frau:

„Wenn Sie eine Frau haben, die ein Turm der Stärke war und mehr Mut gezeigt hat, als Sie sich erträumt haben, dann ist das das Beste, das ich kenne.“

In diesem kurzen Text demonstrierte Gehrig sowohl unglaubliche Anmut als auch exzellente Sprachfertigkeit.

Nach mehreren Berichten wurde die Rede mit mehreren Mikrofonen ausgestrahlt, aber nur 286 Wörter der Rede wurden tatsächlich auf Band aufgezeichnet. Die Lesbarkeit dieser Rede ist Klasse 7, daher handelt es sich bei dieser Rede um einen literarischen Informationstext, der leicht mit Schülern der Mittel- und Oberstufe geteilt werden kann.

Die Schüler können lernen, dass Gehrigs rhetorische Strategien die Anaphora beinhalteten, die die Wiederholung eines ersten Wortes oder einer ersten Phrase in aufeinanderfolgenden Phrasen ist. Das Ergebnis war eine Rede, die einem Muster des Dankes an diejenigen folgte, die ihn trotz seiner tödlichen medizinischen Diagnose zum „glücklichsten Mann“ gemacht hatten.

Es ist eine Möglichkeit für Lehrer in allen Fachbereichen, den Schülern Reden zur Analyse zu geben, um das Hintergrundwissen über Geschichte und amerikanische Kultur zu erweitern. Das Unterrichten dieser Abschiedsrede entspricht den  Common Core Literacy Standards für Geschichte und Sozialkunde. nach denen die Schüler die Wortbedeutungen bestimmen, die Nuancen von Wörtern schätzen und ihre Wort- und Phrasenpalette stetig erweitern müssen.

Über die Lektion in Literaturanalyse hinaus bietet das Unterrichten dieser Rede den Schülern auch ein Beispiel für einen liebenswürdigen Sporthelden, ein Modell der Demut. Es besteht auch die Möglichkeit, die Schüler mit den anderen Baseballgrößen vertraut zu machen. Presseberichten zufolge ging der berühmte Yankee-Schläger Babe Ruth am Ende der Rede auf ihn zu und legte seinen Arm um seinen ehemaligen Teamkollegen.

Gehrigs Status als Sportheld hat ALS viel Aufmerksamkeit geschenkt; zwei Jahre nach seiner Diagnose im Alter von 35 Jahren starb er. Die 2014 begonnene Eiskübel-Herausforderung hat auch Geld und Aufmerksamkeit auf die Suche nach einem Heilmittel für die Krankheit gebracht. Im September 2016 gaben Wissenschaftler bekannt, dass die  Eiskübel-Challenge die Forschung finanzierte. die ein Gen entdeckte, das zur Krankheit beitragen könnte.

All diese Unterstützung, um ein Heilmittel für ALS zu finden? Mit den Worten von Lou Gehrig:  „Das ist etwas.“

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.