Für Schüler Und Eltern

Was tun, wenn Sie ein Stipendium verlieren?

Was tun, wenn Sie ein Stipendium verlieren?

Obwohl Sie es sich vielleicht anders vorgestellt haben, hat das College-Leben einige dramatische Höhen und Tiefen. Manchmal läuft es gut; manchmal nicht. Wenn Sie beispielsweise während Ihrer Schulzeit große, unerwartete finanzielle Veränderungen haben, kann dies den Rest Ihrer College-Erfahrung beeinträchtigen. Der Verlust eines Teils Ihrer finanziellen Unterstützung kann in der Tat eine Art Krise sein. Zu wissen, was zu tun ist, wenn Sie ein Stipendium verlieren – und einen Aktionsplan aufzustellen – kann entscheidend sein, um sicherzustellen, dass eine schlechte Situation nicht zu einer verheerenden wird.

 

Schritt 1: Stellen Sie sicher, dass Sie es aus legitimen Gründen verloren haben

Wenn Ihr Stipendium von Ihrem Biologiestudium abhängt. Sie sich jedoch für Englisch entschieden haben. ist der Verlust Ihres Stipendiums wahrscheinlich gerechtfertigt. Allerdings sind nicht alle Situationen so eindeutig. Wenn Ihr Stipendium davon abhängt. dass Sie einen bestimmten GPA beibehalten , und Sie glauben, dass Sie diesen GPA beibehalten haben, stellen Sie sicher, dass alle über genaue Informationen verfügen, bevor Sie in Panik geraten. Die Personen, die Ihr Stipendium vergeben, haben möglicherweise nicht rechtzeitig die erforderlichen Unterlagen erhalten, oder Ihr Transkript weist möglicherweise einen Fehler auf. Ein Stipendium zu verlieren ist eine große Sache. Bevor Sie sich bemühen, Ihre Situation zu verbessern, stellen Sie sicher, dass Sie sich wirklich in der Situation befinden, die Sie für richtig halten.

 

Schritt 2: Finden Sie heraus, auf wie viel Geld Sie keinen Zugriff mehr haben

Möglicherweise ist Ihnen nicht ganz klar, wie viel Ihr Stipendium wert war. Angenommen, Sie haben ein 500-Dollar-Stipendium von einer gemeinnützigen Organisation in Ihrer Heimatstadt. Ist das 500 $ / Jahr? Ein Semester? Ein Viertel? Holen Sie sich die Details zu dem, was Sie verloren haben, damit Sie wissen, wie viel Sie ersetzen müssen.

 

Schritt 3: Stellen Sie sicher, dass Ihre anderen Gelder nicht ebenfalls gefährdet sind

Wenn Sie aufgrund Ihrer akademischen Leistungen oder aufgrund einer Disziplinarprüfung die Berechtigung für ein Stipendium verloren haben , sind möglicherweise auch Ihre anderen Stipendien gefährdet. Es kann nicht schaden, sicherzustellen, dass der Rest Ihrer Finanzhilfe sicher ist, insbesondere bevor Sie mit jemandem im Finanzhilfebüro sprechen (siehe nächster Schritt). Sie möchten nicht jedes Mal Termine vereinbaren müssen, wenn Sie etwas realisieren, von dem Sie bereits wissen sollten. Wenn Sie die Hauptfächer gewechselt haben, eine schlechte akademische Leistung erbracht haben oder auf andere Weise etwas passiert ist (oder etwas getan hat), das sich negativ auf Ihre finanzielle Unterstützung und Ihre Stipendien auswirken kann, stellen Sie sicher, dass Sie das gesamte Bild im Blick haben.

 

Schritt 4: Vereinbaren Sie einen Termin mit dem Financial Aid Office

Sie haben kein klares Bild davon, wie sich der Verlust Ihres Stipendiums auf Ihr Finanzhilfepaket auswirkt , es sei denn, Sie treffen sich mit einem Mitarbeiter der Finanzhilfe und gehen die Details durch. Es ist in Ordnung, nicht zu wissen, was während des Meetings passieren wird, aber Sie sollten darauf vorbereitet sein zu wissen, warum Sie das Stipendium verloren haben, wie viel es wert war und wie viel Sie benötigen, um es zu ersetzen. Ihr Finanzhilfebeauftragter kann Ihnen helfen, zusätzliche Ressourcen zu identifizieren und möglicherweise Ihr Gesamtpaket zu überarbeiten. Seien Sie bereit zu erklären, warum Sie nicht mehr für das Stipendiengeld berechtigt sind und was Sie vorhaben, um das Defizit auszugleichen. Und seien Sie offen für alle Vorschläge, die die Mitarbeiter der Finanzhilfe haben, um Ihnen dabei zu helfen, dies zu erreichen.

 

Fünfter Schritt: Hektik

Obwohl dies passieren kann, ist es unwahrscheinlich, dass das Geld auf magische Weise vollständig von Ihrem Finanzhilfebüro ersetzt wird – was bedeutet, dass es an Ihnen liegt, andere Quellen zu finden. Fragen Sie Ihr Finanzhilfebüro nach den von ihm empfohlenen Stipendienressourcen und machen Sie sich an die Arbeit. Online schauen; schau in deine Heimatstadtgemeinde; schau auf den Campus; Schauen Sie in Ihre religiösen, politischen und anderen Gemeinschaften. Suchen Sie überall, wo Sie brauchen. Obwohl es eine Menge Arbeit zu sein scheint, ein Ersatzstipendium zu finden, wird jede Anstrengung, die Sie jetzt unternehmen, definitiv weniger Arbeit sein, als Sie benötigen, um das College zu verlassen und zu einem späteren Zeitpunkt zurückzukehren. Priorisieren Sie sich und Ihre Ausbildung. Lassen Sie Ihr intelligentes Gehirn arbeiten und tun Sie alles, was Sie brauchen, um in sich selbst und Ihren Abschluss zu investieren. Wird es schwer sein? Ja. Aber es – und Sie – sind es wert.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.