Geographie

Der längste Tag des Jahres in verschiedenen Städten

Der längste Tag des Jahres in verschiedenen Städten

Auf der Nordhalbkugel ist der längste Tag des Jahres immer der 21. Juni. Dies liegt daran, dass an diesem Tag die Sonnenstrahlen senkrecht zum Tropic of Cancer bei 23 ° 30 ’nördlicher Breite stehen. Dieser Tag wird als Sommersonnenwende bezeichnet und findet zweimal im Jahr statt: einmal auf der Nordhalbkugel (21. Juni) und einmal auf der Südhalbkugel (21. Dezember), wo Jahreszeiten und Sonnenlicht das Gegenteil der Nordhalbkugel der Erde sind.

 

Was passiert während der Sommersonnenwende?

Während der Sommersonnenwende verläuft der „Beleuchtungskreis“ der Erde oder die Trennung zwischen Tag und Nacht vom Polarkreis auf der anderen Seite der Erde (in Bezug auf die Sonne) zum Polarkreis auf der nahen Seite der Erde. Dies bedeutet, dass der Äquator während dieser Zeit zwölf Stunden Tageslicht empfängt, der Nordpol und Gebiete nördlich von 66 ° 30 ‚N 24 Stunden Tageslicht und der Südpol und Gebiete südlich von 66 ° 30′ S 24 Stunden Dunkelheit (die Der Südpol erhält während seiner Sommersonnenwende (der Wintersonnenwende der nördlichen Hemisphäre) 24 Stunden Sonnenlicht.

Der 20. bis 21. Juni ist der Beginn des Sommers und der längste Tag des Sonnenlichts auf der Nordhalbkugel und der Beginn des Winters und der kürzeste Tag des Sonnenlichts auf der Südhalbkugel. Obwohl es so aussieht, als würde die Sommersonnenwende auch dann stattfinden, wenn die Sonne am frühesten aufgeht und spätestens untergeht, ist dies nicht der Fall. Wie Sie sehen werden, variieren die genauen Daten der frühesten Sonnenaufgänge und der letzten Sonnenuntergänge je nach Standort.

 

Längste Tage in den Vereinigten Staaten

Sehen Sie sich die Informationen zu Sonnenaufgängen, Sonnenuntergängen, längsten Tagen und Tageslichtstunden für die unten aufgeführten US-Städte an. Beachten Sie, dass die Daten in dieser Liste für einen größeren Bereich auf die nächste Minute gerundet wurden. Die längsten Tage auf die nächste Sekunde sind jedoch immer die 20. und 21. Juni auf der Nordhalbkugel.

Anchorage, Alaska

  • Frühester Sonnenaufgang : 4:20 Uhr vom 17. bis 19. Juni
  • Letzter Sonnenuntergang : 23.42 Uhr vom 18. bis 25. Juni
  • Längste Tage : 18. bis 22. Juni
  • Stunden Tageslicht am längsten Tag : 19 Stunden und 21 Minuten

Honolulu, Hawaii

  • Frühester Sonnenaufgang : 5:49 Uhr vom 28. Mai bis 16. Juni
  • Letzter Sonnenuntergang : 19.18 Uhr vom 30. Juni bis 7. Juli
  • Längste Tage : 15. bis 25. Juni
  • Stunden Tageslicht am längsten Tag : 13 Stunden und 26 Minuten

Da Honolulu dem Äquator am nächsten liegt, hat es während der Sommersonnenwende von allen hier profilierten US-Städten die kürzeste Tageslichtlänge. Dieser tropische Ort hat auch das ganze Jahr über weitaus weniger Variationen des Tageslichts, sodass selbst Wintertage fast 11 Stunden Sonnenlicht haben.

Los Angeles, Kalifornien

  • Frühester Sonnenaufgang : 5:41 Uhr vom 6. bis 17. Juni
  • Letzter Sonnenuntergang : 20.08 Uhr vom 20. Juni bis 6. Juli
  • Längste Tage : 19. bis 21. Juni
  • Stunden Tageslicht am längsten Tag : 14 Stunden und 26 Minuten

Miami, Florida

  • Frühester Sonnenaufgang : 6:29 Uhr vom 31. Mai bis 17. Juni
  • Letzter Sonnenuntergang : 20.16 Uhr vom 23. Juni bis 6. Juli
  • Längste Tage : 15. bis 25. Juni
  • Stunden Tageslicht am längsten Tag : 13 Stunden und 45 Minuten

New York City, New York

  • Frühester Sonnenaufgang : 5:24 Uhr vom 11. bis 17. Juni
  • Letzter Sonnenuntergang : 20.31 Uhr vom 20. Juni bis 3. Juli
  • Längste Tage : 18. bis 22. Juni
  • Stunden Tageslicht am längsten Tag : 15 Stunden und 6 Minuten

Portland, Oregon

  • Frühester Sonnenaufgang : 5:21 Uhr vom 12. bis 17. Juni
  • Letzter Sonnenuntergang : 21.04 Uhr vom 23. bis 27. Juni
  • Längste Tage : 16. bis 24. Juni
  • Stunden Tageslicht am längsten Tag : 15 Stunden und 41 Minuten

Sacramento, Kalifornien

  • Frühester Sonnenaufgang : 5:41 Uhr vom 8. bis 18. Juni
  • Letzter Sonnenuntergang : 20.34 Uhr vom 20. Juni bis 4. Juli
  • Längste Tage : 17. bis 23. Juni
  • Stunden Tageslicht am längsten Tag : 14 Stunden und 52 Minuten

Seattle, Washington

  • Frühester Sonnenaufgang : 5:11 Uhr vom 11. bis 20. Juni
  • Letzter Sonnenuntergang : 21.11 Uhr vom 19. bis
    30. Juni
  • Längste Tage : 16. bis 24. Juni
  • Stunden Tageslicht am längsten Tag : 15 Stunden und 59 Minuten

 

Längste Tage international

Für Großstädte auf der ganzen Welt sehen die längsten Tage von Ort zu Ort sehr unterschiedlich aus. Beachten Sie, welche Standorte auf der Nordhalbkugel zu finden sind und welche auf der Südhalbkugel liegen.

London, Vereinigtes Königreich

  • Frühester Sonnenaufgang : 4:43 Uhr vom 11. bis 22. Juni
  • Letzter Sonnenuntergang : 21.22 Uhr vom 21. bis 27. Juni
  • Längste Tage : 17. bis 24. Juni
  • Stunden Tageslicht am längsten Tag : 16 Stunden und 38 Minuten

Mexiko-Stadt, Mexiko

  • Frühester Sonnenaufgang : 6:57 Uhr vom 3. bis 7. Juni
  • Letzter Sonnenuntergang : 20.19 Uhr vom 27. Juni bis 12. Juli
  • Längste Tage : 13. bis 28. Juni
  • Stunden Tageslicht am längsten Tag : 13 Stunden und 18 Minuten

Nairobi, Kenia

  • Frühester Sonnenaufgang : 6:11 Uhr vom 3. bis 7. November
  • Letzter Sonnenuntergang : 18.52 Uhr vom 4. Februar bis 14. Juni
  • Längste Tage : 2. Dezember bis 10. Januar
  • Stunden Tageslicht am längsten Tag : 12 Stunden und 12 Minuten

Nairobi, nur 1 ° 17 ’südlich des Äquators, hat am 21. Juni genau 12 Stunden Sonnenlicht – die Sonne geht um 6:33 Uhr auf und geht um 18:33 Uhr unter. Da sich die Stadt auf der südlichen Hemisphäre befindet, erlebt sie ihre längste Tag am 21. Dezember.

Nairobis kürzeste Tage, die Mitte Juni auftreten, sind nur 10 Minuten kürzer als die längsten Tage im Dezember. Die mangelnde Vielfalt des Sonnenauf- und -untergangs in Nairobi während des ganzen Jahres ist ein klares Beispiel dafür, warum niedrigere Breiten keine Sommerzeit erfordern oder davon profitieren .

Reykjavik, Island

  • Frühester Sonnenaufgang : 02:55 Uhr vom 18. bis 21. Juni
  • Letzter Sonnenuntergang : 12.04 Uhr vom 21. bis 24. Juni
  • Längste Tage : 18. bis 22. Juni
  • Stunden Tageslicht am längsten Tag : 21 Stunden und 8 Minuten

Wenn Reykjavik nur ein paar Grad nördlich wäre, würde es in den Polarkreis fallen und an der Sommersonnenwende 24 Stunden Tageslicht erleben.

Tokyo, Japan

  • Frühester Sonnenaufgang : 4:25 Uhr vom 6. bis 20. Juni
  • Letzter Sonnenuntergang : 19.01 Uhr vom 22. Juni bis 5. Juli
  • Längste Tage : 19. bis 23. Juni
  • Stunden Tageslicht am längsten Tag : 14 Stunden und 35 Minuten

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.