Englisch

Was ist eine Kreditübersetzung oder ein Calque?

Was ist eine Kreditübersetzung oder ein Calque?

Eine Leihübersetzung ist eine  Verbindung auf Englisch (z. B. Superman ), die wörtlich einen fremden Ausdruck (in diesem Beispiel Deutsch Übermensch ) wörtlich übersetzt . Auch als  Calque bekannt (vom französischen Wort für „Kopie“).

Eine Kreditübersetzung ist eine besondere Art von Kreditwort. Yousef Bader sagt jedoch: „Kreditübersetzungen sind leichter zu verstehen [als Leihwörter], da sie vorhandene Elemente in der Leihsprache verwenden, deren Ausdruckskraft dadurch bereichert wird.“ (in  Sprache, Diskurs und Übersetzung im Westen und Nahen Osten , 1994).

Es versteht sich von selbst ( ça va sans dire ), dass Englisch die meisten Leihübersetzungen aus dem Französischen erhält.

 

Beispiele und Beobachtungen

    • „Das Ausleihen von Vokabeln aus einer Sprache in eine andere ist ein weit verbreitetes Phänomen. Bei strukturell komplexen lexikalischen Elementen erfolgt dies manchmal in Form einer Leihübersetzung . Bei einer solchen Übersetzung wird die wörtliche Form eines lexikalischen Elements Stück für Stück in eine andere übersetzt Sprache. Es kann mit abgeleiteten Wörtern stattfinden. Das Wort Thriness (Threeness) im Altenglischen wurde während der Umwandlung des Englischen in das Christentum aus dem Lateinischen trinitas ausgeliehen . Zusammengesetzte Wörter können auch ausgeliehen werden. Das aktuelle Englisch enthält zwei Übersetzungen eines Deutschen Verbindung Substantiv , die eindeutig den Prozess zeigen. Das deutsche Wort Leberwurst erscheint halb Darlehen übersetzt in Leberwurst und vollständig Darlehen in übersetzt Leberwurst .“
      (Koenraad Kuiper und Daphne Tan Gek Lin, „Kulturelle Kongruenz und Konflikt beim Erwerb von Formeln in einer zweiten Sprache“.  Englisch über Kulturen hinweg, Kulturen über Englisch: Ein Leser in interkultureller Kommunikation , herausgegeben von Ofelia García und Ricardo Otheguy. Mouten de Gruyter, 1989)

 

  • „Eine weniger bekannte Form der Ausleihe beinhaltet die Übersetzung von Lehnwörtern, so dass Calques (lit., ‚Kopien‘) produziert werden: Der englische ‚Wolkenkratzer‘ wird wolkenkratzer (lit., Wolkenkratzer ) auf Deutsch oder gratte-ciel ( lit., Wolkenkratzer ) lit., Wolkenkratzer) auf Französisch; der französische Marché aux Puces wird als ‚Flohmarkt‘ ins Englische übersetzt. “
    (John Edwards, Soziolinguistik: Eine sehr kurze Einführung . Oxford University Press, 2013)

Französische, deutsche und spanische Calque

„Als wir das Wort Französisch entlehnt Decalcomanie als Abziehbilder (und später zu einem verkürzten Abziehbild , das ursprüngliche Wort Französisch, selbst eine Verbindung enthält das Morphem calque ), können wir es einfach nahmen in einem Stück über und mittels einem englischen Aussprache eingebürgert Aber als wir das deutsche Wort Lehnwort übernahmen , übersetzten wir seine beiden Morpheme tatsächlich ins Englische und es entstand ein Lehnwort . Im frühen Englisch, insbesondere vor der normannischen Eroberung, waren Anleihen weitaus seltener als heute und Calques weitaus häufiger.

„Das Verb schlechten Mund … Ist eine calque oder Lehnübersetzung : es scheint , von Vai zu kommen *  Tag ngatmay (ein Fluch, wörtlich : ‚ein schlechter Mund‘)….

„New World Spanish hat eine Reihe von Leihübersetzungen oder Calques nach englischen Vorbildern verfasst, darunter Luna de Miel (Flitterwochen), Perros Calientes (Hot Dogs) und Conferencia de Alto Nivel (Konferenz auf hoher Ebene).“
(WF Bolton, Eine lebendige Sprache: Die Geschichte und Struktur des Englischen . Random House, 1982)

* Die Vai-Sprache wird von den Vai in Liberia und Sierra Leone gesprochen.

Wasser des Lebens

Whisky ist etymologisch gesehen ‚Wasser des Lebens‘ . Der Begriff ist die Abkürzung für Whiskybae , eine andere Schreibweise von Usquebaugh aus dem gälischen Uiscebeatha , was ‚Wasser des Lebens‘ bedeutet. In Schottland und Irland wird Whisky / Whisky immer noch als Usquebaugh bezeichnet .

„Dies ist eine Leihübersetzung aus dem lateinischen Lebenslauf , wörtlich ‚Wasser des Lebens‘. Ein trockener Geist aus Skandinavien heißt Aquavit. Russischer Wodka ist auch Wasser aus russischem Voda (Wasser). Schließlich gibt es Feuerwasser, eine wörtliche Übersetzung von Ojibwa (eine algonquinische Sprache) ishkodewaaboo . „
(Anu Garg, The Dord , The Diglot und ein oder zwei Avocados . Plume, 2007)

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.