Französisch

Konjugieren Sie das französische unregelmäßige Verb ‚Lire‘ (zu lesen)

Konjugieren Sie das französische unregelmäßige Verb ‚Lire‘ (zu lesen)

Lire, „zu lesen“ , ist ein  unregelmäßig Französisch  -re Verb. Einige  -er  Verben folgen, obwohl sie unregelmäßig sind, immer noch bestimmten Mustern, wie z. B.  prendre  (nehmen) und  Battre  (schlagen) oder Verben, die mit -aindre, -eindre und -oindre enden. Dank identifizierbarer Muster sind diese Verben etwas einfacher zu konjugieren.

Leider gehört Lire zu keiner dieser Gruppen. Es ist eines der sehr unregelmäßigen -re- Verben mit solch ungewöhnlichen Konjugationen, dass Sie es nur separat auswendig lernen müssen.

Andere Verben mit einzigartigen Konjugationen schließen  absoudre  (zu entbinden), boire  (zu trinken),  clore  (zu schließen), conclure  (schließen),  conduire  (bis Laufwerk) , confire  (geben) , connaître (wissen), coudre  (nähen),  croire  (glauben), dire (sagen),  écrire (schreiben), faire  (machen), inscrire  ( schreiben ), moudre (mahlen), naître (geboren werden), plaire ( bitte), rire (lachen),  suivre (folgen) und vivre (leben)

Versuchen Sie, täglich an einem Verb zu arbeiten, bis Sie alle beherrschen.

 

Ähnliche Verben

Es gibt Lire- ähnliche Verben  , die ihre eigenen Konjugationen haben, wie z. B.  élire  (wählen),  réélire  (wiederwählen) und  relire  (erneut lesen). Sie sind ähnlich, aber nicht in jedem Fall identisch. Überprüfen Sie die Konjugation von jedem, bevor Sie sie verwenden.

 

Beispiele für die Verwendung von Lire

Während die Konjugationen von Lire  unregelmäßig sind, ist die Bedeutung im Allgemeinen einfach: „lesen“. Es kann intransitiv (ohne direktes Objekt) verwendet werden, wie in:

  • Aimer Lire:  gerne lesen
  • Elle apprend à lire toute seule.:  Sie lernt, ganz alleine zu lesen.

Lire  kann auch transitiv (mit einem direkten Objekt) verwendet werden, wie dieses Beispiel aus dem französisch-englischen Wörterbuch von  Collins  zeigt:

  • Où est-ce que tu as lu ça ? > Wo hast du das gelesen?

Trotz der Schwierigkeit, Lire zu konjugieren  , sagt Collins, dass dieses Verb eines der 1.000 häufigsten Wörter in seinem Übersetzungswörterbuch ist. Dies kann daran liegen, dass das Verb auch einige weltliche, aber sehr häufige Verwendungen hat, wie in diesem Satz von Le Nouvel Observateur  (The New Observer):

  • Cliquez ci-contre Colonne de Droite für Lire les éditoriaux disponibles Integral en ligne. Klicken Sie hier auf die rechte Spalte, um die online verfügbaren Editorials zu lesen.

 

Ausdrücke mit Lire

Es gibt einige Redewendungen, die  Lire verwenden , darunter:

  • Lire en diagonale:  etwas durchblättern
  • Lire dans les pensées:  um die Gedanken von jemandem zu lesen
  • Lire la Suite:  Lesen Sie mehr (Computer-Eingabeaufforderung)
  • Lire la  presse:  um die (gedruckte) Presse zu lesen

Es kann hilfreich sein, diese Ausdrücke in den Speicher zu übernehmen. Sie werden sie wahrscheinlich hören, wenn Sie Frankreich besuchen oder wenn Sie sich mit französischsprachigen Personen unterhalten.

 

Gegenwärtiger Indikator

 

Compound Past Indicative

Das passé composé ist eine Vergangenheitsform, die als einfache Vergangenheit oder Perfekt der Gegenwart übersetzt werden kann. Für das Verb lire wird es mit dem Hilfsverb avoir und dem Partizip lu der Vergangenheit gebildet .

 

Unvollkommener Indikator

Die Unvollkommenheit ist eine andere Form der Vergangenheitsform, wird jedoch verwendet, um über laufende oder wiederholte Handlungen in der Vergangenheit zu sprechen. L’imparfait des Verbs lire kann ins Englische übersetzt werden als „las“, „würde lesen“ oder „zum Lesen verwendet“, obwohl es manchmal auch als einfaches „lesen“ übersetzt werden kann, je nach Kontext.

 

Einfacher Zukunftsindikator

Um auf Englisch über die Zukunft zu sprechen, fügen wir in den meisten Fällen einfach das Modalverb „will“ hinzu. Im Französischen wird die Zukunftsform jedoch durch Hinzufügen verschiedener Endungen zum Infinitiv gebildet .

 

Indikativ für die nahe Zukunft

Eine andere Form einer Zukunftsform ist die nahe Zukunft, die Futur Proche , die dem englischen „Going to + Verb“ entspricht. Im Französischen wird die nahe Zukunft mit der Präsenskonjugation des Verbs aller (to go) + des Infinitivs ( lire) gebildet.

 

Bedingt

Die bedingte Stimmung in Französisch entspricht dem englischen „würde + Verb“. Beachten Sie, dass die Endungen, die dem Infinitiv hinzugefügt werden, denen im unvollständigen Indikativ sehr ähnlich sind.

 

Gegenwärtiger Konjunktiv

Die Konjunktiv- Stimmungskonjugation von Lire , die nach dem Ausdruck que + person eingeht, ähnelt sehr dem gegenwärtigen Indikativ und der vergangenen Unvollkommenheit.

 

Imperativ

Die imperative Stimmung wird verwendet, um Forderungen, Anfragen, direkte Ausrufe auszudrücken oder positive und negative Befehle zu erteilen. Sie haben die gleiche Verbform, aber die negativen Befehle umfassen ne … pas, ne … plus oder ne … jamais um das Verb herum

Positive Befehle

Negative Befehle

 

Gegenwärtiges Partizip / Gerundium

Eine der Verwendungen des vorliegenden Partizip besteht darin, das Gerundium zu bilden (normalerweise mit der Präposition en vorangestellt ), das verwendet werden kann, um über gleichzeitige Aktionen zu sprechen. Andernfalls wird das Partizip Präsens auch als Verb, Adjektiv oder Substantiv verwendet.

Présent Participle / Gerund von Lire:  lisant

Beispiel:  Tu peux vérifier cela en lisant les étiquettes. 
Sie können dies überprüfen, indem Sie die Etiketten lesen.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.