Für Schüler Und Eltern

Lehigh University: Akzeptanzrate, SAT / ACT-Scores

Lehigh University: Akzeptanzrate, SAT / ACT-Scores

Die Lehigh University ist eine private Forschungsuniversität mit einer Akzeptanzrate von 32%. Die Lehigh University befindet sich in Bethlehem, Pennsylvania, und besteht aus drei zusammenhängenden Standorten mit einer Gesamtfläche von 1.600 Hektar. Lehigh bietet über 100 Bachelor-Studiengänge an, wobei Ingenieur- und Wirtschaftswissenschaftler zu den beliebtesten zählen. Die Universität verfügt über ein beeindruckendes Verhältnis von. zu 1  Studenten / Fakultäten mit einer durchschnittlichen Klassengröße von 29 Studenten. Für seine Stärken in den Künsten und Wissenschaften erhielt Lehigh ein Kapitel der angesehenen akademischen Ehrengesellschaft Phi Beta Kappa. Die Universität zählt zu den Top-Colleges in Pennsylvania und zu den Top-Colleges im Mittleren Atlantik. In der Leichtathletik treten die Lehigh Mountain Hawks der NCAA Division I in der  Patriot League an.

Überlegen Sie, sich für diese selektive Schule zu bewerben? Hier sind die Zulassungsstatistiken der Lehigh University, die Sie kennen sollten.

 

Akzeptanzrate

Während des Zulassungszyklus 2018-19 hatte die Lehigh University eine Akzeptanzrate von 32%. Dies bedeutet, dass von 100 Bewerbern 32 zugelassen wurden, was das Zulassungsverfahren von Lehigh wettbewerbsfähig macht.

 

SAT Scores und Anforderungen

Die Lehigh University verlangt, dass alle Bewerber entweder SAT- oder ACT-Ergebnisse einreichen. Während des Zulassungszyklus 2018-19 reichten 70% der zugelassenen Studenten SAT-Ergebnisse ein.

ERW=Evidenzbasiertes Lesen und Schreiben

Aus diesen Zulassungsdaten geht hervor, dass die meisten zugelassenen Lehigh-Studenten im SAT landesweit unter die besten 20% fallen . In der evidenzbasierten Lese- und Schreibabteilung erzielten 50% der an der Lehigh University zugelassenen Studenten zwischen 620 und 690 Punkte, während 25% weniger als 620 und 25% mehr als 690 Punkte erzielten. In der Mathematikabteilung erzielten 50% der zugelassenen Studenten zwischen 660 Punkte und 760, während 25% unter 660 und 25% über 760 Punkte erzielten. Bewerber mit einem zusammengesetzten SAT-Wert von 1450 oder höher haben an der Lehigh University besonders wettbewerbsfähige Chancen.

Bedarf

Die Lehigh University empfiehlt den SAT-Schreibabschnitt, benötigt ihn jedoch nicht. Obwohl dies nicht erforderlich ist, werden die Testergebnisse des SAT-Probanden für die Platzierung verwendet, wenn sie eingereicht werden. Beachten Sie, dass Lehigh am Scorechoice-Programm teilnimmt. Dies bedeutet, dass die Zulassungsstelle Ihre höchste Punktzahl aus jedem einzelnen Abschnitt über alle SAT-Testdaten hinweg berücksichtigt.

 

ACT Scores und Anforderungen

Die Lehigh University verlangt, dass alle Bewerber entweder SAT- oder ACT-Ergebnisse einreichen. Während des Zulassungszyklus 2018-19 reichten 30% der zugelassenen Studenten ACT-Ergebnisse ein.

Aus diesen Zulassungsdaten geht hervor, dass die meisten von Lehigh zugelassenen Studenten landesweit zu den besten 9% der ACT gehören. Die mittleren 50% der an der Lehigh University zugelassenen Studenten erhielten einen zusammengesetzten ACT-Wert zwischen 29 und 33, während 25% über 33 und 25% unter 29 lagen.

Bedarf

Die Lehigh University empfiehlt den ACT-Schreibabschnitt, benötigt ihn jedoch nicht. Im Gegensatz zu vielen Universitäten unterstreicht Lehigh die ACT-Ergebnisse. Ihre höchsten Unterpunkte aus mehreren ACT-Sitzungen werden berücksichtigt.

 

GPA

Die Lehigh University liefert keine Daten über die High School GPAs zugelassener Schüler.

 

Selbstberichtete GPA / SAT / ACT-Grafik

Selbstberichtete GPA / SAT / ACT-Grafik der Bewerber der Lehigh University. Daten mit freundlicher Genehmigung von Cappex.

Die Zulassungsdaten in der Grafik werden von Bewerbern an der Lehigh University selbst gemeldet. GPAs sind ungewichtet. Finden Sie heraus, wie Sie sich mit akzeptierten Schülern vergleichen, sehen Sie sich das Echtzeitdiagramm an und berechnen Sie Ihre Chancen, mit einem kostenlosen Cappex- Konto einzusteigen .

 

Zulassungsmöglichkeiten

Die Lehigh University verfügt über einen wettbewerbsintensiven Zulassungspool mit einer niedrigen Akzeptanzrate und hohen durchschnittlichen SAT / ACT-Werten. Lehigh hat jedoch einen ganzheitlichen Zulassungsprozess. der andere Faktoren berücksichtigt, die über Ihre Noten und Testergebnisse hinausgehen. Ein starker Bewerbungsaufsatz und eine Lehigh-Schreibbeilage sowie leuchtende Empfehlungsschreiben können Ihre Bewerbung stärken, ebenso wie die Teilnahme an sinnvollen außerschulischen Aktivitäten und ein strenger Kursplan. Beachten Sie, dass die Lehigh University ein nachgewiesenes Interesse an Zulassungsentscheidungen berücksichtigt .

In der obigen Grafik stehen die blauen und grünen Punkte für akzeptierte Schüler. Sie können sehen, dass die Mehrheit der erfolgreichen Bewerber einen High-School-Durchschnitt von „A-“ oder höher, kombinierte SAT-Werte von 1250 oder höher (ERW + M) und zusammengesetzte ACT-Werte von 27 oder besser hatte. Bewerber mit Noten und Punktzahlen über diesen unteren Bereichen haben größere Chancen, akzeptiert zu werden.

Alle Zulassungsdaten stammen vom Nationalen Zentrum für Bildungsstatistik und vom Undergraduate Admissions Office der Lehigh University .

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.