Französisch

Bedeutung des französischen Ausdrucks Le cinq à sept

Bedeutung des französischen Ausdrucks Le cinq à sept

Der informelle Ausdruck le cinq à sept bezieht sich auf eine sehr französische Version der Happy Hour: die zweistündige Zeit nach der Arbeit von 17 bis 19 Uhr. in der sich (einige) Menschen mit ihren Liebhabern treffen, bevor sie zu ihnen nach Hause gehen Ehepartner. Übersetzung: ein Nachmittag Tryst.

Die Realität von le cinq à sept wurde vielleicht zum ersten Mal in Françoise Sagans Roman „La Chamade“ von 1967 offen anerkannt. Nur zum Spaß ließ ich meinen Mann seine Schüler (ab 40 Jahren) danach fragen, und alle sagten, sie seien mit le cinq à sept sehr vertraut , mit einer Ausnahme. Die Jüngste sagte, sie wisse es nicht und fügte dann eine Einschränkung hinzu: Mais je viens de me marier, alors qui sait ce qui va se passer dans vingt ans.

Übrigens ist die französische Übersetzung von „tryst“ ein unberechenbarer Galant – ein weiterer Beweis dafür, dass auf Französisch alles besser klingt. Na ja, fast: Für „Happy Hour“ ist die richtige Übersetzung “ heure du Cocktail“ oder “ heure de l’apéritif“ , aber stattdessen bleiben sie normalerweise bei „Appy Hour“ .

 

Anders in Kanada

In Québec hat le cinq à sept nichts mit Sex zu tun. Es bezieht sich auf eine Gruppe von Freunden, die sich nach der Arbeit oder vor einem Abendausflug zu einem Theaterstück oder einer anderen Unterhaltung treffen, um etwas zu trinken. In diesem Sinne könnte le cinq à sept mit „Happy Hour“ oder, wenn es keinen Alkohol enthält, mit etwas Allgemeinem wie „Nachmittagstreffen“ oder „Rendez-Vous“ übersetzt werden.

 

Quelle

Sagan, Francoise. „La Chamade.“ Französische Ausgabe, Pocket, 1990.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.