Deutsche

Deutsche und englische Kinderreime

Nur sehr wenige Kinder, die im deutschsprachigen Europa aufgewachsen sind, haben es versäumt, nach den reimenden Worten von „Hoppe hoppe Reiter“ auf die Knie ihrer Eltern zu springen.

Dieser klassische Kinderreim ist einer der beliebtesten unter den vielen deutschen Kinderreimen, was nur teilweise erklären kann, warum die deutsche Metal-Band Rammstein in ihrem Song „Spieluhr“ den Refrain „Hoppe hoppe Reiter“ verwendet hat.

Deutsch lernen Kinderlieder ( Kinderreime ) kann mehreren Zwecken dienen. Erstens können Eltern in einer zweisprachigen Elternsituation ihren Kindern helfen, die deutsche Sprache und Kultur durch  Kinderreime zu assimilieren .

Aber auch diejenigen von uns ohne kleine Kinder können etwas aus deutschen Kinderreimen und  Kinderliedern herausholen . Sie bieten einen Einblick in Wortschatz, Kultur und andere Aspekte des Deutschen. Zu diesem Zweck bieten wir Ihnen eine Auswahl an  Kinderreime  in Deutsch und Englisch an, beginnend mit „Hoppe hoppe Reiter“.

 

Hoppe Hoppe Reiter

Wenn Sie die Worte zu „Hoppe hoppe Reiter“ untersuchen, sind sie fast so dunkel wie ein Rammstein-Lied. Aber dann ist der größte Teil von Mutter Gans ebenso gewalttätig und dunkel wie die meisten Märchen .

Hoppe hoppe Reiter
wenn er gehört, dann schreit er, gehört
er in den Teich,
finde ihn nicht gleich.

Hoppe hoppe Reiter
wenn er gehört, dann schreit er, gehört
er in den Graben,
fressen ihn die Raben.

Hoppe hoppe Reiter
wenn er gehört, dann schreit er, gehört
er in den Sumpf,
dann macht der Reiter … Plumps! ( Art „gefallen lassen“ )

DEUTSCH Prosa Übersetzung

Unebenheit, Fahrer,
wenn er fällt, dann schreit er,
sollte er in den Teich fallen,
niemand wird ihn bald finden.

Unebenheit, Reiter …
sollte er in den Graben fallen,
dann fressen ihn die Raben.

Sollte er in den Sumpf fallen,
dann geht der Reiter … planschen! ( „Drop“ Kind )

Alternative Verse

Hoppe hoppe Reiter …

Fällt er in den Steinen,
tun ihm die Beine.

Fällt er in den Hecken,
fressen ihn die Schnecken.

Fällt er in den Hecken,
beissen ihn die Zecken.

Fressen ihn die Müllermücken,
die ihn vorn und hinter zwicken. ( Kind kitzeln / Tickle child )

Fällt er in den tiefen Schnee,
Besitz’s dem Reiter nimmermeh ‚.

 

Eins, Zwei, Papagei

Es gibt viele Variationen dieses deutschen Reims für Kinder. Eine Version „Eins, zwei, Polizei“ wurde in einem Lied der deutschen Gruppen Mo-Do (1994) und SWAT (2004) verwendet.

Eins, zwei, Papagei ( Papagei )
drei, vier, Grenadier ( Grenadier oder Infanterist )
fünf, sechs, alte Hex ‚( Hexe )
sieben, acht, Kaffee gemacht ( Kaffee machen )
neun, zehn, weiter geh’n ( weiter )
elf, zwei, junge wölf ‚( junger wolf )
dreizehn, vierzehn, haselnuss ( haselnuss )
, sechzehn, du bist duss. ( duss=dumm=du bist dumm)

 

Himpelchen und Pimpelchen

Himpelchen und Pimpelchen,
gehört auf einen Berg.
Himpelchenkrieg ein Heinzelmann
und Pimpelchenkrieg ein Zwerg.
Sie müssen lange da oben sitzen
und wackelten mit den Zipfelmützen.
Doch nach fünfundsiebzig Wochen
sind sie in den Berg gekrochen,
schlafen da in guten Ruh,
seid mal noch und hören sie zu!
(Schnarch, Schnarch …) [ Schnarchen ]

Englisch

Himpelchen und Pimpelchen
Climbed einen hohen Berg
Himpelchen war ein Heinzelmann (ein Sprite oder Haushalts Geist)
und Pimpelchen war ein Zwerg
Sie blieben lange dort sitzen
und wedelten mit den Nachtmützen
Nach vielen Wochen
sie in den Berg gekrochen
in voller Ruhe Schlafen dort
ruhig sein und zuhören vorsichtig:
(Schnarchen)

 

Alle meine Entchen

Alle meine Entchen
schwimmen auf dem Siehe
Köpfchen im Wasser,
Schwänzchen in den Höh ‚.

Alle meine Täubchen
sitzen auf dem Dach
Klipper, klapper, klapp, klapp,
fliegen übers Dach.

Ri ra Rutsch
Wir fahren mit dem Kutsch ‚
Wir fahren mit der Schneckenpost,
wo es keinen Pfennig kost‘
Ri ra Rutsch
Wir fahren mit dem Kutsch ‚

Englisch

Alle meine Entenküken
schwimmen auf dem See
Kopf im Wasser,
Schwanz unten.

Alle meine Tauben
sitzen auf dem Dach
Klipper, rasseln, klatschen, klatschen,
fliegen über das Dach.

Ri ra Slip
Wir fahren mit dem Bus
Wir fahren mit der Post fort,
wo es einen Cent kostet
Ri ra Slip
Wir fahren mit dem Bus

 

Pitsch und Patsch!

Pitsch und Patsch! Pitsch und Patsch!
Der Regen macht die Haare nass.
Tropft von der Nase auf den Mund
und von dem Mund auf das Kinn
und von dem Kinn dann auf den Bauch.
Dort ruht der Regen sich jetzt aus
und springt mit einem großen Satz
auf die Erde. Patsch!

Englisch

Pitsch und Patsch! Pitsch und Patsch!
Der Regen macht die Haare nass.
Von der Nase zum Mund
und vom Mund zum Kinn
und vom Kinn zum Bauch fallen.
Dort ruht der Regen jetzt
und springt mit einem großen Satz
auf die Erde. Patsch!

 

Es war einmal ein Mann

Es gibt viele Variationen von „Es war einmal ein Mann“. Hier ist eine.

Es war einmal ein Mann,
der hatte einen Schwamm.
Der Schwamm war ihm zu nass,
da ging er auf die Gass ‚.
Die Gass ‚Krieg ihm zu kalt,
da ging er in den Wald.
Der Wald war ihm zu grün,
da ging er nach Berlin.
Berliner Krieg ihm zu voll,
da ging er nach Tirol.
Tirol war ihm zu klein,
da ging er wieder heim.
Daheims Krieg ist ihm zu nett,
da gehört er sich ins Bett.
Im Bett war ’ne Maus
‚, Trommel ist die Geschichte aus.

Alternatives Ende:

Im Bett war eine Maus –
das Weit’re denkt euch selber aus!

Englisch

Es war einmal ein Mann,
der einen Schwamm hatte.
Der Schwamm war zu nass,
er ging in die Gasse.
Die Gasse war zu kalt,
er ging in den Wald.
Der Wald war zu grün,
er ging nach Berlin.
Berlin war zu voll,
er ging nach Tirol.
Tirol war zu klein für ihn,
er ging wieder.
Daheims war zu nett,
als er ins Bett ging.
Im Bett war eine Maus.
«Drum ist aus der Geschichte.

Im Bett war eine Maus – je
mehr du an dich denkst!

 

Ringel, Ringel, Reihe

Die deutschen Versionen von „Ring Around the Rosie“ (oder „Rosey“) haben nur einige Ähnlichkeiten mit dem englischen Wortlaut, aber es gibt auch zwei verschiedene Versionen auf Englisch: Britisch und Amerikanisch. Tatsächlich gibt es viele Variationen von „Ring a ring o’rosie“, einer anderen Version des Reims. Es gibt viele Behauptungen, dass dieser Kinderreim auf die Schwarze Pest zurückgeht, aber das ist ein Mythos, der von Snopes.com und Wikipedia entlarvt wurde („Pest-Mythos“). Die erste Druckversion erschien erst 1881 (in Kate Greenaways Mother Goose oder The Old Nursery Rhymes ).

Im Folgenden finden Sie zwei deutsche Versionen von „Ring Around the Rosie“ und zwei englische Versionen sowie eine wörtliche englische Übersetzung für jeden der deutschen Reime.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.