Italienisch

Italienische Präposition Da – Präposition Da auf Italienisch

Die italienische einfache Präposition da ist eine der allgegenwärtigsten mit vielen Bedeutungen und Verwendungen. Unter ihnen sind in ihrer englischen Übersetzung „von“, „seit“, „um“, „für“, „bis“ und „als“.

Aber lassen Sie sich von der Liste nicht einschüchtern: Wenn Sie sich daran gewöhnen, da hier und da zu sehen, werden die meisten Verwendungen Sinn machen und sich auf natürliche Weise in Ihre neue Sprache integrieren.

 

Da ’s Common Uses

Hier sind die gebräuchlichsten Methoden, wie da auf Italienisch verwendet wird.

Grundlegendes ‚Von‘

In seiner grundlegendsten Bedeutung bedeutet da „von“: ein vielseitiges „von“ wie im Englischen.

  • Quando esci dal negozio, gira a sinistra. Wenn Sie aus dem Laden kommen, biegen Sie links ab.
  • Non voglio niente da lui. Ich will nichts von ihm.
  • Ho preso il libro dalla biblioteca. Ich habe das Buch aus der Bibliothek bekommen.
  • Tornando da Milano, ho perso il treno. Als ich aus Mailand zurückkam, verpasste ich den Zug.
  • È tornato dalle vacanze. Er ist zurück aus dem Urlaub.
  • Sono scesi dal treno. Sie stiegen aus dem Zug aus.

Immer noch mit dem „von“ Sinn zeigt da Trennung oder Unterscheidung von etwas oder jemandem an:

  • Ich Pirenei dividono la Spagna dalla Francia. Die Pyrenäen trennen Spanien von Frankreich.
  • Qui, le mele sono divise dalle pere. Hier werden die Äpfel von den Birnen getrennt.
  • Dividiamo i bambine dalle bambine. Lassen Sie uns die Jungen von den Mädchen trennen.

Quelle oder Provenienz

Da wird verwendet, um Herkunft oder Herkunft anzugeben.

  • Vengo da Torino. Ich komme / bin aus Turin.
  • Patrizia viene da un paesino in der Toskana. Patrizia kommt / kommt aus einer kleinen Stadt in der Toskana.
  • Suo marito viene da una famiglia agiata. Ihr Mann stammt aus einer wohlhabenden Familie.

Mit dem Namen einer Stadt finden Sie dies häufig mit Nachnamen berühmter Künstler: Francesca da Rimini; Leonardo da Vinci; Antonello da Messina.

Durch

Immer noch mit der Bedeutung von „von“ kann da den Durchgang durch etwas oder die Bewegung durch einen bestimmten Punkt anzeigen:

  • Sono fuggiti dall’uscita di servizio. Sie flohen durch den Service-Ausgang.
  • Scappiamo dalla finestra. Lass uns durch das Fenster fliehen.
  • Il topo è passato dal buco. Die Maus kam durch das Loch.

Spanne: Von … bis

Zusammen mit der Präposition a , DA – Mittel „von … bis“ sowohl in Fragen der Zeit und in Angelegenheiten des Raumes:

  • Lavoro dalla mattina alla sera. Ich arbeite von morgens bis abends.
  • Il negozio è aperto da martedì a sabato. Der Laden ist von Dienstag bis Samstag geöffnet.
  • L’uomo ha camminato da lì a qui e poi è caduto per terra. Der Mann ging von dort nach hier und fiel dann auf den Boden.
  • Giovanni si è trasferito da Roma a Firenze. Giovanni zog von Florenz nach Rom.
  • Si possono iscrivere ragazzi dai 15 at 25 anni. Jungen von 15 bis 25 Jahren können sich anmelden.
  • Il museo è aperto dalle 9.00 alle 12.00. Das Museum ist von 9 bis 12 Uhr geöffnet

Zeit: Seit wie lange

In Bezug auf die Zeit bedeutet da „seit“ oder „in / für“ einen Zeitraum:

  • Non lo vedevo da molti anni. Ich hatte ihn seit Jahren nicht mehr gesehen.
  • Da quando hai smesso di fumare? Seit wann hörst du auf zu rauchen?
  • Da allora. non ci siamo contratrati. Seitdem haben wir uns nicht getroffen.

Mit einem Verb in der Gegenwart bedeutet dies, dass die Handlung bis in die Gegenwart reicht oder die Situation bis in die Gegenwart andauert.

  • Leggo questa rivista da molto tempo. Ich habe diese Zeitschrift schon lange gelesen.
  • Non lo vedo da molti anni. Ich habe ihn seit Jahren nicht mehr gesehen.
  • Non ci parliamo da mesi. Wir haben seit Monaten nicht mehr miteinander gesprochen.

Wann

Da wird immer noch die Zeit verwendet, um einen Zeitraum zu definieren. Sie verwenden es häufig mit dem imperfetto indicativo für eine Phase oder einen Moment des Lebens:

  • Da bambino abitavo dal nonno. Als Kind (als ich ein Kind war) lebte ich im Haus des Großvaters.
  • Da ragazzi andavamo sempre eine pescare. Als Kinder gingen wir immer angeln.
  • Ti ho conosciuto da grande. Ich habe dich als (als ich) Erwachsener getroffen habe.
  • Da studente mangiavo alla mensa. Als Student habe ich in der Cafeteria gegessen.

Bei jemandem zu Hause

Da bedeutet „am Haus von“ oder „am Ort von“; das schließt einen Geschäftssitz ein:

  • Vado da mio fratello. Ich gehe zu meinem Bruder (Platz).
  • Vado da Filippo. Ich gehe zu Filippos Haus.
  • Ho lasciato la macchina da Luisa. Ich habe das Auto bei Luisa gelassen.
  • Non voglio tornare dagli zii. Ich möchte nicht zu Tante und Onkel zurückkehren.
  • Vado dal macellaio. Ich gehe zum Metzger (Laden).
  • Ti aspetto dall’avvocato. Ich werde in der Anwaltskanzlei auf Sie warten.

Wert, Wert

Da bedeutet „Wert“:

  • Vorrei un francobollo da un euro. Ich hätte gerne einen 1-Euro-Stempel.
  • Sono scarpe da poco; le posso anche rovinare. Es sind Schuhe, die wenig wert sind: Ich kann sie sogar ruinieren.
  • Ha una macchina da centomila euro. Er hat ein Auto im Wert von 100.000 Euro.

Ursache oder Grund

Da kann den Grund für etwas angeben („von“ als Quelle von etwas, insbesondere eine emotionale Reaktion):

  • Piangeva dalla gioia. Er weinte vor Freude
  • Dalla noia, mi sono addormentata. Aus Langeweile bin ich eingeschlafen.
  • Si è messo a urlare dalla rabbia. Er fing an vor Wut zu schreien.
  • Muoio dalla curiosità. Ich sterbe vor Neugier.

Beschreibend

Da kann verwendet werden, um ein Merkmal zu beschreiben, ob gut oder schlecht, meistens wenn das Merkmal definiert:

  • Una ragazza dagli occhi azzurri : ein blauäugiges Mädchen
  • Un uomo dal cuore d’oro : ein Mann mit einem Herz aus Gold
  • Un uomo dallo spirito povero : ein Mann mit einem armen Geist

Zweck: ‚An‘ oder ‚Für‘

Innerhalb von einigen Verbund Substantive, da kann das Ziel eines Objekts angeben: was es ist , für oder fit für .

  • Carte da gioco : Spielkarten (Karten zum Spielen)
  • Kostüm da bagno : Badeanzug (Badeanzug)
  • Sala da Pranzo : Esszimmer (Raum zum Essen)
  • Spazzolino da denti : Zahnbürste (Zahnbürste)
  • Spazzola da capelli : Haarbürste (Haarbürste)
  • Abito da sera : Abendkleid (Abendkleid)

In dieser Hinsicht wird da manchmal mit einem Verb verwendet, um „zu“ zu bedeuten (als Zweck, selbst manchmal, wenn der Zweck klar sein könnte) ::

  • Dammi un libro da leggere. Gib mir ein Buch zum Lesen.
  • Mi compri un vestito da mettere per la festa? Würdest du mir ein Kleid für die Party kaufen?
  • Che cosa vuoi da bere? Was willst du trinken
  • Mi dai un foglio per scrivere? Würden Sie mir ein Stück Papier zum Schreiben geben?

 

Da vor einem Infinitiv

Gefolgt von einem Verb im Infinitiv bedeutet die Präposition da „bis“:

  • Ho una Ruhm da Morire. Ich bin am Verhungern (ich habe Hunger zu sterben).
  • Fa un caldo da impazzire. Es ist so heiß (es ist heiß, verrückt zu werden).
  • Non c’è niente da Tarif. Da gibt es nichts zu tun.
  • Luigina ha sempre molto da dire. Luigina hat immer viel zu sagen.
  • Non c’è tempo da perdere. Es ist keine Zeit zu verlieren.
  • È una situazione da non credere. Es ist eine Situation, die man nicht glauben darf.

 

Verben, die Da verlangen

Es gibt viele Verben auf Italienisch, die bestimmte Präpositionen erfordern. Einige, ob intransitiv oder intransitiv, können manchmal da verlangen . In Anbetracht der Bedeutung „von“ sind unter ihnen logischerweise Bewegungsverben; aber auch andere:

  • Andare da : gehen von
  • Venire da : kommen von
  • Tornare da : um von zurückzukehren
  • Camminare da : zu Fuß von
  • Partire da : abreisen
  • Eine Party da : ab
  • Saltare da : um davon zu springen
  • Scendere da : aussteigen
  • A cominciare da : um anzufangen
  • Iniziare da : um anzufangen
  • A giudicare da : zu beurteilen nach / basierend auf
  • Riconoscere da : zu erkennen von
  • Dipendere da : abhängig sein
  • Prendere da : zu nehmen von
  • Pretendere da : zu erwarten von
  • A prescindere da : beiseite legen / ausschließen

Zum Beispiel:

  • Giudicando dal suo umore, ohne Credo l’esame sia andato bene. Nach seiner Stimmung zu urteilen, glaube ich nicht, dass die Prüfung gut verlaufen ist.
  • Ho riconosciuto Giacomo dal passo. Ich erkannte Giacomo an seinem Gang.
  • Non voglio dipendere da te. Ich möchte mich nicht auf dich verlassen.

Mit einigen Verben, Da als ‚As‘

Bei einigen Verben bedeutet da „als“ oder „wie“ etwas (handeln als, behandeln als, dienen als, verhalten sich als):

  • Luca ha agito da galantuomo. Luca benahm sich wie ein Gentleman
  • Grazie per avermi trattato da amico. Danke, dass du mich als Freund behandelt hast.
  • Mi ha fatto da padre tutta la vita. Er war mein ganzes Leben lang mein Vater.
  • Fungo da Presidente Provvisoriamente. Ich bin vorübergehend Präsident.
  • Si comporta da bullo. Er benimmt sich wie ein Tyrann.

 

Passives ‚By‘

In passiven verbalen Konstruktionen steht da dem Agenten vor und bedeutet „von wem“ die Aktion ausgeführt wurde:

  • Ich tavoli sono stati apparecchiati dai camerieri. Die Tische wurden von den Kellnern gedeckt.
  • Il panino è stato mangiato dal Zuckerrohr. Das Sandwich wurde vom Hund gefressen.
  • Ho visto un palazzo disegnato da Brunelleschi. Ich habe ein von Brunelleschi entworfenes Gebäude gesehen.

 

Sätze mit Da

Die Präposition da bildet viele Adverbial- und Präpositionalphrasen:

  • Da parte di : auf (jemandes) Seite
  • Dal canto (di) : aus (jemandes) Sicht
  • Fuori da : außerhalb von
  • Di qua da : auf dieser Seite von
  • Di là da : auf der anderen Seite von / darüber hinaus
  • Da vicino : un nah
  • Da lontano : von weitem
  • Da capo : von oben
  • Da parte : beiseite
  • Da meno : weniger wert / zu geringeren Kosten
  • Dappertutto : überall

 

Präpositionalartikel mit Da

Wie Sie in vielen der obigen Sätze bemerkt haben , bilden da und article , wenn ein bestimmter Artikel folgt , zusammen so genannte preposizioni artikolate oder präpositionale Artikel :

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.