Italienisch

Wie man das Partizip Perfekt auf Italienisch verwendet

In der italienischen Grammatik ist das Partizip oder Partizip zusammen mit dem Infinitiv und dem Gerundium ein unvollendeter Verbmodus: Allein definiert es die Person, die das Handeln ausführt, oder sogar die Zeitform der Handlung, bis es ausgeführt wird in einem Satz verwenden.

Fast alle Verben haben Partizipien, Gegenwart und Vergangenheit (es gibt Ausnahmen, und einige haben eine, aber nicht die andere). Einige Beispiele für diejenigen, die beides haben, sind parlare mit parlante (Gegenwart) und parlato (Vergangenheit); Sapere mit Sapiente (Gegenwart) und Saputo (Vergangenheit); agire , mit agente (Gegenwart) und agito (Vergangenheit).

Die Partizipation wird etwas seltener und allgemein als Adjektiv oder Substantiv verwendet (z. B. amante : „Liebhaber“ als Substantiv oder als Adjektiv). Das Partizip Passato hingegen ist enorm wichtig: Es wird zusammen mit Konjugationen der Hilfsverben avere oder essere verwendet , um alle zusammengesetzten Zeitformen aller Verben zu erzeugen. Es wird auch als Substantiv, Adjektiv und in vielen Sekundärsatzkonstruktionen verwendet.

 

So bilden Sie das Participio Passato

Reguläre Partizipien werden gebildet , indem die Enden Infinitivform dropping -sind , -ere oder -ire und das Hinzufügen bzw. die Suffixe -ato , -uto oder -ito.

Zu den regelmäßigen Partizipien der Verben in der Vergangenheit gehören:

  • camminare (zu Fuß): camminato (zu Fuß)
  • imparare (lernen): imparato (lernen)
  • Lavare (zu waschen): Lavato (gewaschen)

Unter den Verben in – ere:

  • credere (glauben): creduto (geglaubt)
  • sapere (zu wissen): saputo (zu wissen)
  • tenere (behalten): tenuto (behalten)

Unter den Verben in – ire :

  • capire (zu verstehen): capito (verstanden)
  • finire (fertig): finito (fertig)
  • sentire (hören, fühlen): sentito (gehört / gefühlt)

Aber viele, viele Verben haben unregelmäßige Partizipien in der Vergangenheit, und diese Tatsache allein reicht aus, um ein italienisches Verb unregelmäßig zu machen (obwohl der Rest der Konjugation völlig regelmäßig sein kann – im Fall von scrivere zum Beispiel oder offrire ).

Unter den vielen unregelmäßigen Partizipien der Vergangenheit sind, um nur einige zu nennen: vissuto für das Verb vivere ; Cotto für Cuocere ; Messo für mettere ; Rotto für Toben; preso für prendere; Perso für Perdere; und im Fall von Scrivere und Offrire, wie oben erwähnt, Scritto und Offerto .

Aufgrund der Häufigkeit, mit der Partizipien aus der Vergangenheit verwendet werden, sollten Sie beim Erlernen Ihrer Verben einige Zeit damit verbringen, sie in einem italienischen Wörterbuch nachzuschlagen (um festzustellen, ob sie regelmäßig oder unregelmäßig sind) und die Partizipien aus der Vergangenheit in Erinnerung zu behalten.

 

In zusammengesetzten Zeiten

Partizipien der Vergangenheit sind Teil jeder italienischen zusammengesetzten Zeitform, zusammen mit einer Konjugation des Hilfsverbs essere oder avere : das indikative passato prossimo, das trapassato prossimo, das trapassato remoto und das futuro anteriore; das congiuntivo passato und trapassato; das condizionale passato, der Infinitiv der Vergangenheit und das Gerundium der Vergangenheit.

Wie Sie wissen, verwenden einige Verben das Hilfs- Essere in ihren zusammengesetzten Zeitformen und einige nehmen Avere : Transitive Verben (mit direkten Objekten) nehmen meistens Avere ; Bewegungsverben, reflexive und reziproke Verben sowie einige andere intransitive Verben verwenden essere . Aber es gibt viele intransitiven Verben , die nehmen averelottare , zum Kampf, und ridere , lachen-und viele Verben , die je nach Modus, entweder nehmen.

Das Hilfsmittel beeinflusst die Partizipation nur, wenn Verben mit essere konjugieren . In diesem Fall muss die Partizipation passato in den zusammengesetzten Zeitformen mit der Anzahl und dem Geschlecht des Subjekts übereinstimmen, oder in zusammengesetzten Zeitformen von Verben mit avere mit direkten Objektpronomen .

Schauen wir uns ein Verb an, das transitiv, aber auch reflexiv sein kann – vestire – und sehen wir, wie sich sein Partizip Perfekt in einer der zusammengesetzten Zeitformen, dem passato prossimo, verhält :

Wie Sie sehen können, bleibt im Fall des transitiven Gebrauchs (Anziehen des kleinen Mädchens) das Partizip Vestito der Vergangenheit durch die Konjugation unverändert; in der reflexiven Form (sich zu kleiden) mit essere ändert sich das Partizip Perfekt der Vergangenheit, ähnlich wie bei einem Adjektiv.

 

Andere Verwendungen des Participio Passato

Abgesehen von dieser sehr wichtigen klaren verbalen Funktion (die wie ein Verb verwendet wird) dient das Partizip Perfekt auf Italienisch auch anderen Zwecken:

  • Ho visto uno sconosciuto. Ich habe einen Fremden gesehen.

Dort wird Sconosciuto , das Partizip der Vergangenheit von Sconoscere , als Substantiv verwendet.

  • Hanno preso una macchina rubata. Sie nahmen ein gestohlenes Auto.

Dort wird Rubato , das Partizip Perfekt von Rubare , als Adjektiv verwendet.

Und als Anker für Sekundärsätze, ein bisschen wie ein Gerundium oder wieder wie ein Adjektiv:

  • Mangiata la Pizza und Andarono a Casa. Nachdem sie die Pizza gegessen hatten, gingen sie nach Hause.
  • Nel tempo assegnatogli, gli studenti fecero i compiti. In der Zeit, die ihnen gegeben wurde, machten die Schüler ihre Hausaufgaben.
  • Stabilita la Tempo, Ricominciarono il Lavoro. Nachdem der Frieden hergestellt war, begannen sie erneut zu arbeiten.
  • Offeso dal professore, lo studente uscì dall’aula. Nachdem der Professor den Professor beleidigt hatte, verließ er das Klassenzimmer.
  • Arrivata a casa, mi sdraiai sul letto. Zuhause legte ich mich aufs Bett.
  • Date le circostanze, sono partita. Unter den gegebenen Umständen ging ich.

In diesen Sätzen sind die Partizipien von mangiare ( mangiato ), assegnare ( assegnato ), stabilire ( stabilito ), offendere ( offeso ), arrivare ( arrivato ) und wagen ( Dato ) haben relativen, zeitlichen oder kausalen Wert in den Nebensätzen .

Buono Studio!

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.