Wissenschaft

7 Faszinierende Fakten über Pilze

Woran denken Sie, wenn Sie an Pilze denken? Denken Sie an den Schimmel, der in Ihrer Dusche oder in Ihren Pilzen wächst? Beide sind Arten von Pilzen, da Pilze von einzelligen (Hefen und Schimmelpilze) bis zu mehrzelligen Organismen (Pilzen) reichen können, die sporenproduzierende Fruchtkörper zur Fortpflanzung enthalten.

Pilze sind eukaryotische Organismen, die in ihrem eigenen Königreich. den Pilzen , klassifiziert sind . Die Zellwände von Pilzen enthalten Chitin, ein Polymer, dessen Struktur der Glucose ähnelt, von der es abgeleitet ist. Im Gegensatz zu Pflanzen haben Pilze kein Chlorophyll und können daher keine eigene Nahrung herstellen. Pilze erhalten ihre Nährstoffe / Nahrung normalerweise durch Absorption. Sie geben Verdauungsenzyme an die Umwelt ab, die diesen Prozess unterstützen.

Pilze sind sehr vielfältig und haben sogar zu Verbesserungen in der Medizin beigetragen. Lassen Sie uns sieben interessante Fakten über Pilze untersuchen.

 

1) Pilze können Krankheiten heilen

Viele kennen vielleicht das als Penicillin bekannte Antibiotikum. Wussten Sie, dass es aus einem Schimmelpilz hergestellt wurde? Um 1929 schrieb ein Arzt in London, England, eine Arbeit über das, was er „Penicillin“ nannte, das er aus dem Schimmelpilz Penicillium notatum (heute bekannt als Penicillium chrysogenum) gewonnen hatte. Es hatte die Fähigkeit, Bakterien abzutöten . Seine Entdeckung und Forschung lösten eine Reihe von Ereignissen aus, die zur Entwicklung vieler Antibiotika führten, die unzählige Leben retten würden. In ähnlicher Weise ist das Antibiotikum ein Schlüssel Immunsuppressivum Ciclosporin und wird in verwendet Organtransplantationen.

 

2) Pilze können auch Krankheiten verursachen

Viele Krankheiten können auch durch Pilze verursacht werden. Während zum Beispiel viele den Ringwurm mit der Ursache eines Wurms in Verbindung bringen, wird er durch einen Pilz verursacht. Es hat seinen Namen von der Kreisform des erzeugten Ausschlags. Fußpilz ist ein weiteres Beispiel für eine durch Pilze verursachte Krankheit. Viele andere Krankheiten wie Augeninfektionen, Talfieber und Histoplasmose werden durch Pilze verursacht.

 

3) Pilze sind lebenswichtig für die Umwelt

Pilze spielen eine Schlüsselrolle im Nährstoffkreislauf der Umwelt. Sie sind einer der Hauptzersetzer toter organischer Stoffe. Ohne sie hätten die Blätter, toten Bäume und andere organische Stoffe, die sich in den Wäldern ansammeln, ihre Nährstoffe nicht für andere Pflanzen zur Verfügung. Beispielsweise ist Stickstoff eine Schlüsselkomponente, die freigesetzt wird, wenn Pilze organische Stoffe zersetzen.

 

4) Pilze können lange halten

Abhängig von den Bedingungen können viele Pilze, wie Pilze, über längere Zeiträume ruhen. Einige können jahrelang und sogar jahrzehntelang ruhen und trotzdem unter den richtigen Bedingungen wachsen.

 

5) Pilze können tödlich sein

Einige Pilze sind giftig. Einige sind so giftig, dass sie bei Tieren und Menschen sofort zum Tod führen können. Tödliche Pilze enthalten oft eine Substanz, die als Amatoxine bekannt ist. Amatoxine hemmen typischerweise sehr gut die RNA-Polymerase II. Die RNA-Polymerase II ist ein notwendiges Enzym, das an der Produktion eines RNA- Typs beteiligt ist, der als Messenger-RNA (mRNA) bezeichnet wird. Messenger-RNA spielt eine wichtige Rolle bei der DNA-Transkription und Proteinsynthese. Ohne RNA-Polymerase II stoppt der Zellstoffwechsel und es kommt zur Zelllyse.

 

6) Pilze können zur Schädlingsbekämpfung eingesetzt werden

Einige Pilzarten können das Wachstum von Insekten und Nematoden unterdrücken, die landwirtschaftliche Nutzpflanzen schädigen können. Typischerweise gehören die Pilze, die solche Auswirkungen haben können, zur Gruppe der Hyphomyceten.

 

7) Ein Pilz ist der größte lebende Organismus auf dem Planeten

Ein als Honigpilz bekannter Pilz ist der größte lebende Organismus auf dem Planeten. Es wird angenommen, dass es ungefähr 2400 Jahre alt ist und über 2000 Morgen bedeckt. Interessanterweise tötet es Bäume, wenn es sich ausbreitet.

Da haben Sie es, sieben interessante Fakten über Pilze. Es gibt viele weitere interessante Fakten über Pilze, die von Pilzen zur Herstellung der in vielen Getränken verwendeten Zitronensäure bis zu Pilzen reichen, die die Ursache für „ Zombie-Ameisen“ sind. Einige Pilze sind biolumineszierend und können sogar im Dunkeln leuchten. Während Wissenschaftler viele der Pilze in der Natur klassifiziert haben, wird geschätzt, dass es eine große Anzahl von Pilzen gibt, die nicht klassifiziert sind, so dass ihre potenziellen Verwendungen wahrscheinlich zahlreich sind.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.