Für Pädagogen

Inspirierende Zitate von Mutter Teresa

Diese Zitate von Mutter Teresa wären eine großartige Ergänzung zu Abschlussfeiern oder anderen Reden im Klassenzimmer. Verwenden Sie diese in Verbindung mit Themen und Sprachschreibtechniken .

    • Gestern ist vorbei. Morgen ist noch nicht gekommen. Wir haben nur heute. Lasst uns beginnen.
    • Gib dich ganz Gott hin. Er wird dich benutzen, um große Dinge zu erreichen, unter der Bedingung, dass du viel mehr an seine Liebe glaubst als an deine eigene Schwäche.
    • Kleine Dinge sind in der Tat klein, aber kleinen Dingen treu zu sein, ist eine großartige Sache.
    • Wir können auf dieser Erde keine großen Dinge tun, nur kleine Dinge mit großer Liebe.
    • Lass niemanden zu dir kommen, ohne besser und glücklicher zu gehen.
    • Wenn Sie Menschen beurteilen, haben Sie keine Zeit, sie zu lieben.
    • Freundliche Worte können kurz und leicht zu sprechen sein, aber ihre Echos sind wirklich endlos.
    • Gott verlangt nicht, dass wir Erfolg haben, er verlangt nur, dass Sie es versuchen.
    • Wir wissen nur zu gut, dass das, was wir tun, nichts weiter als ein Tropfen auf den heißen Stein ist. Aber wenn der Tropfen nicht da wäre, würde dem Ozean etwas fehlen.
    • Greifen Sie hoch, denn Sterne liegen in Ihrer Seele verborgen. Träume tief, denn jeder Traum geht dem Ziel voraus.
    • Ich kann Dinge tun, die du nicht kannst, du kannst Dinge tun, die ich nicht kann; zusammen können wir großartige Dinge tun.
    • Warten Sie nicht auf Führer; mach es alleine, von Person zu Person.

 

Weitere Informationen: Inspirierende Zitate für Reden

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.