Deutsche

Untrennbare deutsche Verbpräfixe

Es gibt drei Arten von Verbpräfixen im Deutschen: (1)  trennbar  ( trennbar ), (2)  untrennbar  ( untrennbar oder nicht trennbar  ) und (3)  doppelte  Präfixe (normalerweise eine Präposition), die beides sein können. Trennbare Präfixe gestresst sind ( betont ) in ihrer Aussprache; untrennbare Präfixe sind nicht betont ( unbetont ). In dieser Verbpräfixtabelle haben wir die Präfixe in ihre drei Kategorien unterteilt.

Durch Hinzufügen verschiedener Präfixe zu einem Basisverb kann Deutsch neue Bedeutungen erzeugen: kommen> abkommen, ankommen, erhalten. (Englisch macht dasselbe mit griechischen und lateinischen Präfixen: form> deformieren, informieren, durchführen usw.)

Die Kenntnis der Grundbedeutung eines Verbpräfixes kann beim Erlernen des deutschen Wortschatzes hilfreich sein, aber nicht alle Präfixe haben eine bestimmte Bedeutung, und jedes Präfix hat nicht immer dieselbe Bedeutung. Wenn Sie beispielsweise die Bedeutung des Präfixes kennen oder nicht, können Sie die Bedeutung von Verben wie verschlafen oder versprechen besser verstehen. Die Präfixbedeutungen können interessant und hilfreich sein, aber sie sind kein Ersatz für das Erlernen des Wortschatzes.

 

Untrennbare Präfixverben

Es gibt Verben im Englischen, die ähnlich wie deutsche untrennbare Präfixverben konstruiert und verwendet werden:  contend, expand, pretend  und  intent  basieren alle auf dem Verb „tend“. Ein ähnliches Beispiel auf Deutsch ist das Verb  finden  (find). Durch die Zugabe von verschiedenen untrennbaren Präfixen, Deutsch Abspaltungen die Bedeutung von  FINDEN ,  um neue Bedeutungen: sie  befindet  (liegen),  empfindet  (Gefühl) oder  Erfinden  (erfinden). Wie Sie sehen können, sind viele gebräuchliche deutsche Verben untrennbare Präfixverben.

Deutsche Verben mit untrennbaren Präfixen fügen nicht das normale Partizip Präfix  ge hinzu – in der perfekten Zeitform. Beispiele:  bekommen  (bekommen) hat / hatte  bekommenerwarten  (erwarten, warten) hat / hatte  erlebtverstehen  / verstehen verstanden / hatte  verstanden .

Untrennbare Präfixe
Untrennbare Präfixe

HINWEIS:  Einige verbale Ausdrücke mit  voll  behandeln  voll  als Adverb und nicht als Präfix und werden so geschrieben, dass das Adverb  voll  vom Verb getrennt ist, auch in der Infinitivform. Beispiele sind:  voll dröhnen  ,  voll essen  ,  voll machen  .

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.