Englisch

Definition und Beispiele des informellen Stils in der Prosa

In Zusammensetzung. informeller Stil ist ein weit gefasster Begriff für Sprache oder Schrift gekennzeichnet durch eine lockere, vertraut, und in der Regel umgangs Verwendung von Sprache .

Ein informeller Schreibstil ist oft direkt als eine formale Art und kann mich stärker auf verlassen Kontraktionen. Abkürzungen. kurze Sätze und Ellipsen .

In einem kürzlich veröffentlichten Lehrbuch ( The Rhetorical Act , 2015) haben Karlyn Kohrs Campbell et al. Beachten Sie, dass formale Prosa im Vergleich dazu „streng grammatikalisch ist und eine komplexe Satzstruktur und ein präzises, oft technisches Vokabular verwendet. Informelle Prosa ist weniger streng grammatikalisch und verwendet kurze, einfache Sätze und gewöhnliche, vertraute Wörter. Der informelle Stil kann Satzfragmente enthalten. wie z als der abgeschnittene Stil von Textnachrichten … und einige Umgangssprachen oder Slang. “

Aber wie Carolyne Lee uns erinnert, bedeutet „[s] impler Prosa nicht zwangsläufig einfachere Ideen oder einfachere Konzeptualisierung“ ( Word Bytes: Writing in the Information Society , 2009).

 

Beispiele und Beobachtungen

    • „Ein informeller Schreibstil ist eine entspannte und umgangssprachliche Art, Standard-Englisch zu schreiben . Dies ist der Stil, der in den meisten persönlichen E-Mails und in einigen Geschäftskorrespondenz, Sachbüchern von allgemeinem Interesse und Massenmagazinen zu finden ist der Schriftsteller und der Leser, weil der Ton persönlicher ist als in einem formalen Schreibstil. Kontraktionen und elliptische Konstruktionen sind üblich … Ein informeller Stil nähert sich der Trittfrequenz und Struktur des gesprochenen Englisch an und entspricht dabei den grammatikalischen Konventionen des geschriebenen Englisch. “
      (GJ Alred, CT Brusaw, und WE Oliu, Handbuch für technisches Schreiben , 9. Auflage, St. Martin’s Press, 2008)
    • „Der informelle Stil ist weit davon entfernt, nur eine schlampige Form der Sprache zu sein, sondern wird von Regeln bestimmt, die genauso präzise, ​​logisch und streng sind wie die Regeln für die formale Sprache.“
      (A. Akmajian et al., Linguistik: Eine Einführung in Sprache und Kommunikation . MIT Press, 2001)
    • Informeller Stil in der elektronischen Kommunikation
      „Da E-Mail-Nachrichten, Textnachrichten und Beiträge in sozialen Netzwerken im Leben von Teenagern nahezu allgegenwärtig sind, dringt die Informalität der elektronischen Kommunikation in ihre Schularbeiten ein, heißt es in einer neuen Studie.
      “ Fast zwei Drittel von 700 Die befragten Schüler gaben an, dass ihr E-Kommunikationsstil laut der Studie des Pew Internet & American Life Project in Zusammenarbeit mit der National Commission on Writing des College Board manchmal in Schulaufgaben übergegangen ist. Etwa die Hälfte gab an, bei den Schularbeiten manchmal die richtige Zeichensetzung und Großschreibung weggelassen zu haben . Ein Viertel sagte, sie hätten Emoticons wie Smileys verwendet. Ungefähr ein Drittel sagte, sie hätten Textverknüpfungen wie „LOL“ verwendet, um „laut zu lachen“.
      „‚Ich denke, das ist überhaupt kein besorgniserregendes Thema‘, sagte Richard Sterling, emeritierter Geschäftsführer des National Writing Project, das darauf abzielt, den Schreibunterricht zu verbessern.“
      (Tamar Lewin, „Der informelle Stil elektronischer Nachrichten taucht in Schularbeiten auf, Studienergebnisse.“ The New York Times , 25. April 2008)

 

  • Standard-Englisch und informeller Stil
    „[T] hier ist keine notwendige Verbindung zwischen Standard-Englisch und formalen Stilen oder nicht standardmäßigen Dialekten und informellen Stilen: Mein Kumpel ist blutig verrückt. Ist informeller Stil … aber es ist auch Standard-Englisch Andererseits, mein Freund, sei sehr müde. Was stilistisch weniger informell ist, ist nicht in Standard-Englisch, sondern in einem anderen Dialekt. “
    (Peter Trudgill, Dialects . Routledge, 1994)

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.