Wissenschaft

Unabhängige und abhängige Variablenbeispiele

Sowohl die unabhängige Variable als auch die abhängige Variable werden in einem Experiment mit der wissenschaftlichen Methode untersucht. Daher ist es wichtig zu wissen, was sie sind und wie sie verwendet werden. Hier finden Sie die Definitionen für unabhängige und abhängige Variablen, Beispiele für jede Variable und die Erklärung für deren grafische Darstellung.

 

Unabhängige Variable

Die unabhängige Variable ist die Bedingung, die Sie in einem Experiment ändern. Dies ist die Variable, die Sie steuern. Es wird als unabhängig bezeichnet, da sein Wert nicht vom Zustand einer anderen Variablen im Experiment abhängt und nicht durch diesen beeinflusst wird. Manchmal hören Sie diese Variable, die als „gesteuerte Variable“ bezeichnet wird, weil sie geändert wird. Verwechseln Sie es nicht mit einer „Kontrollvariablen“, bei der es sich um eine Variable handelt, die absichtlich konstant gehalten wird, damit sie das Ergebnis des Experiments nicht beeinflusst.

 

Abhängige Variable

Die abhängige Variable ist die Bedingung, die Sie in einem Experiment messen. Sie beurteilen , wie es zu einer Änderung in den unabhängigen Variablen reagiert, so dass Sie als daran denken abhängig von den unabhängigen Variablen. Manchmal wird die abhängige Variable als „antwortende Variable“ bezeichnet.

 

Unabhängige und abhängige Variablenbeispiele

    • In einer Studie zur Bestimmung, ob die Schlafdauer eines Schülers die Testergebnisse beeinflusst, ist die unabhängige Variable die Zeitdauer, die er mit dem Schlafen verbracht hat, während die abhängige Variable das Testergebnis ist.
    • Sie möchten Marken von Papierhandtüchern vergleichen, um festzustellen, welche die flüssigste enthält. Die unabhängige Variable in Ihrem Experiment wäre die Marke des Papiertuchs. Die abhängige Variable wäre die Menge an Flüssigkeit, die vom Papiertuch absorbiert wird.
    • In einem Experiment zur Bestimmung, wie weit Menschen in den infraroten Teil des Spektrums sehen können, ist die Wellenlänge des Lichts die unabhängige Variable und ob das beobachtete Licht (die Reaktion) die abhängige Variable ist.
    • Wenn Sie wissen möchten, ob Koffein Ihren Appetit beeinflusst, ist das Vorhandensein / Fehlen einer bestimmten Menge Koffein die unabhängige Variable. Wie hungrig Sie sind, wäre die abhängige Variable.
    • Sie möchten feststellen, ob eine Chemikalie für die Ernährung von Ratten essentiell ist, und entwerfen ein Experiment. Das Vorhandensein / Fehlen der Chemikalie ist die unabhängige Variable. Die Gesundheit der Ratte (ob sie lebt und sich vermehren kann) ist die abhängige Variable. Wenn Sie feststellen, dass die Substanz für eine ordnungsgemäße Ernährung erforderlich ist, kann in einem Folgeexperiment festgestellt werden, wie viel der Chemikalie benötigt wird. Hier wäre die Menge an Chemikalien die unabhängige Variable und die Rattengesundheit die abhängige Variable.

 

 

Wie man die unabhängige und abhängige Variable voneinander unterscheidet

Wenn Sie Schwierigkeiten haben, festzustellen, welche Variable die unabhängige Variable und welche die abhängige Variable ist, denken Sie daran, dass die abhängige Variable von einer Änderung der unabhängigen Variablen betroffen ist. Wenn Sie die Variablen in einem Satz ausschreiben, der Ursache und Wirkung anzeigt, bewirkt die unabhängige Variable die Auswirkung auf die abhängige Variable. Wenn Sie die Variablen in der falschen Reihenfolge haben, macht der Satz keinen Sinn.

Unabhängige Variable wirkt sich auf die abhängige Variable aus.

Beispiel : Wie lange Sie schlafen (unabhängige Variable), wirkt sich auf Ihre Testergebnisse aus (abhängige Variable).

Das macht Sinn, aber:

Beispiel : Ihr Testergebnis beeinflusst, wie lange Sie schlafen.

Dies ist nicht wirklich sinnvoll (es sei denn, Sie können nicht schlafen, weil Sie befürchten, einen Test nicht bestanden zu haben, aber das wäre ein anderes Experiment).

 

So zeichnen Sie Variablen in einem Diagramm

Es gibt eine Standardmethode zum Zeichnen der unabhängigen und abhängigen Variablen. Die x-Achse ist die unabhängige Variable, während die y-Achse die abhängige Variable ist. Sie können das Akronym DRY MIX verwenden. um sich daran zu erinnern, wie Variablen grafisch dargestellt werden:

TROCKENMIX

D  = abhängige Variable
R  = Antwortvariable
Y  = Graph auf der vertikalen oder y-Achse

M  = Stellgröße
I  = unabhängige Variable
X  = Graph auf der horizontalen oder x-Achse

Testen Sie Ihr Verständnis mit dem wissenschaftlichen Methodenquiz .

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.