Englisch

Unbelebte Substantivdefinition und Beispiele

Eine semantische Kategorie von Substantiven. die sich auf einen Ort, eine Sache oder eine Idee bezieht – nicht auf eine Person, ein Tier oder eine andere Kreatur. Kontrast zum animierten Substantiv.

 

Beispiele und Beobachtungen

    • „Bill Clinton liebt es einzukaufen. An einem März-Tag in einem eleganten Kunsthandwerksgeschäft in Lima , der peruanischen Hauptstadt , suchte er nach Geschenken für seine Frau und die Frauen seiner Mitarbeiter zu Hause . Er hatte früher und gerecht eine Rede an einer Universität gehalten kam von einer Zeremonie , bei der ein Programm gestartet wurde , um verarmten Peruanern zu helfen. Jetzt musterte er eine Halskette mit einem Amulett aus grünem Stein . “ (Peter Baker, „Es geht nicht um Bill“, The New York Times Magazine , 31. Mai 2009)
    • „Ihre Beschwerden über verspätete Verspätungen sind nicht nur völlig ungerechtfertigt, sondern auch ungrammatisch. Der Fehler liegt in Ihrer Unfähigkeit , ein Bestellformular korrekt auszufüllen . Sie sind praktisch ein pompöser, ungebildeter Pavian.“ (Leonard Rossiter in Der Fall und Aufstieg von Reginald Perrin , 1976)
    • „Amir hat gerade unser Gepäck gezählt und insgesamt haben wir einundzwanzig Teile , einschließlich Kameras, Waffen, Taschen, Kisten, Koffer, Regenschirme usw. Unser Boot nach Singapur ist nur ein paar hundert Fuß von diesem Hotel entfernt und es sieht sehr gut aus groß und schön. “ (Rosamonds Brief an Bub, 3. Januar 1907. Briefe von Thomas Barbour und Rosamond Barbour, 1913)

 

  • „[W] Wenn Sprache im übertragenen Sinne oder in Kindergeschichten verwendet wird (z. B. Der Schlepper lächelte, als sie den Ozeandampfer sicher durch den Kanal führte ), können menschliche Eigenschaften einem leblosen Substantiv zugeordnet werden, wie dies durch die Verwendung von Lächeln und Sie angezeigt wird .“ (Virginia A. Heidinger, Analyse von Syntax und Semantik . Gallaudent Univ. Press, 1984)
  • „Der am häufigsten zitierte geschlechtsspezifische Hinweis auf ein lebloses Objekt ist heute möglicherweise die Verwendung von ihr, um sich auf Schiffe zu beziehen . Diese Verwendung wurde erstmals von Ben Jonson in seiner englischen Grammatik von 1640 erwähnt. Er nennt Schiffe als Ausnahme von der Regel, auf die er sich bezieht leblose Objekte … Im Jahr 2002 wurde bekannt gegeben, dass Lloyd’s List, die weltweit bekannteste Quelle für maritime Wirtschaftsnachrichten und -informationen, sie nicht mehr in Bezug auf Schiffe verwenden und stattdessen auf sie umstellen wird . “ (Anne Curzan, Geschlechtsumwandlungen in der Geschichte des Englischen . Cambridge Univ. Press, 2003)

 

Possessive Formen lebloser Substantive

„Viele Englischlehrer raten davon ab, den Possessivfall auf leblose Gegenstände anzuwenden . Besitz ist ein Privileg, das auf Lebewesen beschränkt ist. Es ist nicht sinnvoll, dass ein Auto, ein Haus oder ein Fahrrad etwas in der Weise besitzt, wie der Possessivfall das Eigentum ausdrückt. die Art des Besitzes leblose Gegenstände erlaubt wird typischerweise durch den Satz mit Beginn zum Ausdruck von :

das Dach des Hauses nicht Dach des Hauses
der Motorhaube des Autos nicht Motorhaube des Autos
die Reifen des Fahrrades nicht das Bike Reifen

Wie viele Grammatikprobleme erfordert auch dieses einen Urteilsspruch. Durch die populäre Verwendung haben einige Substantive, die leblose Objekte benennen, die Rechte an ihren besitzergreifenden Fallformen erworben:

Mein geistiges Auge hat
einen Moment Verspätung.
Eine Woche Urlaub.
Zwei Wochen bemerken
die Sonnenstrahlen
die Grüße der Saison

Manchmal kann Ihnen die kreative Lizenz das Recht einräumen, ein lebloses Objekt in besitzergreifender Form zu verwenden. „(Michael Strumpf und Auriel Douglas, The Grammar Bible . Owl Books, 2004)

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.