Für Pädagogen

IEP-Ziele für die Fortschrittsüberwachung

IEP-Ziele sind der Eckpfeiler des IEP, und das IEP ist die Grundlage für das Sonderpädagogikprogramm eines Kindes. Die Neuautorisierung der IDEA im Jahr 2008 hat einen starken Schwerpunkt auf der Datenerfassung – dem Teil der IEP-Berichterstattung, der auch als Fortschrittsüberwachung bezeichnet wird. Da IEP-Ziele nicht mehr in messbare Ziele aufgeteilt werden müssen, sollte das Ziel selbst:

  • Beschreiben Sie klar den Zustand, unter dem die Daten gesammelt werden
  • Beschreiben Sie, welches Verhalten das Kind lernen / steigern / beherrschen soll.
  • Sei messbar
  • Definieren Sie, welches Leistungsniveau vom Kind für den Erfolg erwartet wird.
  • Geben Sie die Häufigkeit der Datenerfassung an

Die regelmäßige Datenerfassung ist Teil Ihrer wöchentlichen Routine. Es ist wichtig, Ziele zu schreiben, die klar definieren, was das Kind lernen / tun wird und wie Sie es messen werden.

 

Beschreiben Sie die Bedingung, unter der die Daten erfasst werden

Wo soll das Verhalten / die Fähigkeit gezeigt werden? In den meisten Fällen wird das im Klassenzimmer sein. Es kann auch von Angesicht zu Angesicht mit dem Personal sein. Einige Fähigkeiten müssen in naturalistischeren Umgebungen gemessen werden, z. B. „in der Gemeinde“ oder „im Lebensmittelgeschäft“, insbesondere wenn der Zweck darin besteht, die Fertigkeiten auf die Gemeinde zu verallgemeinern, und der Unterricht in der Gemeinde Teil davon ist des Programms.

 

Beschreiben Sie, welches Verhalten das Kind lernen soll

Die Art der Ziele, die Sie für ein Kind schreiben, hängt vom Grad und der Art der Behinderung des Kindes ab. Kinder mit schwerwiegenden Verhaltensproblemen, Kinder im autistischen Spektrum oder Kinder mit schwerwiegenden kognitiven Schwierigkeiten benötigen Ziele, um einige der sozialen oder Lebenskompetenzen zu berücksichtigen, die im Bewertungsbericht ER des Kindes als Bedürfnisse erscheinen sollten .

  • Messbar sein. Stellen Sie sicher, dass Sie das Verhalten oder die akademischen Fähigkeiten messbar definieren.
  • Beispiel einer schlecht geschriebenen Definition: „John wird seine Lesefähigkeiten verbessern.“
  • Beispiel einer gut geschriebenen Definition: „Wenn John eine Passage mit 100 Wörtern auf Fountas Pinnell Level H liest, erhöht er seine Lesegenauigkeit auf 90%.“

 

Definieren Sie, welches Leistungsniveau vom Kind erwartet wird 

Wenn Ihr Ziel messbar ist, sollte es einfach sein, das Leistungsniveau zu definieren und Hand in Hand zu gehen. Wenn Sie die Lesegenauigkeit messen, ist Ihr Leistungsniveau der Prozentsatz der richtig gelesenen Wörter. Wenn Sie ein Ersatzverhalten messen , müssen Sie die Häufigkeit des Ersatzverhaltens für den Erfolg definieren.

Beispiel: Beim Übergang zwischen Klassenzimmer und Mittagessen oder Specials steht Mark in 80% der wöchentlichen Übergänge, 3 von 4 aufeinanderfolgenden wöchentlichen Versuchen, ruhig in der Schlange.

 

Beschreiben Sie die Häufigkeit der Datenerfassung

Es ist wichtig, regelmäßig, mindestens wöchentlich, Daten für jedes Ziel zu sammeln. Stellen Sie sicher, dass Sie nicht zu viel festlegen. Deshalb schreibe ich nicht „3 von 4 wöchentlichen Versuchen“. Ich schreibe „3 von 4 aufeinander folgenden Studien“, weil Sie in einigen Wochen möglicherweise keine Daten sammeln können – wenn die Grippe die Klasse durchläuft oder Sie eine Exkursion haben, deren Vorbereitung viel Zeit in Anspruch nimmt, weg von der Unterrichtszeit.

 

Beispiele

  • Mathe-Fähigkeit
    • Wenn Jonathan ein Arbeitsblatt mit 10 Additionsproblemen mit Summen von 5 bis 20 erhält, beantwortet er 80 Prozent oder 8 von 10 in drei von vier aufeinander folgenden Versuchen (Sonden) korrekt.
  • Alphabetisierungsfähigkeit
    • Bei einer Passage von mehr als 100 Wörtern auf Lesestufe H (Fountas und Pinnell) liest Luanne in 3 von 4 aufeinander folgenden Versuchen mit einer Genauigkeit von 92%.
  • Lebenskompetenzen
    • Wenn Robert einen Mopp, einen Eimer und eine zehnstufige Aufgabenanalyse erhält, wischt er den Hallenboden unabhängig voneinander (siehe Eingabeaufforderung ). 3 von 4 aufeinander folgenden Versuchen.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.