Englisch

Praxis in der Identifizierung von Appositiven in Sätzen

Wie wir in  Was ist ein Appositiv gesehen? Ein Appositiv ist ein Wort oder eine Gruppe von Wörtern, die ein anderes Wort in einem Satz präzise identifizieren oder umbenennen. Die Übung auf dieser Seite bietet Übung zum Identifizieren von Appositiven.

 

Übung

Einige der folgenden Sätze enthalten Adjektivsätze. andere enthalten Appositive. Identifizieren Sie die Adjektivklausel oder das Appositiv in jedem Satz. Vergleichen Sie dann Ihre Antworten mit den folgenden Antworten. (Wenn Sie auf Probleme stoßen. überprüfen Sie das Erstellen von Sätzen mit Appositiven .)

  1. John Reed, ein amerikanischer Journalist, half bei der Gründung der Kommunistischen Arbeiterpartei in Amerika.
  2. Meine Schwester, Supervisorin bei Munchies, fährt einen Firmenwagen.
  3. Ich habe einen Keks von Gretel genommen, der Tochter des Holzfällers.
  4. Ich nahm einen Keks von Gretel, der Tochter des Holzfällers.
  5. Og, der König von Basan, wurde vor der Flut gerettet, indem er auf das Dach der Arche kletterte.
  6. Ich habe einmal Margot Fonteyn gesehen, die berühmte Ballerina.
  7. Elkie Fern, eine professionelle Botanikerin, führte die Kinder auf eine Naturwanderung.
  8. Elsa, eine gute Landfrau, hat eine Tochter namens Ulga.
  9. Paul Revere, der Silberschmied und Soldat war, ist berühmt für seine „Mitternachtsfahrt“.
  10. Ich las eine Biographie von Disraeli, dem Staatsmann und Schriftsteller des 19. Jahrhunderts.

 

 

Antworten auf die Übung:

  1. Appositiv: ein amerikanischer Journalist
  2. Adjektivklausel: Wer ist Supervisor bei Munchies?
  3. Adjektivsatz: Wer ist die Tochter des Holzfällers?
  4. positiv: die Tochter des Holzfällers
  5. appositiv: der König von Basan
  6. Appositiv: die berühmte Ballerina
  7. Adjektivklausel: Wer ist ein professioneller Botaniker?
  8. positiv: eine gute Landfrau
  9. Adjektivklausel: Wer war Silberschmied und Soldat?
  10. appositiv: der Staatsmann und Schriftsteller des 19. Jahrhunderts

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.