Für Schüler Und Eltern

Wie lange sollte Ihr College-Bewerbungsaufsatz dauern?

Die Version 2019-20 der Common Application hat eine maximale  Länge von 650 Wörtern und eine Mindestlänge von 250 Wörtern. Diese Grenze ist in den letzten Jahren unverändert geblieben. Erfahren Sie, wie wichtig diese Wortbegrenzung ist und wie Sie Ihre 650 Wörter optimal nutzen können.

Wichtige Erkenntnisse: Länge des Essays für gemeinsame Anwendungen

  • Ihr Common Application Essay muss aus 250 bis 650 Wörtern bestehen.
  • Gehen Sie nicht davon aus, dass kürzer besser ist. Ein College erfordert einen Aufsatz, weil sie mehr über Sie erfahren möchten.
  • Überschreiten Sie niemals das Limit. Zeigen Sie, dass Sie den Anweisungen folgen können und wissen, wie man sie bearbeitet.

Wie streng ist die Grenze?

Viele fragen sich, ob sie die Grenze überschreiten können, wenn auch nur mit wenigen Worten. Was ist, wenn Sie das Gefühl haben, mehr Platz zu benötigen, um alle Ihre Ideen klar zu kommunizieren?

650 Wörter bieten nicht viel Platz, um den Personen in den Zulassungsbüros Ihre Persönlichkeit, Ihre Leidenschaften und Ihre Schreibfähigkeit zu vermitteln. Der Titel und alle Erläuterungen sind ebenfalls in dieser Beschränkung enthalten. Die ganzheitlichen Zulassungsverfahren der meisten Schulen beweisen, dass die Hochschulen wirklich die Person kennenlernen möchten, die hinter Ihren Testergebnissen und Noten steht. Da der Aufsatz einer der besten Orte ist, um zu zeigen, wer Sie sind, lohnt es sich, darüber nachzudenken?

Die meisten Experten empfehlen, das Limit einzuhalten. Der gemeinsame Antrag fordert seine Antragsteller sogar auf, wenn sie die Wortzahl überschreiten, um zu verhindern, dass sie darüber hinausgehen. Die meisten Zulassungsbeamten haben erklärt, dass sie zwar alle Aufsätze vollständig lesen werden, jedoch weniger geneigt sind, das Gefühl zu haben, dass Aufsätze über 650 das erreichen, was sie sich vorgenommen haben. Kurz gesagt: Jede der Eingabeaufforderungen kann und sollte mit maximal 650 Wörtern beantwortet werden.

 

Auswahl der richtigen Länge

Wenn alles von 250 bis 650 Wörtern Freiwild ist, welche Länge ist am besten? Einige Berater raten den Studenten, ihre Aufsätze am kürzeren Ende zu halten, aber nicht alle Hochschulen legen größten Wert auf Prägnanz.

Der persönliche Aufsatz ist das mächtigste Werkzeug, das Ihnen zur Verfügung steht, um den Lesern Ihre Persönlichkeit zu zeigen, ohne sie zu treffen. Wenn Sie einen Fokus gewählt haben, der etwas Bedeutendes über Sie preisgibt, benötigen Sie wahrscheinlich mehr als 250 Wörter, um einen nachdenklichen, introspektiven und effektiven Aufsatz zu erstellen. Es ist jedoch auch nicht unbedingt erforderlich, die 650-Marke zu erreichen.

Vom Zulassungsschalter

„Es ist nicht erforderlich, die vollständige Wortzahl [650] einzuhalten, wenn der Aufsatz erfasst, was der Schüler teilen möchte. Visuell möchten Sie sicherstellen, dass der Aufsatz vollständig und robust aussieht. In der Regel würde ich den Aufsatz vorschlagen zwischen 500-650 Wörtern liegen. “

–Valerie Marchand Welsh Direktor für Studienberatung, The Baldwin School Ehemaliger stellvertretender Dekan für Zulassungen, University of Pennsylvania

Jede der Essay-Eingabeaufforderungen von Common App stellt unterschiedliche Herausforderungen beim Schreiben. Unabhängig davon, für welche Option Sie sich entscheiden, sollte Ihr Essay detailliert und analytisch sein und einen Einblick in eine wichtige Dimension Ihrer Interessen, Werte oder Persönlichkeit bieten. Fragen Sie sich: Kennen mich die Zulassungsbeamten nach dem Lesen meines Aufsatzes besser? Wahrscheinlich wird ein Aufsatz im Bereich von 500 bis 650 Wörtern diese Aufgabe besser erfüllen als ein kürzerer Aufsatz

Im Allgemeinen bestimmt die Länge eines Aufsatzes nicht seine Wirksamkeit. Wenn Sie die Aufforderung vollständig beantwortet haben und stolz auf Ihre Arbeit sind, müssen Sie sich nicht um eine bestimmte Anzahl von Wörtern kümmern. Füllen Sie Ihren Aufsatz nicht mit Füllstoffinhalten und Tautologien, um ihn auszudehnen, und lassen Sie auf der anderen Seite wichtige Abschnitte nicht aus, um den Aufsatz kurz zu halten.

 

Warum Sie die Essay-Längenbeschränkung nicht überschreiten sollten

Einige Hochschulen werden Sie erlauben , das Limit von der Common Application zu überschreiten, aber Sie sollten es vermeiden , mehr als 650 Worte in allen Fällen aus den folgenden Gründen zu schreiben:

    • College-Studenten halten sich an Richtlinien : Wenn ein Professor eine fünfseitige Arbeit zuweist, möchte er keine zehnseitige Arbeit und Sie haben keine 55 Minuten Zeit, um 50-minütige Prüfungen abzulegen. Die Botschaft, die Sie an ein College senden, wenn Sie einen aussagekräftigen Aufsatz in 650 Wörtern oder weniger schreiben, selbst wenn sie längere Einreichungen akzeptieren, ist, dass Sie unter allen Bedingungen erfolgreich sein können.
    • Zu lange Aufsätze können einen negativen Eindruck hinterlassen: Aufsätze über 650 können dazu führen, dass Sie zu selbstbewusst erscheinen. Die Wortanzahl wurde von Experten aus einem bestimmten Grund festgelegt. Wenn Sie mehr schreiben, als Ihnen gestattet ist, scheint es, als ob Sie der Meinung sind, dass das, was Sie zu sagen haben, wichtiger ist als andere Bewerber, die die Regeln befolgen müssen. Vermeiden Sie es, selbst wichtig zu wirken, indem Sie verhindern, dass Sie über Bord gehen.
    • Gute Schriftsteller wissen, wie man bearbeitet und schneidet : Jeder College-Schreibprofessor würde Ihnen sagen, dass die meisten Aufsätze stärker werden, wenn sie gekürzt werden. Es gibt fast immer Wörter, Sätze und sogar ganze Absätze, die nicht zu einem Aufsatz beitragen und weggelassen werden können. Fragen Sie sich bei der Überarbeitung eines Aufsatzes, welche Teile Ihnen dabei helfen, Ihren Standpunkt zu verdeutlichen, und welche im Weg stehen – alles andere kann funktionieren. Verwenden Sie diese 9 Stiltipps. um Ihre Sprache zu verbessern.

 

Hochschulzulassungsbeamte lesen Aufsätze, die zu lang sind, sie jedoch möglicherweise als weitläufig, unkonzentriert oder schlecht bearbeitet betrachten. Denken Sie daran, dass Ihr Aufsatz einer von vielen ist und Ihre Leser sich fragen werden, warum Ihr Aufsatz länger ist, wenn er nicht sein muss.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.