Geschichte & Kultur

HUNT Nachname Bedeutung und Herkunft

Wie es sich anhört, wird der Familienname Hunt im Allgemeinen als Berufsname für einen Jäger aus dem altenglischen Hunta angesehen , was „jagen“ bedeutet. Es ist auch möglich, dass der Hunt-Nachname eine Fehlübersetzung des irischen Nachnamens Ó Fiaich (aufgrund der Verwechslung mit fiach , der modernen Schreibweise von fiadhach , was „jagen“ bedeutet) oder einer anglisierten Schreibweise des deutschen Nachnamens Hundt ist.

Nachname Herkunft:  Englisch

Alternative Schreibweisen für Nachnamen:  HUNTER, HUNTAR, HUNTE, HUNTA, HUNTT, HUNDT

 

Wo auf der Welt ist der Nachname HUNT gefunden?

Laut  Forebears ist der Familienname Hunt in den USA am weitesten verbreitet, wo über 172.000 Menschen den Namen tragen. In Neuseeland (Rang 78), Wales (84.) und England (89.) ist es jedoch häufiger, basierend auf dem Rang in der Nation. Historische Daten aus der Volkszählung von 1881 in England zeigen, dass der Familienname Hunt in Wiltshire (11. häufigster Familienname), Dorset (12.), Berkshire (17.), Somerset und Oxfordshire (23.), Hampshire (24.) und Leicestershire (25.) am häufigsten vorkam. .

WorldNames PublicProfiler  identifiziert den Nachnamen Hunt als besonders häufig in Großbritannien, gefolgt von Australien und Neuseeland. In Großbritannien ist es am häufigsten in Südengland, insbesondere in den Grafschaften Dorset, Somerset, Wiltshire, Oxfordshire, Warwickshire, Monmouthshire und Derbyshire.

 

Berühmte Personen mit dem Nachnamen HUNT

  • Linda Hunt – US-amerikanische Schauspielerin, geborene Lydia Susanna Hunter
  • Helen Hunt – amerikanische Schauspielerin
  • James Hunt – britischer Rennfahrer, berühmt in den 1970er Jahren
  • E. Howard Hunt – ehemaliger CIA-Agent, berühmt für seine Hilfe bei der Organisation des Watergate-Einbruchs
  • Alfred Hunt – amerikanischer Stahlmagnat
  • Henry Hunt – britischer radikaler Sprecher und Politiker
  • Bonnie Hunt – amerikanische Schauspielerin
  • Leigh Hunt – englischer Autor und Kritiker
  • William Morris Hunt – amerikanischer Maler

 

Genealogie-Ressourcen für den Nachnamen HUNT

Wie man englische Vorfahren erforscht
Verfolgen Sie Ihre britischen Wurzeln mit den in diesem englischen Genealogie-Handbuch beschriebenen Schritten bis nach England und darüber hinaus. Erfahren Sie, wie Sie die Grafschaft und / oder Gemeinde Ihres Vorfahren in England finden und wie Sie auf wichtige Aufzeichnungen, Volkszählungsaufzeichnungen und Gemeindeaufzeichnungen zugreifen können.

Die HUNT-DNA-Website
Über 180 Personen mit dem Nachnamen Hunt und Varianten wie Hunte, Hunta, Huntt, Hundt usw. haben ihre Y-DNA getestet und sich diesem Projekt angeschlossen, um verschiedene Hunt-Familien zu identifizieren.

Hunt Family Crest – Es ist nicht das, was Sie denken
Im Gegensatz zu dem, was Sie vielleicht hören, gibt es kein Hunt Family Crest oder Wappen für den Hunt-Nachnamen. Wappen werden Einzelpersonen und nicht Familien gewährt und dürfen zu Recht nur von den ununterbrochenen männlichen Nachkommen der Person verwendet werden, der das Wappen ursprünglich gewährt wurde.

FamilySearch – HUNT Genealogie
Entdecken Sie auf der kostenlosen FamilySearch-Website, die von der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage gehostet wird, über 4 Millionen historische Aufzeichnungen und mit der Abstammung verknüpfte Stammbäume, die für den Nachnamen Hunt und seine Variationen veröffentlicht wurden.

HUNT Nachnamen- und Familien-Mailinglisten
RootsWeb bietet kostenlose Mailinglisten für Forscher des Hunt-Nachnamens an.

DistantCousin.com – HUNT Genealogie & Familiengeschichte
Entdecken Sie kostenlose Datenbanken und Genealogie-Links für den Nachnamen Hunt.

Die Seite „Genealogie und Stammbaum der Jagd“
Durchsuchen Sie Genealogie-Aufzeichnungen und Links zu genealogischen und historischen Aufzeichnungen für Personen mit dem beliebten Nachnamen Hunt auf der Website von Genealogy Today.
———————–

Referenzen: Nachnamen Bedeutungen & Ursprünge

Cottle, Basilikum. Pinguin Wörterbuch der Nachnamen. Baltimore, MD: Penguin Books, 1967.

Dorward, David. Schottische Nachnamen. Collins Celtic (Taschenausgabe), 1998.

Fucilla, Joseph. Unsere italienischen Nachnamen. Genealogischer Verlag, 2003.

Hanks, Patrick und Flavia Hodges. Ein Wörterbuch der Nachnamen. Oxford University Press, 1989.

Hanks, Patrick. Wörterbuch der amerikanischen Familiennamen. Oxford University Press, 2003.

Reaney, PH Ein Wörterbuch der englischen Nachnamen. Oxford University Press, 1997.

Smith, Elsdon C. Amerikanische Nachnamen. Genealogischer Verlag, 1997.

 

 

>> Zurück zum Glossar der Nachnamenbedeutungen und -ursprünge

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.