Englisch Als Zweitsprache

Verwendung der Präposition „Ein“

Die Präposition ‚on‘ hat viele Verwendungszwecke in Englisch. Diese Seite fasst die Verwendung von ‚on‘ als Präposition zusammen und enthält Beispiele für jede Art der Verwendung. Wichtige Präpositionalsätze mit ‚on‘ werden verwendet, um Ideen einzuführen und zu verbinden. Außerdem werden entsprechende Beispiele aufgeführt.

 

In Zeitausdrücken

‚Ein‘ wird als Präposition in Zeitausdrücken mit bestimmten Wochentagen verwendet. Hinweis: „am Wochenende“ wird im amerikanischen Englisch verwendet, „am Wochenende“ oder „am Wochenende“ wird im britischen Englisch verwendet.

  • Wir sehen uns am Donnerstag.
  • Peter geht normalerweise freitags zur Arbeit.

 

Setzt

„Ein“ wird für große und kleine flache Oberflächen verwendet.

  • Wir haben auf dem Feld Fußball gespielt.
  • Das Buch liegt dort drüben auf dem Tisch.

‚Ein‘ wird bei Planeten verwendet. Die häufigste Verwendung ist „auf der Erde“, aber auch andere Planeten „nehmen“ an.

  • Sie werden eine Vielzahl von Leben auf der Erde finden.
  • Bisher wurde das Leben auf dem Saturn nicht entdeckt.

 

Bewegung: Auf

Manchmal wird ‚on‘ mit ‚on‘ verwechselt. Die Präposition ‚on‘ zeigt an, dass sich bereits etwas in der Position befindet. ‚Auf‘ zeigt eine Bewegung von einem Ort auf eine Oberfläche eines Typs an.

  • Das Buch ist auf dem Tisch. Aber Pete nahm das Buch aus seinem Rucksack und legte es auf den Tisch.
  • Könnten Sie diese Kleidung auf das Sofa legen?

 

Zu Fuß

„Zu Fuß“ ist eine Ausnahme von der Angabe, wie sich etwas mit „by“ bewegt. Zum Beispiel bin ich mit dem Boot, dem Flugzeug oder dem Auto dorthin gefahren. ABER ich bin zu Fuß dorthin gegangen.

  • Sie verließ ihr Zuhause und ging zu Fuß in die Stadt.
  • Jennifer geht lieber zu Fuß einkaufen.

 

In Balance

‚Alles in allem‘ wird verwendet, um eine Situation zusammenzufassen.

  • Alles in allem müssen wir bald nach neuen Geschäften suchen.
  • Wir haben entschieden, dass es insgesamt keinen Sinn macht, in die Entwicklung neuer Produkte zu investieren.

 

Unter der Bedingung

‚Unter der Bedingung‘ wird verwendet, um etwas festzulegen, das getan werden muss, damit etwas anderes passiert. ‚Unter der Bedingung‘ kann anstelle von ‚if‘ verwendet werden.

  • Wir werden unsere Tochter diesen Sommer nach Europa schicken, sofern sie in diesem Semester gute Noten bekommt.
  • Unter der Bedingung, dass Sie diese Aufgabe beenden, werde ich Sie am Samstag spät draußen lassen.

 

Auf sich allein

„Auf eigene Faust“ bezieht sich auf eine Handlung, die von Ihnen selbst ausgeführt wird.

  • Die Zeit verbringt nicht gerne viel Zeit alleine. Er wäre lieber mit Menschen zusammen.
  • Mary war stolz darauf, ihr Studium selbst bezahlt zu haben.

 

Andererseits

„Im Gegenteil“ wird verwendet, um Ideen zu verknüpfen, die einen entgegengesetzten Standpunkt vertreten.

  • Im Gegenteil, ich glaube, dass es unmöglich sein wird, auf diesem Markt erfolgreich zu sein.
  • Sie könnten denken, Wilma ist eine großartige Mitarbeiterin. Im Gegenteil, sie ist nicht sehr effektiv.

 

Auf der anderen Seite

„Auf der anderen Seite“ wird verwendet, wenn sowohl die positiven als auch die negativen Aspekte einer Situation angezeigt werden.

  • Wir würden denken, dass die Idee viel Potenzial hat. Auf der anderen Seite ist es sicherlich ein riskantes Unterfangen.
  • Wenn Sie jedoch nicht mehr Zeit für Ihre Hausaufgaben aufwenden, werden Ihre Noten schlechter.

 

Unterwegs

„Unterwegs“ zeigt an, dass sich etwas physisch auf dem Weg zu einem anderen Ort befindet. „Unterwegs“ kann auch im übertragenen Sinne verwendet werden, um anzuzeigen, dass im Verlauf einer anderen Aktion etwas passiert ist.

  • Treffen wir uns in der Schule auf dem Weg zum Park.
  • Auf dem Weg zu seinem Erfolg traf er zufällig viele großartige Leute.

 

Im Großen und Ganzen

„Im Großen und Ganzen“ wird verwendet, um eine Meinung oder Diskussion zusammenzufassen.

  • Insgesamt denke ich, dass Sie zustimmen werden, dass unsere Position auf dem Markt ausgezeichnet ist.
  • Insgesamt hält Jack es für eine gute Idee, neue Mitarbeiter einzustellen.

 

Pünktlich gegen rechtzeitig

„Pünktlich“ bedeutet, dass Sie zur vereinbarten Zeit irgendwo angekommen sind. „In der Zeit“ zeigt an, dass Sie innerhalb der entsprechenden Zeit etwas getan haben.

  • Ich kam pünktlich zum Treffen. Ich habe den Bericht rechtzeitig für das Treffen fertiggestellt.
  • Sie holte uns pünktlich am Flughafen ab. Janice gab ihre Empfehlungen rechtzeitig ab, damit wir eine fundierte Entscheidung treffen können.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.