Spanisch

Verwendung des spanischen Verb Perder

Das ziemlich verbreitete spanische Verb perder bedeutet meistens „verlieren“, hat aber verwandte Bedeutungen, die über den bloßen Verlust hinausgehen. Es kann sich zum Beispiel auf den „Verlust“ von etwas beziehen, das man nie hatte, oder auf emotionale Zustände sowie auf Objekte.

Perder kommt das lateinische Verb perdĕre , das eine ähnliche Bedeutung hatte. Das einzige häufig verwandte englische Wort ist „Verderben“, ein Zustand des moralischen Ruins.

Hier sind einige der gebräuchlichen Bedeutungen von Perder mit Beispielen für ihre Verwendung:

 

Perder für den Verlust von Dingen

Die häufigste Bedeutung von Perder ist, etwas zu verlieren. Wie im Englischen ist der verlorene Gegenstand das direkte Objekt des Verbs.

  • Perdió las llaves de su coche.  (Er hat seine Autoschlüssel verloren.)
  • Perdí el perro de mi amiga que ella me dio para que lo cuide.  (Ich habe den Hund meiner Freundin verloren, den sie mir gegeben hat, um auf mich aufzupassen.)
  • ¡Keine Pierda los Calcetines!  (Verliere nicht deine Socken!)
  • Mein Amigo perdió el coraje y se puso a llorar.  (Mein Freund verlor den Mut und fing an zu weinen.)

 

Perder bedeutet, sich zu verlaufen

Die reflexive Form, perderse, wird verwendet, um anzuzeigen, dass etwas verloren geht, ohne ausdrücklich zu sagen, wer es verloren hat. Das Reflexiv wird auch verwendet, um anzuzeigen, dass eine Person verloren ist. Und wie im letzten Beispiel unten gezeigt, wird die reflexive Form häufig im übertragenen Sinne verwendet.

  • Me perdí cuando salí del hotel para ir al teatro. (Ich habe mich verlaufen, als ich das Hotel verlassen habe, um ins Theater zu gehen.)
  • Se perdieron los datos.  (Die Daten gingen verloren. Sie könnten auch weniger wörtlich übersetzen: Die Daten sind verschwunden.)
  • Espero que no se pierda el hábito de escribir cartas a mano.  (Ich hoffe, die Gewohnheit, Briefe von Hand zu schreiben, geht nicht verloren.)
  • El equipo perdió la concentración en los primeros 20 minutos del juego.  (Das Team verlor in den ersten 20 Minuten des Spiels seine Konzentration.)
  • Se me perdió el celular otra vez.  (Mein Handy ist wieder verloren gegangen.)
  • Me perdí en el hechizo de tus lindos ojos.  (Ich habe mich in dem Charme Ihrer schönen Augen verloren. Dies könnte auch reflexartig übersetzt werden: Ich habe mich in dem Charme Ihrer schönen Augen verloren.)

 

Perder bedeutet, den Wettbewerb zu verlieren

Perder wird häufig in Sportarten und anderen Wettkämpfen verwendet, um anzuzeigen, dass ein Spiel, eine Wahl oder ein ähnliches Ereignis verloren gegangen ist.

  • Los Jazz perdieron ante los Hornets.  (Der Jazz verlor gegen die Hornets.)
  • El equipo perdió la final contra el equipo de la Ciudad de Downey. ( Das Team hat das Finale gegen das Team von Downey City verloren.)
  • El candidato joven perdió la elección primaria.  (Der junge Kandidat hat die Vorwahl verloren.)

 

Perder Bedeutung zu vermissen

Perder kann das Synonym für „verpassen“ sein, wenn „verpassen“ einen Verlust anzeigt, z. B. das Erhalten eines Transports oder das Erreichen eines Ziels.

  • Perdí el bus de las 3.30.  (Ich habe den Bus um 3:30 verpasst.)
  • Pedro perdió la posibilidad de ser campeón del mundo.  (Pedro hat die Chance verpasst, Weltmeister zu werden.)
  • Perdimos el avión de vuelta y nos quedamos casi sin dinero.  (Wir haben den Rückflug verpasst und hatten kaum Geld übrig.)
  • Perdí la oportunidad de ser rico.  (Ich habe die Gelegenheit verpasst, reich zu sein.)

 

Perder, um auf Verlust oder Missbrauch von Ressourcen zu verweisen

Wenn die Ressourcen verschiedener Arten verloren gehen, perder kann eine stärkere Bedeutung tragen als „zu verlieren“ , wie „Abfall“ oder „zu verschleudern.“

  • Pierdo tiempo pensando en ti.  (Ich verschwende Zeit damit, an dich zu denken.)
  • El coche perdía agua del radiador.  (Das Auto hat Wasser aus dem Kühler ausgetreten.)
  • El país perdió $ 540 millones en inversión extranjera directa.  (Das Land verschwendete ausländische Direktinvestitionen in Höhe von 540 Millionen US-Dollar.)

 

Perder, um sich auf die Ruine zu beziehen

Bildlich, wie mit dem englischen „verloren“ perder kann dazu verwendet werden , dass etwas , um anzuzeigen , ruiniert oder verschlechtert, vor allem im moralischen Sinne.

  • Lo echó todo a perder, incluso su vida.  (Sie ließ alles ruinieren, einschließlich ihres Lebens.)
  • Cuando la vida de la familia se desintegra, la nación está perdida.  (Wenn das Familienleben zerfällt, ist die Nation ruiniert.)
  • La sociedad piensa que esta generación está perdida. (Die Gesellschaft glaubt, dass diese Generation verloren ist.)

 

Konjugation von Perder

Wie viele andere gebräuchliche Verben wird Perder unregelmäßig nach dem Muster der Entender konjugiert  . Es ist ein stammveränderndes Verb: Das -e- des Stammes wird -ie-, wenn es betont wird. Die Änderung betrifft nur die Gegenwart ( Imperativ und Konjunktiv. und die imperative Stimmung.

Gegenwärtiger Hinweis (ich verliere, du verlierst usw.) : yo pierdo , tú pierdes , usted / el / ella pierde , nosotros / nosotras perdemos, vosotros / vosotras perdéis, ustedes / ellos / ellas pierden .

Gegenwärtiger Konjunktiv (den ich verliere, den du verlierst usw.) : que yo pierda , que tú pierdas , que usted / el / ella pierda , que nosotros / nosotras perdamos, que vosotros / vosotras perdéis, que ustedes / ellos / ellas pierdan .

Bejahender Imperativ (Sie verlieren! Lassen Sie uns verlieren! Usw. ) : ¡ Pierde tú! ¡ Pierda usted! ¡Perdamos Nosotros / Nosotras! ¡Perded Vosotros / Vosotros! ¡ Pierdan ustedes!

Negativer Imperativ ( Verlier nicht! Lass uns nicht verlieren! Usw. ) : ¡No pierdas tú! ¡Kein Pierda usted! ¡Nos perdamos nosotros / nosotras! ¡Keine perdáis vosotros / vosotros! ¡Kein Pierdan ustedes!

 

Die zentralen Thesen

  • Die häufigste Bedeutung von Perder ist „verlieren“ und kann auf Objekte, Personen und Situationen angewendet werden.
  • Die reflexive Form perderse wird verwendet, um anzuzeigen, dass etwas oder jemand verloren geht, ohne direkt anzugeben, wer für den Verlust verantwortlich ist.
  • Perder kann auch „verlieren“ im Sinne des Verlusts einer Wahl, eines Spiels oder eines anderen Wettbewerbs bedeuten.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.