Englisch Als Zweitsprache

Verwenden Sie Google Translate, um Englisch zu unterrichten

Stellen Sie sich Folgendes vor: Sie unterrichten Englischzu einer Gruppe von Spanischsprechern, aber Sie sprechen kein Spanisch. Die Gruppe hat Schwierigkeiten, die Präsensform zu verstehen. Was kannst du tun? Nun, traditionell haben die meisten von uns ihr Bestes getan, um die Dinge in einfachem Englisch zu erklären und zahlreiche Beispiele zu liefern. An diesem Ansatz ist nichts auszusetzen. Wie viele spanischsprachige Englischlehrer wahrscheinlich wissen, kann es hilfreich sein, das Konzept schnell auf Spanisch zu erklären. Dann kann die Lektion wieder auf Englisch umgestellt werden. Anstatt fünfzehn Minuten damit zu verbringen, die Gegenwart perfekt auf Englisch zu erklären, hat eine einminütige Erklärung den Trick getan. Wenn Sie jedoch kein Spanisch oder eine andere Sprache sprechen, die Ihre Schüler sprechen, was kann ein Lehrer dann tun? Geben Sie Google Translate ein. Google Translate bietet die leistungsstärksten kostenlosen Online-Übersetzungstools. Dieser Artikel zum Englischunterricht konzentriert sich auf die VerwendungGoogle Translate hilft in schwierigen Situationen und bietet Ideen zur Verwendung von Google Translate im Unterricht in Unterrichtsplänen.

 

Was bietet Google Translate?

Google Translate bietet vier Hauptwerkzeugbereiche:

  • Übersetzung
  • Übersetzte Suche
  • Übersetzer Toolkit
  • Tools und Ressourcen

In diesem Artikel werde ich diskutieren , wie die erst beide verwenden: Google Translate – Übersetzer und Google Übersetzen – übersetzt Suche in der Klasse.

 

Google Translate: Übersetzung

Dies ist das traditionellste Werkzeug. Geben Sie Text oder eine beliebige URL ein und Google Translate bietet eine Übersetzung vom Englischen in Ihre Zielsprache. Google Translate bietet Übersetzungen in 52 Sprachen, sodass Sie wahrscheinlich das finden, was Sie brauchen. Google Übersetzer-Übersetzungen sind nicht perfekt, werden aber immer besser (dazu später mehr).

 

Möglichkeiten zur Verwendung von Google Translate – Übersetzung im Unterricht

  • Lassen Sie die Schüler kurze Texte auf Englisch schreiben und in ihre Originalsprache übersetzen. Die Verwendung von Google Translate für Übersetzungen kann den Schülern helfen, Grammatikfehler zu erkennen, indem sie diese Fehler in den Übersetzungen erkennen.
  • Verwenden Sie authentische Ressourcen, geben Sie jedoch die URL an und lassen Sie die Schüler das Original in ihre Zielsprache übersetzen. Dies wird helfen, wenn es um schwierige Vokabeln geht. Stellen Sie sicher, dass Schüler Google Translate erst verwenden, nachdem sie den Artikel zum ersten Mal auf Englisch gelesen haben.
  • Bitten Sie die Schüler für Anfänger, zunächst kurze Texte in ihrer Muttersprache zu schreiben . Lassen Sie sie ins Englische übersetzen und bitten Sie sie, die Übersetzung zu optimieren.
  • Geben Sie Ihren eigenen Kurztext ein und lassen Sie Google in die Zielsprache (n) der Klasse übersetzen. Bitten Sie die Schüler, die Übersetzung zu lesen, und versuchen Sie dann, den englischen Originaltext zu erstellen.
  • Wenn alles andere fehlschlägt, verwenden Sie Google Translate als zweisprachiges Wörterbuch .

 

Übersetzte Suche

Google Translate bietet auch eine übersetzte Suchfunktion. Dieses Tool ist äußerst leistungsfähig, um begleitende Inhalte zu finden, mit denen die Schüler authentische Materialien auf Englisch nutzen können. Google Translate bietet diese übersetzte Suche, um Seiten zu finden, die in einer anderen Sprache verfasst sind und sich auf den Suchbegriff konzentrieren, den Sie auf Englisch angegeben haben. Mit anderen Worten, wenn wir an Präsentationsstilen für Unternehmen arbeiten und die übersetzte Suche von Google Translate verwenden, kann ich einige Hintergrundmaterialien in Spanisch oder einer anderen Sprache bereitstellen.

 

Übersetzte Suche in der Klasse

  • Wenn Sie an einem Grammatikpunkt festhalten, suchen Sie nach dem Grammatikbegriff, um Erklärungen in der Muttersprache (n) der Lernenden zu erhalten.
  • Verwenden Sie diese Option, um den Kontext in der Muttersprache (n) der Lernenden bereitzustellen. Dies ist besonders nützlich, wenn die Schüler mit dem Themenbereich nicht vertraut sind. Sie können sich mit einigen Ideen sowohl in ihrer eigenen Sprache als auch in Englisch vertraut machen, um die Lernerfahrung zu verbessern.
  • Verwenden Sie die übersetzte Suche, um Seiten zu einem bestimmten Thema zu finden. Schneiden Sie einige Absätze aus und fügen Sie sie ein. Lassen Sie die Schüler den Text dann ins Englische übersetzen.
  • Die übersetzte Suche von Google Translate eignet sich hervorragend für Gruppenprojekte. Oft werden Sie feststellen, dass die Schüler keine Ideen haben oder nicht sicher sind, wo sie anfangen sollen. Manchmal liegt dies daran, dass sie mit dem Thema auf Englisch nicht allzu vertraut sind. Lassen Sie sie die übersetzte Suche verwenden, um loszulegen.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.