Englisch Als Zweitsprache

Wie man den Schülern gemeldete Sprache beibringt

Das Unterrichten von gemeldeter oder indirekter Sprache für Schüler kann durch alle Änderungen erschwert werden, die erforderlich sind, wenn von direkter Sprache zu gemeldeter Sprache übergegangen wird. Zuallererst sollten die Schüler verstehen, dass gemeldete Sprache im Konversationsenglisch sehr nützlich ist, da es bestenfalls umständlich ist, zu erzählen, was jemand mit „quote“ und „unquote“ gesagt hat. Ein weiterer Aspekt der indirekten Rede ist ermutigend Studenten andere Berichterstattung verwenden Verben über „sagen“ und „erzählen“.

 

Den Schülern das Konzept vorstellen

Beginnen Sie mit Zeitformen

Beginnen Sie mit einfachen Beispielen, in denen Änderungen nur in angespannter Form vorgenommen werden. Zum Beispiel:

Schreibe an die Tafel:

Direkte Rede

Tom sagte: „Ich schaue gerne Actionfilme.“
wird

Indirekte Rede

Tom sagte, er habe es genossen, Actionfilme zu sehen.

Direkte Rede

Anna sagte zu mir: „Ich bin ins Einkaufszentrum gegangen.“
wird

Indirekte Rede

Anna sagte mir, sie sei ins Einkaufszentrum gegangen.

Fahren Sie mit Pronomen und Zeitausdrücken fort

Sobald die Schüler das Grundkonzept der Schritt einen Schritt zurück in die Vergangenheit verstanden haben , wenn sie in der Vergangenheit berichten, können sie leicht die kleinen Änderungen in Pronomen und zu machen beginnen zu Zeit Ausdruck Nutzung. Zum Beispiel:

Schreibe an die Tafel:

Direkte Rede

Der Lehrer sagte: „Wir arbeiten heute an der Gegenwart.“
wird

Indirekte Rede

Der Lehrer sagte, wir würden an diesem Tag an der Gegenwart arbeiten.

Direkte Rede

Anna sagte zu mir: „Mein Bruder Tom war dieses Jahr zweimal in Paris.“
wird

Indirekte Rede

Anna erzählte mir, dass ihr Bruder Tom in diesem Jahr zweimal in Paris gewesen war.

 

Trainieren

Stellen Sie den Schülern eine Tabelle mit den wichtigsten Änderungen in der gemeldeten Sprache zur Verfügung (z. B. Wille -> würde, Perfekt präsentieren -> Perfekt in der Vergangenheit usw.). Bitten Sie die Schüler, die gemeldete Sprache zu üben, indem Sie mit einem Arbeitsblatt für gemeldete Sprache beginnen  oder sie bitten, Sätze von direkter zu gemeldeter Sprache zu ändern.

Sobald sich die Schüler mit direkten zu indirekten Sprachtransformationen vertraut gemacht haben , üben Sie die Berichterstattung mithilfe von Interviews wie in diesem Bericht über den gemeldeten Sprachunterricht. Wenn die Schüler mit der gemeldeten Sprache vertraut sind, führen Sie eine größere Auswahl an Berichtsverben ein. um den Schülern dabei zu helfen, sich nach dem Sprechen zu bewegen “ und erzähl“.

 

Erweiterte Probleme

Sobald die Grundlagen verstanden wurden, gibt es einige fortgeschrittenere Themen zu besprechen. Hier finden Sie einen kurzen Überblick über einige der problematischeren Aspekte der gemeldeten Rede, die die Schüler möglicherweise als verwirrend empfinden.

    • Berichtsform: Sagt statt gesagt – Manchmal kann ein Redner im Moment des Sprechens die Gegenwart verwenden, um zu berichten, was gesagt wurde. In diesem Fall ändert sich die Zeitform nicht. Es gelten jedoch Änderungen in den Pronomen. Zum Beispiel: Lehrer: Wir werden an der gemeldeten Rede arbeiten. Bitte lesen Sie Seite 121 in Ihrem Buch.
      Student 1:
      Ich kann es nicht verstehen. Was sollen wir tun?
      Schüler 2:
      Der Lehrer sagt, wir werden an der gemeldeten Rede auf Seite 121 arbeiten.
      Tom:
      Ich denke, das ist eine großartige Idee!
      Peter:
      Andy, ich habe es nicht verstanden.
      Andy:
      Tom sagt uns, dass er das für eine gute Idee hält.
    • Andere Berichtsverben: Advise / Instruct / Etc. + Infinitiv des Zwecks – Eine Reihe von Berichtsverben verwenden den Infinitiv des Zwecks, um die Idee auszudrücken, anstatt einen Übergang der Zeitform zu verwenden. Zum Beispiel: Lehrer: Wir werden an der gemeldeten Rede arbeiten. Bitte lesen Sie Seite 121 in Ihrem Buch.
      Student 1:
      Ich kann es nicht verstehen. Was sollen wir tun?
      Schüler 2:
      Der Lehrer hat uns angewiesen, an der gemeldeten Rede zu arbeiten und Seite 121 zu lesen.
      Lehrer:
      Ich denke, Sie sollten sich beeilen und die Aktivität beenden.
      Student 1:
      Ich habe es nicht verstanden.
      Schüler 2:
      Der Lehrer riet uns, uns zu beeilen und die Aktivität zu beenden.

 

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.