Englisch Als Zweitsprache

Wie man die Gegenwart lehrt Perfekt kontinuierlich

Die gegenwärtige perfekte kontinuierliche Form wird oft mit der gegenwärtigen perfekten verwechselt . In der Tat gibt es viele Fälle, in denen das gegenwärtige perfekte Kontinuum ebenso wie das gegenwärtige Perfekt verwendet werden kann. Zum Beispiel:

  • Ich habe hier zwanzig Jahre gearbeitet. ODER ich arbeite seit zwanzig Jahren hier.
  • Ich habe zwölf Jahre lang Tennis gespielt. ODER ich spiele seit zwölf Jahren Tennis.

Das Hauptaugenmerk in der gegenwärtigen perfekten Kontinuität liegt darauf, auszudrücken, wie lange die aktuelle Aktivität stattgefunden hat. Es ist am besten zu betonen, dass die gegenwärtige perfekte kontinuierliche Form für kürzere Zeiträume verwendet wird, um auszudrücken, wie lange diese bestimmte Aktion stattgefunden hat.

  • Ich habe dreißig Minuten geschrieben.
  • Sie lernt seit zwei Uhr.

Auf diese Weise helfen Sie den Schülern zu verstehen, dass die gegenwärtige perfekte Kontinuität verwendet wird, um die Länge einer aktuellen Aktion auszudrücken. Vergleichen Sie dies mit der kumulativen Länge, für die wir tendenziell das gegenwärtige Perfekt verwenden, obwohl das gegenwärtige Perfekt kontinuierlich verwendet werden kann.

 

Vorstellung des Present Perfect Continuous

Sprechen Sie zunächst über die Länge der aktuellen Aktionen

Stellen Sie die Gegenwart perfekt vor, indem Sie die Schüler fragen, wie lange sie an diesem Tag in der aktuellen Klasse gelernt haben. Erweitern Sie dies auf andere Aktivitäten. Es ist eine gute Idee, ein Magazin mit Fotos zu verwenden und Fragen zu stellen, wie lange die Person auf dem Foto eine bestimmte Aktivität ausgeführt hat.

Dauer der aktuellen Aktivität

  • Hier ist ein interessantes Foto. Was macht die Person? Wie lange macht die Person schon XYZ?
  • Was ist mit diesem? Er sieht aus, als würde er sich auf eine Party vorbereiten. Ich frage mich, ob Sie mir sagen können, wie lange er sich schon auf die Party vorbereitet hat.

Ergebnis der Aktivität

Eine weitere wichtige Verwendung des gegenwärtigen perfekten Kontinuums besteht darin, zu erklären, was geschehen ist, was zu einem gegenwärtigen Ergebnis geführt hat. Das Angeben von Ergebnissen und das Stellen von Fragen sind effektiv, um diese Verwendung des Formulars zu lehren.

  • Seine Hände sind schmutzig! Was hat er getan?
  • Ihr seid alle nass! Was hast du gemacht?
  • Er ist müde. Hat er lange studiert?

 

Das gegenwärtige Perfekt kontinuierlich üben

Das Present Perfect Continuous an der Tafel erklären

Verwenden Sie eine Zeitleiste, um die beiden Hauptverwendungen des gegenwärtigen perfekten Kontinuums zu veranschaulichen. Mit einer so langen Reihe von Hilfsverben kann die gegenwärtige perfekte Folge ein wenig verwirrend sein. Stellen Sie sicher, dass die Schüler die Konstruktion verstehen, indem Sie ein Strukturdiagramm wie das folgende bereitstellen :

Subjekt + waren + Verb (ing) + Objekte

  • Er hat drei Stunden gearbeitet.
  • Wir haben nicht lange studiert.

Wiederholen Sie dies auch für die negativen und fragenden Formen. Stellen Sie sicher, dass die Schüler verstehen, dass das Verb ‚haben‘ konjugiert ist. Weisen Sie darauf hin, dass Fragen mit „Wie lange …“ für die Dauer einer Aktivität und „Was haben Sie …“ für Erklärungen der aktuellen Ergebnisse gebildet werden.

  • Wie lange sitzt du schon da?
  • Was hast du gegessen?

 

Verständnisaktivitäten

Es ist eine gute Idee, sowohl das gegenwärtige Perfekt als auch das gegenwärtige Perfekt kontinuierlich zu vergleichen und gegenüberzustellen, wenn Sie diese Zeitform zum ersten Mal unterrichten. Zu diesem Zeitpunkt ihres Studiums sollten die Studierenden in der Lage sein, mit zwei verwandten Zeitformen zu arbeiten. Verwenden Sie Lektionen, die sich auf die Unterschiede konzentrieren. um die Verwendung besser unterscheiden zu können. Quiztests bieten einen perfekten oder perfekten Dauereinsatz und helfen den Schülern, sich mit den beiden Zeitformen vertraut zu machen. Präsentieren Sie perfekte und kontinuierliche Dialoge, um die Unterschiede zu üben. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie nicht kontinuierliche oder statische Verben mit den Schülern überprüfen .

 

Herausforderungen mit der Gegenwart Perfect Continuous

Die größte Herausforderung für die Schüler bei der gegenwärtigen perfekten Kontinuität besteht darin, zu verstehen, dass diese Form verwendet wird, um sich auf kürzere Zeiträume zu konzentrieren. Ich finde es eine gute Idee, ein allgemeines Verb wie „lehren“ zu verwenden, um den Unterschied zu veranschaulichen. Zum Beispiel:

  • Ich habe viele Jahre Englisch unterrichtet. Heute unterrichte ich seit zwei Stunden.

Schließlich können die Schüler immer noch Schwierigkeiten haben, „für“ und „seit“ als Zeitausdrücke mit dieser Zeitform zu verwenden.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.