Italienisch

Wie man auf Italienisch über seine Familie spricht

Während Italiener eine Leidenschaft für viele Dinge haben – Essen, Calcio. Mode. um nur einige zu nennen -, ist die Familie eine der wichtigsten.

Da es ein so wesentlicher Bestandteil der italienischen Kultur ist. werden Sie nach Ihrer Familie gefragt, wenn Sie anfangen, mit Einheimischen zu plaudern, und es ist ein großartiger Gesprächsstarter.

Welche spezifischen Vokabeln müssen Sie also kennen und welche Sätze helfen dabei, dass die Konversation reibungslos verläuft?

 

Grundwortschatz – Familienmitglieder

 

Konversationsphrasen

Ein casa tutto bene? – Ist zu Hause alles gut?
„A casa“ wird hier im übertragenen Sinne als „Familie“ bezeichnet.

Eine andere Möglichkeit ist zu fragen: Kommen Sie sta la sua famiglia? – Wie geht’s deiner Familie?

Wenn Sie informell fragen möchten, können Sie sagen: „Kommen Sie sta la tua famiglia?“

  • Komm stanno i suoi? – Wie geht es deinen Eltern)?

Wenn Sie informell fragen möchten, können Sie sagen: „Kommen Sie stanno i tuoi?“

FUN FACT: Italiener verkürzen „i tuoi genitori“ zu „i tuoi“, sodass Sie „i miei“ anstelle von „i miei genitori“ sagen und italienischer klingen können.

  • Ha fratelli o sorelle? – Hast du Brüder oder Schwestern?

Wenn Sie informell fragen möchten, können Sie sagen: „Hai fratelli o sorelle?“

  • Ha dei figli? – Haben Sie Kinder?

Wenn Sie informell fragen möchten, können Sie sagen: „Hai dei figli?“

  • Ho due maschi e una femmina. – Ich habe zwei Jungen und ein Mädchen.
  • Si chiama… – Sein / ihr Name ist …
  • Hai una famiglia numerosa! – Du hast eine große Familie!
  • Sono figlio unico. – Ich bin ein Einzelkind. (männlich)
  • Sono figlia unica. – Ich bin ein Einzelkind. (weiblich)
  • Lei è sposato / a? – Bist du verheiratet?

Wenn Sie informell fragen möchten, können Sie sagen: „Sei sposato / a?“. Verwenden Sie „sposato“ und endet mit -o, wenn Sie einen Mann fragen. Verwenden Sie „sposata“, das mit -a endet, wenn Sie eine Frau fragen.

  • La mia famiglia viene dalla (Sardinien). – Meine Familie kommt aus (Sardinien).
  • Mio figlio si è appena laureato! – Mein Sohn hat gerade seinen Abschluss gemacht!
  • Vado a trovare la mia famiglia (in Kalabrien). – Ich werde meine Familie besuchen (in Kalabrien).
  • Che lavoro fa (tuo marito)? – Was macht Ihr Mann für die Arbeit?
  • Mia madre fa (l’insegnante). – Meine Mutter ist Lehrerin).
  • Taube abita. – Wo lebt er / sie?
  • Le presento (mio marito). – Lassen Sie mich Ihnen meinen Mann vorstellen.

Wenn Sie dies informell sagen möchten, können Sie sagen: „Ti presento (mia moglie)“.

  • Mi saluti sua moglie! – Sag Hallo zu deiner Frau für mich!

Wenn Sie dies informell sagen möchten , können Sie sagen: „Salutami (tua moglie)!“.

 

Übungsdialog

Der beste Weg, um die Sprache zu lernen, besteht darin, die Sätze und das Vokabular in Aktion zu sehen. Im Folgenden finden Sie einen Übungsdialog zwischen zwei Freunden, die sich auf der Straße begegnet sind.

  • Person 1: Ciao! Komm stai? – Hallo! Wie geht es dir?
  • Person 2: Sto bene, e tu? – Mir geht es gut und dir?
  • Person 1: Tutto a posto, komm sta la tua famiglia? – Alles ist gut, wie geht es deiner Familie?
  • Person 2: Sta bene, mia figlia si è appena laureata! – Sie sind gut, meine Tochter hat gerade ihren Abschluss gemacht!
  • Person 1: Kompliment !! E tuo marito? – Herzliche Glückwünsche!! Und dein Ehemann?
  • Person 2: Lavora moltissimo, ma andrà in pensione fra un anno. E tua figlia? – Er arbeitet viel, aber er wird in einem Jahr in den Ruhestand gehen. Und deine Tochter?
  • Person 1: Giulia? La settimana scorsa ha compiuto sedici anni. – Giulia? Letzte Woche wurde sie 16 Jahre alt.
  • Person 2: Davvero? Lei è cresciuta troppo in fretta! – Ja wirklich? Sie ist zu schnell aufgewachsen!
  • Person 1: Siehe so, è così. Allora, devo andare, è stato bello vederti, ein Presto ! – Ich weiß, so ist es. Nun, ich muss gehen, es war toll zu sehen, bald zu reden!
  • Person 2: Ein Presto! – Wir reden später!

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.