Wissenschaft

10 Tipps zum Bestehen einer Chemieprüfung

Eine Chemie Pass – Prüfung kann wie eine überwältigende Aufgabe scheinen, aber Sie können dies tun! Hier sind die Top 10 Tipps zum Bestehen einer Chemieprüfung. Nehmen Sie sie sich zu Herzen und bestehen Sie diesen Test!

 

Vor dem Test vorbereiten

Studie. Schlaf gut. Frühstück essen. Wenn Sie jemand sind, der koffeinhaltige Getränke trinkt, ist heute nicht der richtige Tag, um dies zu überspringen. Wenn Sie niemals Koffein trinken. ist heute nicht der richtige Tag. Kommen Sie früh genug zur Prüfung, damit Sie Zeit haben, sich zu organisieren und zu entspannen.

 

Schreiben Sie auf, was Sie wissen

Riskieren Sie nicht, einen Rohling zu ziehen, wenn Sie mit einer Berechnung konfrontiert werden! Wenn Sie Konstanten oder Gleichungen auswendig gelernt haben , schreiben Sie diese auf, bevor Sie sich den Test ansehen.

 

Lesen Sie die Anweisungen

Lesen Sie die Anweisungen für den Test! Finden Sie heraus, ob Punkte für falsche Antworten abgezogen werden und ob Sie alle Fragen beantworten müssen. Manchmal können Sie bei Chemietests auswählen, welche Fragen beantwortet werden sollen. Beispielsweise müssen Sie möglicherweise nur 5/10 Probleme bearbeiten. Wenn Sie die Testanweisungen nicht lesen, erledigen Sie möglicherweise mehr Arbeit als nötig und verschwenden wertvolle Zeit.

 

Vorschau des Tests

Scannen Sie den Test, um festzustellen, welche Fragen die meisten Punkte wert sind. Priorisieren Sie die wichtigsten Fragen, um sicherzustellen, dass Sie sie beantworten.

 

Entscheiden Sie, wie Sie Ihre Zeit nutzen möchten

Sie könnten versucht sein, sich zu beeilen, aber nehmen Sie sich eine Minute Zeit, um sich zu entspannen, sich zu beruhigen und herauszufinden, wo Sie sein müssen, wenn Ihre zugewiesene Zeit zur Hälfte vorbei ist. Entscheiden Sie, welche Fragen Sie zuerst beantworten und wie viel Zeit Sie sich geben, um Ihre Arbeit wieder aufzunehmen.

 

Lesen Sie jede Frage vollständig durch

Sie denken vielleicht, Sie wissen, wohin eine Frage geht, aber es ist besser, auf Nummer sicher zu gehen. Auch chemische Fragen bestehen oft aus mehreren Teilen. Manchmal können Sie Hinweise zur Behebung eines Problems erhalten, indem Sie sehen, wohin die Frage führt. Manchmal finden Sie auf diese Weise sogar die Antwort auf den ersten Teil einer Frage.

 

Beantworten Sie Fragen, die Sie kennen

Dafür gibt es zwei Gründe. Erstens schafft es Vertrauen, das Ihnen hilft, sich zu entspannen und Ihre Leistung im weiteren Verlauf des Tests zu verbessern. Zweitens erhalten Sie einige schnelle Punkte. Wenn Ihnen also die Zeit für den Test ausgeht, haben Sie zumindest einige richtige Antworten. Es mag logisch erscheinen, einen Test von Anfang bis Ende durchzuführen. Wenn Sie sicher sind, dass Sie Zeit haben und alle Antworten kennen, ist dies ein guter Weg, um versehentlich fehlende Fragen zu vermeiden. Die meisten Schüler machen es jedoch besser, wenn sie schwierigere Fragen überspringen und dann zu ihnen zurückkehren.

 

Zeigen Sie Ihre Arbeit

Schreiben Sie auf, was Sie wissen, auch wenn Sie nicht wissen, wie Sie das Problem lösen sollen. Dies kann als visuelle Hilfe dienen, um Ihr Gedächtnis zu zerstören, oder es kann Ihnen teilweise Anerkennung einbringen. Wenn Sie die Frage falsch stellen oder unvollständig lassen, hilft dies Ihrem Lehrer, Ihren Denkprozess zu verstehen, damit Sie das Material trotzdem lernen können. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie Ihre Arbeit ordentlich zeigen . Wenn Sie ein ganzes Problem lösen, kreisen Sie die Antwort ein oder unterstreichen Sie sie, damit Ihr Lehrer sie finden kann.

 

Lassen Sie keine Leerzeichen

Es ist selten, dass Tests Sie für falsche Antworten bestrafen. Selbst wenn dies der Fall ist, lohnt es sich, eine Vermutung anzustellen, wenn Sie auch nur eine Möglichkeit ausschließen können. Wenn Sie nicht für das Raten bestraft werden, gibt es keinen Grund , eine Frage nicht zu beantworten. Wenn Sie keine Antwort auf eine Multiple-Choice-Frage kennen. versuchen Sie, Möglichkeiten auszuschließen und eine Vermutung anzustellen. Wenn es eine echte Vermutung ist, wählen Sie „B“ oder „C“. Wenn es ein Problem ist und Sie die Antwort nicht kennen, schreiben Sie alles auf, was Sie wissen, und hoffen Sie auf eine teilweise Gutschrift.

 

Überprüfe deine Arbeit

Stellen Sie sicher, dass Sie jede Frage beantwortet haben. Chemiefragen bieten häufig die Möglichkeit, Ihre Antworten zu überprüfen, um sicherzustellen, dass sie sinnvoll sind. Wenn Sie zwischen zwei Antworten auf eine Frage unentschlossen sind, gehen Sie mit Ihrem ersten Instinkt.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.