Probleme

Anweisungen zum Laufen für den Kongress

Sie haben sich freiwillig für eine Kampagne gemeldet, sind Mitglied Ihres örtlichen Parteikomitees geworden, haben Schecks ausgestellt oder Spendenaktionen für Ihre Lieblingskandidaten durchgeführt – alle Schritte. die erforderlich sind, um in der Welt der Politik ernst genommen zu werden. Und jetzt denkst du, du bist bereit für die großen Ligen: selbst für den Kongress kandidieren.

Die einzigen bundesstaatlichen Anforderungen für den Job sind:

  • Sie müssen mindestens 25 Jahre alt sein.
  • Sie müssen mindestens 7 Jahre US-Staatsbürger sein.
  • Sie müssen in dem Staat leben, den Sie vertreten.

01 von 05

Testen Sie das Wasser

Chip Somodevilla / Getty Images Nachrichten / Getty Images

Die erste Frage, die Sie sich stellen müssen, lautet: Möchte ich das wirklich tun? Um für ein hochkarätiges Büro wie den Kongress zu kandidieren, ist eine ernsthafte intestinale Stärke erforderlich, und Sie müssen sicherstellen, dass Sie dazu bereit sind. Wenn Sie sicher sind, lautet die nächste Frage: Wollen andere, dass ich das mache?

Die zweite Frage ist wirklich ein Weg, um zu einigen sehr wichtigen Informationen zu gelangen, wie zum Beispiel:

  • Gibt es bereits einen gut finanzierten Amtsinhaber, der die Unterstützung der Partei erhält und eine Wiederwahl in den von Ihnen gewünschten Sitz anstrebt?
  • Können Sie die Leute dazu bringen, nicht nur Ihre Kandidatur zu unterstützen, sondern auch einige Schecks für Ihre Kampagne auszustellen?
  • Können Sie eine Organisation zusammenstellen, die am Wahltag abstimmen kann?

02 von 05

Geld sammeln

Präsident Barack Obama spricht in einer Kampagnenanzeige die Zeile „Ich bin Barack Obama und ich stimme dieser Botschaft zu …“. Youtube

Seien wir ehrlich: Es braucht Geld. um eine Wahl zu gewinnen. Es braucht Geld, um Fernsehwerbung zu kaufen. Es braucht Geld, um durch das Kongressviertel zu reisen, um an Türen zu klopfen und froh zu sein.

Das Drucken von Werbeschildern und Flyern kostet Geld. Wenn Sie kein Geld für eine Kongresskampagne sammeln können, legen Sie es besser auf.

Vielleicht möchten Sie lernen,  wie Sie Ihr eigenes Super-PAC starten .

Laut dem Center for Responsive Politics in Washington, DC, gaben erfolgreiche Kandidaten für das Repräsentantenhaus 2012 durchschnittlich 1,7 Millionen US-Dollar aus, um ihre Sitze zu gewinnen. Das bedeutet, dass Sie während der Kampagne mehr als 2.300 US-Dollar pro Tag sammeln müssten, um am Wettbewerb teilzunehmen .

03 von 05

Mach den Papierkram

Zwanzig-Dollar-Schein. Mark Wilson / Getty Images

Wann wird ein potenzieller Kandidat ein echter Kandidat? Die Bundestagswahlkommission sagt, dass ein potenzieller Kandidat diese Schwelle zum Testen des Wassers überschreitet, wenn er:

  • Fangen Sie an, viel Geld zu sammeln
  • Beginnen Sie mit dem, was als Kampagne erscheint
  • Kaufwerbung, um „seine Kampagnenabsicht bekannt zu machen“
  • oder sich als Kandidat bezeichnen

Was bedeutet es also, „viel“ Geld zu sammeln? Wenn Ihr Kampagnenkonto Beiträge oder Ausgaben in Höhe von mehr als 5.000 US-Dollar enthält, sind Sie ein Kandidat. Das heißt, Sie müssen die erforderlichen Unterlagen bei der Bundestagswahlkommission ausfüllen.

Sie müssen auch an der Abstimmung teilnehmen. Dies erfordert die Teilnahme an den Vorwahlen einer der etablierten politischen Parteien oder die Zusammenarbeit mit Ihrem Staat, um Ihren Namen als Unabhängiger in die allgemeine Wahl aufzunehmen. Jeder Staat hat unterschiedliche Regeln. Andernfalls müssen Sie als Einschreibekandidat ausgeführt werden.

04 von 05

Holen Sie sich eine gute Presseperson

Robert Gibbs war der erste Pressesprecher von Präsident Barack Obama. Andrew Burton / Getty Images Nachrichten

Ein guter Sprecher oder Handler ist Gold wert.

Sie verstehen die Welt der Politik, wie die Medien funktionieren, insbesondere wie Kampagnen in einer Ära von Social-Media-Tools wie Twitter, Facebook und YouTube  funktionieren , die die Art und Weise, wie politische Kampagnen durchgeführt werden, und die Interaktion der Amerikaner mit ihren gewählten Beamten dramatisch verändert haben .

Jeder Kandidat und gewählte Bundesbeamte hat eine Presseperson oder einen Pressearbeiter.

05 von 05

Bereiten Sie Ihre Familie vor

Bruce Mann, Ehefrau des US-Senators aus Massachusetts, Elizabeth Warren, mit den Enkelkindern Octavia und Lavinia Tyagi. Bruce Glikas / Getty Images

Für ein Amt kandidieren, nicht für schwache Nerven, unabhängig davon, ob sich dieses Amt im Repräsentantenhaus oder in Ihrer örtlichen Schulbehörde befindet.

Sie sollten auf persönliche Angriffe vorbereitet sein und verstehen, dass Sie von diesem Punkt an in einem Goldfischglas leben, wobei alle Ihre persönlichen Daten dank der Arbeit von Oppositionsforschern nur einen Fingertipp, einen Klick oder einen Social-Media-Beitrag von der Öffentlichkeit entfernt sind. .

Manchmal werden Ihre Familienmitglieder in den Kampf gezogen, daher sollten sie vorbereitet sein und Ihre Kandidatur berücksichtigen, bevor sie beginnt.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.